Dienstag, 17. Juli 2012

Dichten ist des Dichters Kunst...

... und zeichnen hat natürlich auch was künstlerisches! Deshalb packen wir beides nun in diesen ideenreichen Kunst-Post. Ach, und seid schon mal vorgewarnt, ein Taschentuch für das Gedicht bereit zu halten. Entweder sind es wieder diese Hormone oder es ist wirklich sehr sehr süß! Hach! ; )



Aber zuerst kommt Linda mit zwei tollen Bildern! Tataa!






Und ein neues Xemerius-Bild. Ui, Xemi mal in anders, sehr schön. 
Danke Marina!




Weiter, weiter! Mit Kristina! 





Dann noch Margret das selbst gehäkelte Schweinchen von Franzi!

Was guckst du?!



Und zu guter Letzt noch Valentinas Gedicht:


Zerbroch'nes Herz

Der Morgen dämmert, die Sonne geht auf.
Ein neuer Tag nimmt seinen Lauf.
Gebrochen in rubinrotes Licht
strahlt der Himmel auf mein nasses Gesicht.
Voll von Tränen, voll von Kummer,
langsam wähl ich Leslies Nummer.
Weiß, dass es sich bessern mag,
doch etwas, das ich nicht mehr wag
ist dir zu trauen, Gideon, du,
du nahmst mein Herz, du packtest zu
und warfst es fort, hinab die Schlucht,
wo meine Seele nach dir ruft.
Nein, keine Hilfe kam herbei
du stahlst dich fort von mir, entzwei
brach nun die Welt für mich und dann
erhob mein Herz sich irgendwann.
Stand wieder auf und lebte fort,
dacht' nur an dich, an jedem Ort
und schließlich kam die dunkle Zeit
in der du wiederkamst, so weit
warst du gegangen, nichtsdestotrotz
war's nicht weit genug, du warst ein Klotz.
Ewiglich an mich gebunden,
loslassen hätt' mich geschunden,
jetzt bist du fort, vielleicht für immer?
Schweigend komm ich in mein Zimmer,
setz mich hin und starre dann
die kahle, weiße Hauswand an.
Trauer? Enttäuschung? Zorn oder Wut?
Nein, fassungslos, ich fühl mich gut,
solange du nicht bei mir bist,
du logst mich an, grausamste List
von allen Listen überhaupt.
Ich lass jetzt los, erheb mein Haupt,
blicke nach vorn und denke nicht,
dass dich vielleicht ein Zweifel trifft,
dass es die richt'ge Entscheidung war
und du mich wirklich liebst, ganz rein und klar?
Egal, ich lass nicht mit mir spielen,
du darfst nicht auf mein Herze zielen.
Denn alles was du anfasst, zerbricht,
genau wie das helle Morgenlicht.
Schließlich denke ich daran,
dass deine Seele tot sein kann,
der mächtg'en Fähigkeit beraubt,
zu lieben, und wer mir noch glaubt,
wird wissen, dass ich lieben tu,
dich auf ewig, immerzu.

smiley_emoticons_herzen02.gif (23×24)


Sodele, dat war's auch schon wieder! 
Ein großes Lob an alle Künstlerinnen und macht weiter so!!!

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

das gedicht ist wirklich wunderschön

Anonym hat gesagt…

Oh my God!Das Gedicht ist einfach nur toll.Das war soo süss und soo schön und auch soo romantisch und soo traurig. :'( :)

Crazy hat gesagt…

*schnief* ich muss weinen! *schnief* das Gedicht war echt sooo schöN! *schnief* ich wische mir gerade noch die Tränen weg!
*schnief*
Ich will auch so was können!!!!

Anonym hat gesagt…

Das Gedicht war einfach... einfach *sprachlos**-*
Das man auf so tolle Verse und Reime kommen kann. ;o
Wunderbar.
So was kann ich nicht :o

Anonym hat gesagt…

wirklich ein wahnsinns Gedicht!!!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Uhhhhh ist Margret süß <3<3<3<3<3<3

Anonym hat gesagt…

Oh WOW *-* Das Gedicht ist beeindruckend! Gweny wäre stolz drauf :)

Anonym hat gesagt…

Leute schaut euch mal das heir an:

http://www.rubinrot-der-film.de/Rubinrot_-_der_Film/Blog/Eintrage/2012/7/18_Neue_Fotos_von_Mr_Whitman....html

Anonym hat gesagt…

Ich sach nur GEIL!!!...... schicks doch an einen Wettbewerb.....

Anonym hat gesagt…

Das mit den Mr. Withman fotos hab ich auch schon gesehen. Das auf dem 2. Bild soll wohl der Eichhörnchen Blick sein.... Naja, also umhauen tut er mich nicht....

Hanna hat gesagt…

ich find die fotos eigentlich schon toll. er ist ein guter mr whitman!
:D

Anonym hat gesagt…

Ohhhhhhh !!!!!! Soooo ein cooles und absolut süßes Gedicht!!!!! Ist total super gelungen , Kerstin Gier wäre bestimmt stolz auf ihre vielen Künstlerinnen und Künstler!!!!!!!

Janie hat gesagt…

Oh ja, dass wäre sie. Gratuliere für das Gedicht! Wirklich toll. Ich schreibe auch gerne Gedichte und nehme an Wettbewerben teil. Solltest du auch machen, hast bestimmt gute Chancen! ;-D

Anonym hat gesagt…

hoffe es kommen bald mehr fotos!!!

Anonym hat gesagt…

weiß jemand zufällig den Kinostart für Österreich?

Anonym hat gesagt…

Oh gott! Das kleine Häkelschwein ist ja niedlich geworden.

Valentina hat gesagt…

Muhaha! Mein Gedicht :D
Danke fürs Posten, jetzt kann ich stolz drauf sein ((:

OMG, ist dieses Häkelschweinchen putzig *-*
*knuff*

Und die Bilder sind alle wunderbar geworden.. <3

Anonym hat gesagt…

Valentina dein Gedicht ist einfach nut supiii !!! : )

Nicole hat gesagt…

DAS GEDIIIIICHT IST SO HAMMA SCHÖN *____* die erste gwenny sieht ein bisschen aus wie Esmeralda, oder? und vierte bild da ist das linke mädchen irgendwie ziiiemlich freizügig, oder? HAHA SÜßES SCHWEINCHEN!! WILL AUCH HABEN :D!!

Anonym hat gesagt…

Kristin nimmt in Bio grade die Zellmembran durch :D

Anonym hat gesagt…

Das Gedicht ist wirklich toll. Nicht jeder kann so toll Gedichte schreiben.

Anonym hat gesagt…

Das erste Bild ist der Hammer ,Gweny sieht toll aus und das Kleid erst ,MONSTER Kompliment !!!! Super Blog !!!!

Valentina hat gesagt…

Danke an euch allööö, ich fühle mich geehrt :3
OMG, wenn ich mir so ansehe, wie sehr wir alle die Edelstein-Trilogie lieben, freu ich mich noch mehr auf den Film *-*

Sophie, Luna und Marie hat gesagt…

Hi,wir sind ganz große Fans von eurem Blog!!!!!!!Wir haben auch einen Blog es würde uns ganz doll freuen wenn ihr mal vorbei schaut:-):-):-)
GLg