Samstag, 9. März 2013

Weltpremiere in München - Wir waren dabei!

Zeit für einen inoffiziellen, unprofessionellen und 100%ig voreingenommenen Reise-/Erlebnisbericht:




Dienstag, 5. März:

12.50 Uhr
Mit vollgepackten Taschen (50 % davon Chips & Schokolade Reiseproviant) kommen wir am Stuttgarter Hauptbahnhof an, von wo wir mit dem ICE nach München weiterfahren wollen.

13.12 Uhr
Der Zug sollte nun Richtung München düsen – tut er aber nicht. Laut Durchsage müssen wir uns 15 weitere Minuten gedulden.

13.27 Uhr
Der Zug sollte jetzt los fahren, doch – Überraschung! – er tut es noch immer nicht. Der angegebene Verspätungszeitraum vergrößert sich mit jeder Lautsprecherdurchsage. Wir reagieren angemessen und fangen damit an, unseren Reiseproviant zu verschlingen. ^^

14.22 Uhr
Zwei Stunden, 10 Minuten, zwei Schoko-Bananen-Müsliriegel und ein paar Kekse später sitzen wir endlich im Zug. Nach einer höchst beunruhigenden Durchsage des Zugführers, der uns sagt, dass der Zug technische Schwierigkeiten hätte, weshalb er neu gestartet werden müsse (so sicher war er sich da nach eigener Aussage aber auch nicht) setzt sich das Teil endlich in Bewegung.

Ca. 16.38 Uhr
Die Zeit im Zug haben wir uns mit einem bestimmten Hörbuch vertrieben. Nun ist es an der Zeit das Hotel zu suchen, einzuchecken und das Kino die Gegend zu erkunden.


Ca. 17.00 Uhr
Das Kino haben wir ausfindig gemacht. Die ersten Fans haben sich bereits an der Absperrung zum roten Teppich versammelt, dessen Schutzfolie gerade abgezogen wird. Gegenüber vom Eingang befindet sich der Kartenschalter – für Gäste und jene, die sich erst noch eine Karte ergattern möchten. Am Schalter erklären uns die in Schuluniformen gekleideten Mädels, dass wir unsere Karten leider erst später abholen dürfen…

Ca. 18.00 Uhr
Wir sind zurück im Hotel und ziehen uns um. Zu unserem großen Stolz schaffen wir das trotz Aufregung ohne uns zu verbrennen (das Glätteeisen ist heiß) oder anderweitig zu äh behindern.

Ca. 19.20 Uhr
Wir stehen in der Schlange vor dem Schalter und holen uns unsere Kinokarten und die magischen Armbändchen ab, mit denen wir auf den roten Teppich und später auf die After-Show-Party kommen, ohne von den großen, sehr ernst guckenden Sicherheitsleuten weggeschleppt zu werden.

Ca. 19.30 Uhr
Wir wagen uns auf den roten Teppich und…sehen Kerstin Gier wie sie gerade fleißig Bücher signiert. Die Kameramenschen die sie dabei umkreisen veranlassen uns dazu, erst einmal weiter zu rennen gehen.

Ca. 19.50 Uhr
Unsere Kinokarten werden von Einlassern in gruseligen Kapuzenumhängen kontrolliert. Der Kinosaal ist zum bersten voll. In der Mitte befinden sich die reservierten Plätze für die Buch- und Filmmenschen. Wir haben Probleme damit, zwei Plätze zu finden („freie Platzwahl“) und landen schließlich in der zweitfordersten Reihe gaaaaanz links. Nicht die besten Plätze, aber wir sind da!

