Dienstag, 28. Februar 2012

Bericht aus Coburg

Eine Journalistin hat sich zu den vielen vielen Coburgern gesellt, die den Aufruf zum (Komparsen-)Casting wahrgenommen haben. Über 500 Personen haben sich angemeldet! Hier einige Auszüge ihrer Eindrücke aus NeuePresse vom 27.02.12:

Bereits um 12.45 Uhr am Sonntag hat sich vor dem SÜCenter in der Bamberger Straße ein kleiner Menschenauflauf gebildet. Das sehe ich aus den Augenwinkeln, als ich, von Kronach kommend, an dem Gebäude vorbei fahre, um auf dem Anger zu parken. Meine Befürchtung, dass ich nur auf durchgestylte 16-Jährige treffe, die darauf hoffen, beim Statisten-Casting für den Film "Rubinrot" entdeckt zu werden, bewahrheitet sich zum Glück nicht.

Zwar sind überwiegend Frauen da, vom Kleinkind bis zum Senior ist allerdings jedes Alter vertreten. An die 60 Leute haben sich inzwischen vor dem grünen Schiebetor, das auf das Gelände der SÜC führt, eingefunden. Und ständig kommen mehr dazu.

[...]

Dort bekomme ich einen Fragebogen in die Hand gedrückt - CO 076 hat jemand mit schwarzem Kugelschreiber darauf geschrieben. Ich gebe meine Personalien an und trage zähneknirschend mein Gewicht ein. Allerdings verzichte ich darauf, mit dem bereitliegenden Maßband meinen Kopf-, Brust-, Taillen- und Hüftumfang zu messen.

Viel lieber beantworte ich die Fragen, welchen Dialekt ich spreche (Fränkisch), was ich von Beruf bin (Journalistin) und ob ich schon Erfahrung als Statistin habe (nein). Die Tatsache, dass bei der Frage nach den besonderen Fähigkeiten neben Tanzen und Handwerken auch Kellnern als Antwortmöglichkeit vorgegeben ist, entlockt mir ein Grinsen. Immerhin habe ich so die Möglichkeit in die "Talent-Sparte" wider Erwarten doch etwas einzutragen.

Nachdem ich den Casting-Bogen mehr oder weniger vollständig ausgefüllt habe, begebe ich mich in den Konferenzraum, in dem etwa 20 Leute um einen großen runden Tisch herum sitzen und darauf warten, von der zweiten Regieassistentin Kathleen Hänisch fotografiert zu werden. Schließlich bin ich an der Reihe. Noch bevor ich meinen Schal in die richtige Position und mein Grinsen in die passende Breite gebracht habe, drückt Hänisch auf den Auslöser. Zwei, drei mal klickt es, dann bin ich auch schon wieder entlassen und werde nach draußen geleitet.

Den vollständigen Bericht könnt ihr hier lesen!

Das läuft ja wie geschmiert! Und was sagen die durchgestylten 16-jährigen dazu? :P Zisss...

Kommentare:

Marianne hat gesagt…

Cool, ich war noch nie die Erste. ;)
Ist ja voll cool und interessant. ;)

LiiL hat gesagt…

Des is ja voll cool *-*
Ich würd auch soo gwerne mitspielen ;(
Aber leider wohne ich über 100km weit entfernt und bin erst 14 ://
aber was heißt " vom Kleinkind bis..."
Durften da jetzt doch jüngere mitmachen?

Clarissa hat gesagt…

ja, das verstehe ich auch nicht.
wurde doch gesagt man muss mindestens 17 sein, oder?
aber es ist voll cool...
leider wohne ich viel zu weit weg und bin erst 14... :/

Anonym hat gesagt…

ich hoffe, hier könnten vielleivht noch andere dazu was erzählen, die da waren. Also, schreibt uns doch mal, wies für euch war. Wir wollen ALLES wissen! :)

Hanna hat gesagt…

Also das ist jetzt wirklich mal unfair. Zuerst sagen sie, nur ab 17 und dann sollen da auch Kleinkinder hindürfen???
Ich wär auch gern hingegangen, bin aber erst 14 und wohne leider in so einem Kaff in Unterfranken, viel zu weit weg von Coburg.*grummel*

Melissa hat gesagt…

Hey,

uns wurde von offizieller Seite bestätigt, dass nur Statisten von mindestens 17 Jahren eingesetzt werden können. Es ist daher zu vermuten, dass im Artikel in diesem Fall auch von bloßen Zuschauern die Rede ist, die einfach mal schauen wollten was da vor sich geht...

lg

Anonym hat gesagt…

oh, was würd ich dafür geben, jetzt in coburg zu wohnen ...

Xemi hat gesagt…

leider wohne ich auch nicht in der Nähe von Coburg. Schade:
Ach ja und 17 bin ich auch noch nicht! :(

Nina wohnt bei Hannover in Niedersachsen hat gesagt…

Ich auch nicht, aber es ist mein Traum einmal in einem echten Kinofilm mitzuspielen.

Nina. hat gesagt…

also ich war beim casting und kann dem bericht nur teilweise zustimmen. und was ich noch sagen wollte: wiso hattet ihr in eurem ppost darüber stehen, das bewerber zwischen 17 un 75 jahren gesucht werden? die teilnahme war ab 16 jahren erlaubt.

Nina. hat gesagt…

"Allerdings verzichte ich darauf, mit dem bereitliegenden Maßband meinen Kopf-, Brust-, Taillen- und Hüftumfang zu messen."
Es wurde darauf hingewiesen, dass die Maße nciht benötigt werden.

Anonym hat gesagt…

Also ich war auch da und ich kann nur bestätigen das Casting ging von 16-75 Jahre, wobei einige meiner Freunde, die erst 15 Jahre alt sind auch dort waren. Leider kenne ich niemanden der schon bescheid bekommen hat aber mal abwarten...