Mittwoch, 14. März 2012

Good Book: Love Trip

Weiter gehts mit einem neuen Good Book-Buchtipp von Jasmin. Sieht hat uns zuletzt Die geheime Sammlung von Polly Shulman wärmstens empfohlen und möchte nun nochmal ahnungslose Leser helfen. Vielleicht liegt der folgende Buchtipp ja schon demnächst auf eurem Nachttischchen?



von Lauren Barnholdt






Lauren Barnholdt
Love Trip - 
Bitte nicht den Fahrer küssen!
Erschienen: Jan 2011
292 Seiten
Preis: 9,95€



Inhalt:

Courtney kann es nicht fassen: Ihre Eltern bestehen tatsächlich darauf, dass sie wie geplant zusammen mit ihrem Ex- Freund Jordan die dreitägige Autofahrt zum College unternimmt, obwohl er vor Kurzem mit ihr Schluss gemacht hat! Wie soll diesen Horrortrip nur überstehen - auf kleinsten Raum mit diesem Ekelpaket, diesem herzlosen Idioten, diesem...diesem immer noch verdammt süßen Traumboy? Quelle


Jasmins Meinung:

Sie liebt es einfach ^^





Wir bedanken uns wie immer ganz höflich und freuen uns auch schon auf den nächsten Good Book-Buchtipp!




Eine sehr schöne Rezension gibt es noch bei Nicas Bücherblog.
Wer also eine wirklich süße und romantische Geschichte sucht, z.B. für eklige Regentage, dabei jetzt aber nichts tiefgründes braucht, sondern einfach ein schönes Buch, dass einem zum Lächeln und Lachen bringt.. Voila... hier ist es!!! Quelle

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aww... ich habs auch! :DD Es ist supertoll und eines meiner Lieblingsbücher :)Jordan ist einfach aupersüß :D :)

Anonym hat gesagt…

Jaaaa Jordan <3
Der ist soo toll!!!
Der Gangster:D:D

Anonym hat gesagt…

Das Buch ist echt super. Es lohnt sich echt, es zu lesen! :)
Und da es hier so viele gibt, die die Edelstein Trilogie gerne aus Gideons Sicht lesen würden: Das Buch ist aus der Sicht des Jungens und aus der Sicht des Mädchens geschrieben, abwechselnd.

Anonym hat gesagt…

Hey!
Ich hätte da einen echt guten Buchtipp für alle, die gerne Romane lesen:
"Julia" von Anne Fortier.

Es ist romantisch, spannend und spielt in Italien. Was braucht ein Buch mehr? (außer einen Typen wie Jordon, versteht sich)
Das ist echt ein tolles Buch, das ich jedem nur empfehlen kann!