Ca. 20.20 Uhr
Die reservierten Plätze füllen sich langsam. Das erkennt man an den Fans, die sich anstellen um sich noch schnell ein paar Fotos und Autogramme zu sichern. Lina geht Kerstin Gier „Hallo“ sagen. ^^ Der Mann neben Melissa guckt sich um und stellt dann ihr gegenüber fest, dass doch sehr viele Mädels hier seien…wohl alles Fans? Melissa nickt seltsam. XD

Ca. 20.45 Uhr
Die Anwesenden werden begrüßt und dann ist es auch schon soweit: Der Film BEGINNT! Später mehr dazu. ^^

Zwei Stunden und zwei Minuten später…
Die Filmcrew wird vorgestellt. Es wird allen gedankt, Blumen verteilt. (siehe Videoclip) Allen „Erwachsenen“ wird viel Spaß auf der Party gewünscht…

Ca. 23.30 Uhr
Wir laufen zum Club, in dem die „rubinrote Party“ stattfindet. Die Türsteher kontrollieren die „magischen Bändchen“…und glauben dass Melissa noch nicht volljährig ist. Während Melissa fassungslos ihren Personalausweis aus der Tasche angelt, lacht Lina Melissa aus und meint, sie solle es doch als Kompliment verstehen… ^^

Ca. 24.00 Uhr
Wir bemerken, dass der Club größer ist als gedacht. ^^ Nachdem wir in Richtung Tanzfläche gewandert sind, treffen wir auch schon Kerstin Gier. Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit bekommen, uns mit ihr zu unterhalten – auch wenn die laute Musik das ganze etwas schwieriger gestaltet.

Ca. 2.00 Uhr
Wir sind mittlerweile zahlreichen Darstellern über den Weg gelaufen, auch wenn wir es teilweise erst sehr spät bemerkt haben, z.B. bei „Rakoczy“. Uns wird klar, dass wir aufgrund dessen eindeutig nicht für den Boulevardjournalismus geschaffen sind…^^ Wir treffen auch auf Felix Fuchssteiner und Katharina Schöde – unsere Gelegenheit, uns für die Einladung zu bedanken. Kurz bevor wir gehen bekommt Lina noch ein Autogramm von Jannis – auf ein Bild von Kostja. Den haben wir nicht gesichtet...^^

Ca. 2.15 Uhr
Wir machen uns auf den Weg zurück zum Hotel. Wir haben so viel zu besprechen, dass wir nicht bemerken, dass wir längst schon am Hotel vorbeigelaufen sind… ^^

So war das.

Was wir über den Film denken?

Wir haben die zwei Stunden und zwei Minuten genossen. Ja, es gab einige Änderungen im Vergleich zur Buchvorlage. Einige Handlungsstränge wurden verschoben oder verändert und wir sind sehr gespannt, wie die Geschichte in einem zweiten Film weitergeführt wird. Teilweise waren wir auch etwas verwirrt und wir glauben, dass es auf jeden Fall nicht schaden kann, die Buchvorlage zu kennen. Besonders wichtig war uns jedoch, dass der Charme des Buches, der Humor und die Unbeschwertheit, auf den Film übertragen wird. Und das ist gelungen. Das Zusammenspiel zwischen Gwen und Gideon/Maria Ehrich und Jannis Niewöhner hat uns sehr gut gefallen. Besonders haben es uns aber Katharina Thalbach als Großtante Maddie und Jennifer Lotsi als Leslie angetan.

Oder in kurz: Es gab viel zu lachen, schmunzeln und schmachten und wir haben Lust auf mehr!

Wir möchten nicht zu sehr ins Detail gehen. Bildet euch eure eigene Meinung und lasst uns wissen, was ihr denkt. Sobald der Film in den Kinos anläuft, werden wir auf der Fanseite einen Post veröffentlichen, der mit Kommentaren hemmungslos zugespoilert werden darf. Wir werden uns den Film auf jeden Fall nochmal und nochmal und nochmal anschauen. Und wenn genügend Leute in die Kinos strömen, wird auch schon bald an einem zweiten Film gearbeitet…



An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen bedanken, die es uns ermöglicht haben an der Premiere in München teilzunehmen. Wir hatten sehr viel Spaß und werden diesen Abend wohl so schnell nicht mehr vergessen. :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Genau so sehe ich das auch über den Film
Ihr sprecht mir aus der Seele
Und ihr seid gaaaanz tolllll

Anonym hat gesagt…

Kerstin hier hat ein neues Buch
Es heißt " Silber- das erste Buch der Träume "
Hört sich ganz cool an!!
Ich Hol's auf jeden fall

http://www.fischerverlage.de/buch/silber_-_das_erste_buch_der_traeume/9783104900254

Shiku hat gesagt…

Na, das klingt doch spaßig! :D Ich bin dem Film gegenüber noch ein bisschen skeptisch (bin ich bei deutschen Produktionen immer, Vorurteile lassen grüßen), aber ich freu mich auch sehr darauf. Morgen ist es dank Vorvor(vorvor?)premiere endlich soweit - passend dazu wurde die komplette Reihe natürlich nochmals gelesen. ;D

Hanna hat gesagt…

Wow, habt ihr ein Glück, sowas mal erleben zu können!^^ Jetzt freue ich mich nur noch mehr auf den Film!

