Dienstag, 6. Dezember 2011

Noch Fragen?

Dann ergibt sich nun die perfekte Gelegenheit, diese loszuwerden! Bastei Lübbe bittet zur Audienz:

Diese Woche begrüßen wir einen ganz besonderen Gast in unserem Community-Forum: Kerstin Gier beantwortet dort alle Fragen rund ums Schreiben, Lesen, Zeitsprünge, Esel und ihren neuen Roman "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner". Wer mitmachen möchte hat noch bis Freitag Zeit, Fragen in unserem Forum zu stellen.

Super! Ich wollte schon immer meine Fragen zu den unterschätzten Vierbeinern loswerden. Ein Beispiel: warum heißt es Der Esel nennt sich immer zuerst? Das ist sowas von diskriminierend gegenüber den Eseln und...ein Vorurteil und...

Zwingt mich nicht das Sesamstraßenlied zu singen! Fragen im Forum stellen!

Quelle: FB

Kommentare:

Lucy hat gesagt…

Den Ost haste aber lustig formuliert ;)
:D

Lucy hat gesagt…

Also, ich meinte natürlich den "Post" ^^

Anonym hat gesagt…

Der Esel nennt sich immer zuerst, weil er immer "IA" sagt ... also zuerst I(ch) und dann A(ndere). So kenn ich das zumindest ;-)