Sonntag, 15. April 2012

Filmchen zu den Dreharbeiten

Am Freitag ist dieses sehr interessante Video auf der Filmwebsite veröffentlicht worden. Es geht um die Dreharbeiten in Bayreuth in einem Gymnasium. Die perfekte Kulisse also für ein College! Was sagt denn Maria Ehrich (Gwendolyn Shepherd) dazu?




Hier ein kleiner TV-Beitrag über die Rubinrot-Dreharbeiten in Bayreuth mit unserer Hauptdarstellerin Maria Ehrich und Produzentin/Drehbuchautorin Katharina Schöde...


Wow, da geht man ja fast gerne in die Schule, wenn sie soooo schön aussieht! Und würde vor lauter Gaffen dem Unterricht nicht folgen können... Hm, da ändert sich aber dann wenig... ^^ Ow, und wir werden später im Film bestimmt alle Veränderungen und Hinzufügungen erkennen! Hu! Hu! Hu!


Quelle: Da und hier

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Maria wird für mich immer perfekter als Gwen! :)

Hanna hat gesagt…

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarghhh! Mehr, bitte! Das Filmchen ist so cool, ich bin schon voll gespannt auf diese kleinen Veränderungen im Film! Ich freu jetzt noch mehr auf den Film!

Anonym hat gesagt…

Nein!!! Was denn für ein College? Und wenn die sogar noch Figuren hinzufügen, wo bleiben dann Gordon und Caroline? Können die denn nicht einfach das Buch verfilmen? Und es geht nicht um eine kleine Lovestory! Was soll das werden? Highschool-Musical mit Zeitreisenden? Das Buch bietet so viel tollen Stoff, für einen Film! Warum kann man sich denn nicht daran halten?
Und am scimmsten: Gideons Name wird durchweg falsch ausgesprochen. Selbst wenn die in Bayern drehen, der Film/ das Buch spielt in London! Sprecht den Namen englisch aus! Kurzes I!
Ich hab Angst vor dem Film, und kann es doch nicht erwarten! Ich will endlich wissen, ob das wirklich so schlimm ist, wie man jetzt befürchten muss!

Anonym hat gesagt…

oh maaaaaaaaann ...
ich will unbedingt nach bayreuth fahren, das ist gar nicht so weit weg ... hm ...

Lisaa hat gesagt…

Ich freue mich sowas von auf dem Film und kann es kaum erwarten :) Aber trotzdem hab ich Angst, meiner bisherigen Meinung nach haben die viiiieeel zu viieeeel verändert :( Hàtten die es nich einfach lassen können wie im Buch?!

Lara hat gesagt…

Also Anonym 1. sprechen die den Namen völlig richtig aus!
und 2. warum ein College?
weil Gwen vielleicht auch noch auf die Schule geht. Und zum Beispiel auch die Szene von ihrem Zeitsprung wo sie sich selbst begegnet stattfindet?

3. High School Musical? WTF? Ich hoffe nicht, dass sie irgendwann völlig sinnlos zu singen anfangen und dann auf einmal die ganze Schule den gleichen Tanz tanzt, um dann wieder einfach weiterzuspielen, als ob nichts gewesen wäre.

Also ich glaube nicht, dass Rubinrot so schlecht wird .. :)

Anonym hat gesagt…

An Anonym 13:36:

Auch wenn die Figur in England lebt, ist der Name französisch. Sie hat ihn schon richtig ausgesprochen. Nicht immer nörgeln!
Erstens bringt das eh nichts und verbreitet zweitens nur schlechte Laune.
LG

Anonym hat gesagt…

Der Name ist zwar Französisch, aber die meisten Engländer würden ihn trotzdem Englisch aussprechen. Da Maria das aber auch macht, verstehe ich nicht, wieso sich manche hier beschweren. Und selbst wenn sie ihn Deutsch oder Französisch aussprechen würde, fände ich es nicht so schlimm, denn wenn man ganz genau sein will, müssten die Charaktere ja auch alle den ganzen Film über Englisch sprechen statt Deutsch :-)

Anonym hat gesagt…

Stimme zu anonym 2
HALLO kleine lovestory- das ist die unsterbliche Liebe schlechthin (okay, neben twilight die zweit unsterblichste Liebe)

Anonym hat gesagt…

morgen ist der erste schultag nach den ferien. mal sehn ob noch irgendwas im mwg an die dreharbeiten erinnert..oder noch so ein flair vom "college" drin ist...ist schon aufregend..da geht man jeden tag in diese schule, denkt sich nix dabei und dann kommt sone filmcrew und deine schule wird zum drehort...toll, dass es jetzt auch mal in bayreuth so weit war.. :)

Anonym hat gesagt…

Also ich weiß auch gar nicht was das Problem ist, Maria hat den Namen genau richtig ausgesprochen und wie sie da so steht und über ihre Rolle spricht, find ich sie einfach perfekt als Gwen!

& Aaaaah ich werde nicht noch ein ganzes Jahr warten können!
Als ich gerade die Schule hier in dem VIdeo gesehen habe, hab ich mich schon so gefreut, wiel es irgendwie richtig gut in meine Vorstellung vom Film passt!


ich freu mich soooo!

Anonym hat gesagt…

maria spricht den namen perfekt aus und die schule passt auch perfekt. anonym oben hat keine ahnung!

Anonym hat gesagt…

Ich frage mich die ganze zeit ob das wirklich gwens schule sein soll, ich meine im letzten jahrhundert war sie doch nur 1912 bei lucy und paul?

Anonym hat gesagt…

zwischen hight school und college ist ein unterschied. warum sagen die das dann?

Lena hat gesagt…

AAAAAAAAAA! BEKOMM KOPFSCHMERZEN, WENN MANN DIE GANZE ZEIT RUMNÖRGELT!! seid mal bitte nicht so heikel leute.
ich denke die film crew weiss schon, was sie da machen. scliesslich sind sie die experten. (;