Charlie hat gesagt…

Ich wollte nur mal erwähnen:
Ihr schreibt einfach klasse ;). Mindestens genauso humorvoll und unbeschwert wie Kerstin Gier!

LG =)
Charlie

Noa Löwin hat gesagt…

Super Post! Ich fand den Film auch hammer!
Ich bin mir ziemlich sicher das es einen zweiten und dritten Teil geben wird. Mein Freund vom Dreh hat gesagt, dass wenn genug Leute in die Kinos gehen, und beschlossen wird das es einen nächsten Teil gibt, schon alles vorbereitet ist, und es gleich mit den Dreharbeiten los gehen kann.
ALSO: Ab ins Kino und schön viele Freunde mitnehmen!

Liebe Grüße, Noa *-*

Anonym hat gesagt…

I love Rubinrot!!!
Ich war heute in der Vorpremiere in Osnabrück, mit Schauspielern und allem drum und dran!
Ihr schreibt echt super! Immer direkt und genau wie meine Gedanken zu den Stellen sind!

Ich kann allen anderen (also alle, die noch nicht infiziert sind xD) nur empfehlen den Film zu gucken, er ist echt wunderschön!!!

Anonym hat gesagt…

Ich wollte mich mal bei Lina und
Melissa für ihre super Arbeit bedanken.
Danke. Eure website ist so super toll und ohne die ganzen infos
die
ihr immer postet wäre die wartezeit
bis zum film längst nicht so schnell vergangen.
Danke, danke, danke

Melanie H. hat gesagt…

Ich hab ihn Freitag auch schon geguckt, in Braunschweig. :)

Jule384 hat gesagt…

Ich hätte ja auch zur Premiere nach München gedurft, aber da das so lange gedauert hätte, hat Mama es dann doch nicht erlaubt-.-
Naja, ich gehe heute in ein 4TeenPreview *_*

Lou hat gesagt…

Ich hab den Film gestern schon gesehen und danach konnten ich und meine Freundin uns gar nicht mehr einkriegen!!!! Echt cool <33

Stella star hat gesagt…

Ihr Glücklichen.., Das wahr bestimmt wahnsinn das zu erleben! ;)
Ich freuen mich schon sooo auf den Film!

Anonym hat gesagt…

Hab gerade den Film gesehen und er ist wunderschööööööööööön :D
kann es jetzt schon gar nicht mehr erwarten, dass der 2. Teil kommt.
Maria und Jannis sind einfach super zusammen

Anonym hat gesagt…

ich komm gerade aus dem kino
und ih kann nur sagen
was ein geiler film !!!!!
einfach jede sekunde war super toll
und ich muss da unbedingt noch mal
rein !!! an alle zweifler unter den
fans: es lohnt sich.
freu mich schon auf den zweiten teil

Anonym hat gesagt…

ich liebe den Film *hibbelig kreisch*
Mein rubinrotes Herz schlägt mmir bis zum Hals ^^
ich liebe ihn und er ist dem Buch absolut gerecht geworden
ich bin total erleichtert, dass er mcih nicht enttäscuht hat °.°
wahnsinn einfach nur wow eine superduper giga geile deutsche produktion! krass! und es sind ja sogar ein paar kampfszenen dabei, dass es sich vllt ja auch für männliche Wesen eignen würde...^^
oh ich liebe es!
Ein RIEEEEEEESSSSEn kompliment an Lina und Melissa! Ihr schreibt toll, ihr seid toll und total sympatisch!!! <3 Danke für alles!!!!
Auf Rubinrot und hoffentlich...
auch schon mal ein ´kleines geflüstertes, hoffnungsvolles *Saphirblau?!*......:)
RUBINROT
(ja, sorry ich konnte meine Euphorie nicht länger im Zaum halten)
PS: Echt neues Buch kerstin gier?, hol ich mir!!

