Samstag, 24. Dezember 2011

Bescherung!

Gerade hatten wir es noch vom Kaffeetrinken mit James und Kerstin Gier, nun dürfen wir ihn euch als Weihnachtsgeschenk präsentieren. Kostja Ullmann (Groupies bleiben nicht zum Frühstück) wird James August Peregrin Pimplebottom in Rubinrot  - der Film verkörpern!







Und was sagt der junge Herr zu seiner Rolle?


"Ich freue mich schon sehr auf die Dreharbeiten zu "Rubinrot". Denn wann hat man schon mal die Chance,
einen Geist zu spielen, der auch noch den großartigen Namen "Pimplebottom" trägt!"




In diesem Sinne, wünschen wir euch ein fröhliches Weihnachtsfest und besinnliche Stunden ; ) Merry Christmas!


Quelle: Rubinrot-der Film HP

Freitag, 23. Dezember 2011

Kaffeetrinken mit James

Auf der Homepage Fantasy-Fans wurde heute ein Interview von Kerstin Gier veröffentlicht. Schauen wir uns doch mal ein paar Ausschnitte an:




Wann haben Sie angefangen zu schreiben? War das schon immer ein Hobby? 
Ich habe schon als Kind gern geschrieben. Die Glücksgefühle, die sich beim Schreiben dann einstellen, wenn man so richtig in die Geschichte eintaucht und spürt, dass man die Personen wirklich zum Leben erweckt hat, sind mit nichts auf der Welt zu vergleichen, und daran hat sich in den letzten fünfzehn Jahren Gottseidank nichts verändert. 

Wenn Sie mit einem Charakter aus der Edesteintrilogie einen Kaffee trinken könnten - wer wäre das und was würden Sie ihn fragen? 
Ich kann mich kaum entscheiden, denke aber, am liebsten würde ich mit James ein bisschen Zeit verbringen und ihn über das 18. Jahrhundert ausfragen. 



Die Kapitelanfänge in der Edelstein-Trilogie sind zum Teil auf die Geschichte bezogene Texte, zu einem anderen Teil aber auch Liedtexte (z. B. Bon Jovi, Linkin Park). Spiegeln die Lieder ihren eigenen oder Gwennys Musikgeschmack wieder?
Sowohl als auch :-)) 

Steckt ein Teil von Kerstin Gier in dem Charakter der Gwendolyn? 
Nein, Gwenny ist viel selbstbewusster und mutiger. Und schlagfertiger. Dafür kann ich besser Französisch.

Da man als Leser ja nie genug bekommen kann... wie stehen Sie zu der Idee, zu jedem der Edelsteine ein Buch zu schreiben? Also eventuell auch die komplette Vorgeschichte? 
Das fände ich schnarchenlangweilig, um ehrlich zu sein. Ich denke mir lieber etwas Neues aus. 






Vielen Dank! ; )

Quelle: Fantasy-Fans , Bild

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Überraschung an Weihnachten

Vor etwa einer Stunde, hat Katharina Schöde diese Nachricht in Facebook gepostet:





Hm, okay, jetzt sind wir aber mal gespannt. Wir sollten das "Geschenk" nicht zu gigantisch werden lassen. Seien wir doch bescheiden und geben uns auch mit einem Pony zu frieden ; P Jach...



Quelle: FB

Dienstag, 20. Dezember 2011

Kuscheln beim RTL-Buchevent

Letzten Freitag,  um genau zu sein am 16. Dezember 2011, ging es im Kölner Verlagshaus Bastei Lübbe etwas ruhiger zu. Man konnte gemeinsam fett chillen und dabei noch Kerstin Gier zuhören, die aus ihrem neusten Roman Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner vorlas.






Ui, bei dem ganzen leckeren Essen bekommt man ja selber Hunger oO


Quelle: Hier