Anonym hat gesagt…

Ja es heißt " Silber das erste Buch der Träume "
http://www.fischerverlage.de/buch/silber_-_das_erste_buch_der_traeume/9783104900261
An der Seite kannst du die Leseprobe als PDF Datei finden!!!
Ich hab's schon zwei mal durchgelesen also die Leseprobe!
Ich Finds klasse!!!
Lilli

Anonym hat gesagt…

Meine absoluten Lieblingsbücher sind die Edelstein Bücher, aber, tut mir leid, mir hat der Film überhaupt nicht gefallen.
Mir waren es zu viele Abweichungen vom Buch.
Und trotzdem: jemand, der das Buch nicht gelesen hat, versteht den ganzen Film nicht.
Ging das nur mir so?
Liebe Grüße (:

Anonym hat gesagt…

Habe heute die Preview gesehen und muss sagen dass ich den Film suuuper fand. Auch wenn die Handlung vom Buch etwas abweicht, hat das Filmerlebnis nicht darunter gelitten. Endlich mal wieder ein toller deutscher Film mit super Schauspielern. Freue mich schon auf die nächsten Teile.

Anonym hat gesagt…

hab ihn schon geguhuckt und er ist grandios,genial,fantastisch,neu,frisch...einfach...haaaaaaaaaaach *verliebt guck* neuer lieblingsfilm!

Inka hat gesagt…

Ich hab den Film am Freitag gesehen. Am Anfang fand ich den Film echt super, da viele Sätze (fast) eins zu eins übernommen wurden. (Habe vorher extra nochmal das buch gelesen.) Den hinteren Teil des Filmes fand ich aber schlecht. Statt extra Szenen in den Film zu klatschen, hätte man die Geschichte besser erklären können für all die, die das Buch nicht gelesen haben. Und das Ende war mal total klischeehaft und auch sonst einige Teile aus dem Film, wo Kerstin gier in ihren Bücher doch sehr geschickt drum herum geschifft ist.

PS: Ich hätte auch gerne ein "magisches Bändchen" gehabt. :D

Anonym hat gesagt…

Ging mir genauso.

Viel zu viele Abweichungen im Film, vor allen Dingen in den letzten 10 bis 15 Minuten.

SPOILER!!!Dr. Whites Geschichte, Assistent von Gwennys Opanur ein guter Freund von ihm z.B. usw. und so fort.!!! ENDE

Ich war gestern mit einer Freundin drin, die das Buch nicht gelesen hat und sie hat kaum was verstanden.
Hab ihr später zwar einiges erklärt, aber das hat ihr auch nicht richtig geholfen. Sie liest nicht viel, sonst hätte ich ihr die Bücher mitgegeben. Na ja.

Der Regisseur meinte, wenn der Film ein Erfolg wird, werden die Dreharbeiten wahrscheinlich im September beginnen. Bin ja mal sehr gespannt darauf.

Ob sich auch Leute, die die Bücher nicht gelesen haben, den Film ansehen werden? Hab leider einige eher negative Kritiken gesehen.

Wünsch allen, die den Film noch nicht gesehen haben, viel Spaß im Kino.

Anonym hat gesagt…

Wegen Kostja:
Er sollte ja auch (teilweise vielleicht? ) bei der Kinotour dabei sein. Aber er ist krank. (Gute Besserung!)Vielleicht war er das ja auch schon bei der Premiere.
Stellt ihr das "Spooler-Forum" Donnerstag rein oder später? Liebe Grüße an Euch.

Anonym hat gesagt…

An alle die den film noch nicht gesehen haben
Weitere FOOOTOS

http://www.moviegod.de/kino/galerie/1852/rubinrot

Anonym hat gesagt…

OMG ich freu mich schon voll auf den film(:Und beneide alle die in schon gesehen haben..Nur noch 2 tage dan ist premiere hier in Karlsruhe mit schauspielern und ich geh hin(°°

Anonym hat gesagt…

Hey! Es gibt nen neuen Clip :)

http://www.bravo.de/stars/film-tv/familiengeheimnisse-exklusiver-clip-aus-dem-film-rubinrot

Anonym hat gesagt…

Ich war bei der Premieren-Tour in Braunschweig. Der Film ist echt der Hammer. Zwar anders als das Buch, aber ich finde das eigentlich gut, weil das dann irgendwie anders aber dennoch gleich ist, wenn ihr versteht, was ich meine.. :'D Zu denen, die meinten, dass man die Story nicht versteht, wenn man die Bücher nicht gelesen hat, den ersten teil habe ich bei den Büchern auch erst nicht richtig verstanden, weil das halt ne Triologie ist und sonst ja auch langweilig wäre.. Aber der Film ist echt sehenswert!! :'D

Anonym hat gesagt…

Yeah, ich hab den Film gestern schon gesehen und kann nur sagen:seid gespannt ;)

Anonym hat gesagt…

Ich bin auch deiner meinung der film ist echt super super super TOOOOLLLLLLLLLLLLLL ich glaub ich schau ihn nochmal an :)

Anonym hat gesagt…

Hier, guckt mal:
http://www.amazon.de/Rubinrot-Maria-Ehrich/dp/B00BQTL1FC/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1363015894&sr=1-1

Ist ja nur noch ganz wenig ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich wäre so gerne dabei gewesen, aber wir wohnen leider(leider, leider, leider, leider) zu weit weg *schnief*. Ich hoffe wirklich sehr das es einen 2. Teil gibt, und das die Weltpremiäre dann irgendwo in der Nähe bei uns ist. Ich habe noch eine Frage. Es gab/gibt ja mehrere Premiären, z.B. in Köln gab es eine. Kommen da eigentlich auch die Schauspieler also Maria Ehrich und Jannis Niewöhner? Würde mich sehr auf eine Antwort freuen. Ich geh am Freitag mit 2 Freundinnen ins Kino(die haben dank mir die Bücher auch gelesen :D ) und wir können es kaum noch erwarten.

Liebe Grüße

Rubin hat gesagt…

Oh Gott ich freu mich so. Ich und meine beiden Schwestern sind verrückt nach den Büchern und auch meine Freundinnen könnten ohne diese Bücher nicht mehr leben. Mir geht es da genauso... und ich werde auf jeden Fall (Koste es was es wolle!) in diesen Film gehen!;D Ich habe die Bücher bestimmt schon zehn mal durchgelesen und es wird bestimmt noch mehr werden

Anonym hat gesagt…

Genau so seh ich das auch!!!

Lilli

Anonym hat gesagt…

Hey,
Ich war auf der Premiere in Köln!
Es war saaaauuuuu geil!
Also es war da:
Felix F.
Katharina S.
Der kleine Robert
Ein paar no names
UND JANNIS+ Maria
UND KERSTIN GIER
Hab von jannis Maria und Kerstin ein Autogramm und Fotos!
Das war soooo cool!!!
Lilli

Melanie H. hat gesagt…

Gideon hat beim Film extensions. Das hat er mir gesagt, und in der Nacht sind immer ein paar abgegangen

Anonym hat gesagt…

ich hab den film vorgestern gesehen ich fand ihn total cool aber der zopf von gideon -.- ich glaub auch erst das der "hauptteil" in dem es richtig spannend wird erst im 2. und dritten teil kommt. aber die songs waren total cool nicht nur der song "faster" kein die leider nur nirgens im netzt finden :'(

elisa hat gesagt…

NEIIIIIIIIIIIN!!!!!!!!!!!!!!
er Film kommt erst am 30. SEPTEMBER als Film raus. Ich steeeeeeeeeeerbe! Wenn ich den Film im Kino verpasse und ihn dann nicht sehen kann*schauer*
das wâre so schrecklich!*wimmer*

Anonym hat gesagt…

Hey, ihr glaubts jetzt nicht, aber auf ebay gibt es Rubinrot Bettwäsche!!!

Hier der Link

http://www.ebay.de/itm/Rubinrot-Bettwasche-135x200-cm-Linon-Herding-passend-Kino-Film-/281072659114?pt=DE_M%C3%B6bel_Wohnen_Kinderm%C3%B6bel_Bettwaren&hash=item41713c6aaa

Anonym hat gesagt…

OMG!!!!
Rubinrot Bettwäsche !! Geil!
Kauf ich mir! ( Nein Spaß)
Ich find den Film so geil!
War auf der Premiere mit meiner Schwester!
Sooooooooo geil!!!!!!!!!!!!!!!!
Und weil ich es nicht erwarten geh ich nochmal mit meiner Freundin!
Und meine Mama liebt die Bücher auch soo deshalb geh ich mit ihr
Extra nochmal ins Kino damit ich ihn sooft wie möglich sehen kann!
Bevor ich ihn mir kaufe!!
Dann seh ich den rauf und runter!!!

Lilli

Anonym hat gesagt…

Mit jeder Zeile die ich über den Film lese werde ich neugieriger. Ich hoffe ich kann es noch bis zu "normalen" Kinostart aushalten.;D
Lob an Lina un Melissa! Ich finds super dass sie so viel über das Buch, den Film, usw. berichten.
Wann ist endlich Freitag, damit ich ins Kino kann????!!!!

Anonym hat gesagt…

Oh je, die Bettwäsche ist auf Ebay? Die konnte man bei unserer Vorpremiere gewinnen. (Vielleicht ja auch bei anderen.) Wurde unter den Zuschauern verlost. Hat wohl doch nicht gefallen...
Das mit den Extensions hat Janis uns auch gesagt.

Anonym hat gesagt…

Auf facebook sieht man was für coole Fan Artikel man kaufen kann!
Ich will die rote Uhr!!!

http://m.facebook.com/rubinrot.film.de?id=416205685087958&refsrc=http%3A%2F%2Fde-de.facebook.com%2Frubinrot.film.de&_rdr

Anonym hat gesagt…

Hallo :-)
Es ist zwar echt viel verändert oder dazugedichtet, aber ich war schon am Sonntag drin und fand den Film trotzdem total cool!!! Wenn ihr ihn noch ned gesehen habt: ihr müsst unbedingt reingehn!! :-D
Hoffentlich werden die nächsten Teile auch verfilmt.
Freu mich schon auf des neue Buch von Kerstin Gier, hoffe die Trilogie wird genauso toll wie die Edelsteintrilogie..

Anonym hat gesagt…

Ich komme grade eben aus dem Film und ich fand ihn so ganz gut. Leider habe ich nach Ca. der Hälfte das Buch nicht mehr wieder erkannt :( Was jetzt nicht heißt, dass der Film schlecht ist. Nur halt anders. Sehr anders!
Und Kerstin Gier ist einmal zu sehen! Als Spaziergängerin in einem Park. :)
Guckt den Film auf jeden Fall, allein die erste Stunde ist es wert!

ACHTUNG SPIELER!!!!
Ich hätte lieber noch mehr von einigen Personen gesehen (Nick, Robert, Charlotte, Mr Whitman!, als diese komplett neue Handlung um diese "geheime" Prophezeiung. Im Buch ist die doch eigentlich klar, oder? Also die Prophezeiung. Und das Falk es in Kauf nehmen würde, Gwen sterben zu lassen. Was?! Das würde der Buch-Falk nie tun!

Anonym hat gesagt…

Ich finde Falk ist auch total misslungen!
Also nicht vom aussehen sonder vom Charakter!
Ich mag zum Beispiel nicht das er Grace so öffentlich moppt und immer so böse ist anstatt charmant!!!!
Aber ich glaube er will nicht das Gwen stirbt!
Aber die Prophezeiung sagt das mit dem eisigen Tot blablabla und so und als sie Dann so kalt ist denkt er das ist ihr Schicksal und muss deshalb sterben!
Also Denk ich mal!

Lilli

Flomena hat gesagt…

Macht ihr dann eig noch einen countdown zum nächsten film ?

Lina hat gesagt…

Ja, wenn der Kinostart bekannt gegeben wird, also sollte Saphirblau nun tatsächlich verfilmt werden.

Gruß!