Sonntag, 13. November 2011

Ruby Red Taschenbuch

Im Mai 2012 soll in den USA Ruby Red im Taschenbuch-Format erscheinen. Und natürlich gibt es auch ein nagelneues Cover dazu! Look!



 Ooooh! Aaaah! Ohaaa!


Quelle: Hieaaarrrr, min Jung.

Kommentare:

Valentina hat gesagt…

Awwwww..
Schöön *-*
Die deutschen und die amerikanischen sind am Schönsten.. <3

Anonym hat gesagt…

wow wow wow wow wow WOW!
wahnsinn das ist so schön und total mystisch! voll cool *.*

Anonym hat gesagt…

Also ich find das deutsche Cover immer noch am besten;)
das hier ist auch nicht schlecht, aber wenn das auf dem Cover unsere Gwenny sein soll...naja...
den Hintergrund find ich cool ;D

Lili hat gesagt…

Ich find es wunderschön vor allem der spruch she wasn´t expecting to travel trough time ... or to lose her heart!!! beautiful :)

Anonym hat gesagt…

oh ja, der spruch ist echt klasse! ich persönlich finde ja das deutsche Cober ein wenig kindisch, das guckt nicht wirklich nach einem Jugendbuch aus. Sorry an alle die es lieben!
Aber wenn dann die drei Teile nebeneinander im Regal stehen, schaut das Cover dann doch gut aus :)

Anonym hat gesagt…

Das Cover ist sooo wunderschön!! :D Und das Kleid! ♥

Anonym hat gesagt…

Das Cover ist toll, aber irgendwie ist das für mich nicht Gwenny. Sie sieht viel zu äh... vornehm aus.

Anonym hat gesagt…

wer ist diese ca. 30 jahre alte frau?^^

sixteen Memories hat gesagt…

Oha, das ist aber n'schöönes Kleid.. ♥

Anonym hat gesagt…

Ich will das Kleid!!!!!!!!! ^^
Der Spruch ist wirklich wundertoll.
Da sieht Gwenny ja wirklich sehr erwachsen aus.... naja

Filo hat gesagt…

also der hintergrund und der spruch sind wirklich schön :D und auch des kleid ist klasse, aber die trägerin - soll das etwa Gwen sein? nein, also wirklich nicht, viel zu alt und wirklich gar nicht gwenny... naja, aber sonst ist des Cover wirklich recht schön, nicht so schön wie unser deutsches, aber im vergleich mit anderen, schneidet des wirklich gut ab :D

Anonym hat gesagt…

wieso gibts nen neues cover dazu??

Lucy hat gesagt…

Ohhhh! Ahhhh!
Dieses Kleid ist... unglaublich... atemberaubend... umwerfend.... *seufz*

Anonym hat gesagt…

ich finde ehrlichgesagt, dass gwen da aussieht wie eine barbiepuppe. so...steif :-)

Anonym hat gesagt…

kleid:woooooooooooow
hintergrund.wooooooooooow
spruch:geeeeeeeeeil <3
die frau:hm.....naja :/

Anonym hat gesagt…

wow, das cover is voll hübsch!
ist iwie typisch usa...
cool

Anonym hat gesagt…

Verdammt! Ich steh auf das Kleid! Aber total!


& der Spruch ist so schön. Hach!

Anonym hat gesagt…

oh cooes kleid aber das mädchen erinnert mich von der haltung und dem blic mehr an charlotte als an gwen

Samantha hat gesagt…

Awwwww, das Mädel und das Kleid sehen voll schön aus *-*

Anonym hat gesagt…

wwwwunderschön.... ich möchte auch in der zeit reisen können!!! bitte und ich will auch so ein kleid haben!!!

was ich nicht alles will ...^^

Anonym hat gesagt…

oh mein gott!!! Wie hübsch!!!

chrissi hat gesagt…

ÄÄÄHhhm. Das passt ja überhauptnicht! Nicht, dass ich es nicht schön finde, aber was hat das cover denn mit dem buch zu tun. höchstens, das big en im hintergrund ist und das mädchen dunkle haare hat. Ich finde, man könnte schon schönere cover machen-für so ein tolles buch...

Lucina hat gesagt…

An sich gefällt mir das Cover sehr gut, aber für mich passt es nicht zu Rubinrot. Das Kleid ist zu modern für die Zeit in die Gwen springt und die Frau auf dem Cover wirkt zu erwachsen, ernst und elegant für Gwen. Für ein anderen Buch wäre das Cover aber wunderbar. *g*

Anonym hat gesagt…

wunderschön

Anonym hat gesagt…

Ich mag das Cover nicht es ist irgendwie echt nicht so mein Ding ich weiß zwar nicht weshalb aber es gibt aufjedenfall schönere Dinge.

Anna hat gesagt…

Hübsches Cover, aber passt meiner Meinung nach nicht zu Rubinrot.
Ich mag ja die deutschen Cover am liebsten ^^

Anonym hat gesagt…

das ist nicht schlecht, aber naja ... das kleid passt nicht zur geschichte: schon mal was von barocker mode gehört? das würde wenigstens sinn geben
der hintergrund gefällt mir gut
aber ob gwen so aussieht - eher nicht, oder? die sieht iwie aus wie eine auf edel gepimpte jersey-shore-schlampe, nehmts mir nicht übel ...
die vorherigen amerikanischen cover fand ich besser

Anonym hat gesagt…

Die Covers sind zwar hübsch, aber ich finde die deutschen Covers schöner...

Anonym hat gesagt…

also des amerikanische saphirblau is voll schön

Anonym hat gesagt…

Eigentlich ein sehr schönes Cover (Hintergrund und Kleid =)
Aber die "junge" Dame die vermutlich Gwenny darstellen soll schaut mir persönlich etwas zu streng drein :(
Passt irgendwie nicht so zu Gwendolyn sondern eher zu Charlotte.
Naja, mir sagt das deutsche Cover dann doch eher zu, es lässt wenigstens auch noch ein bisschen eigen Imagination in Bezug auf Gwendolyns Erscheinungsbild zu ...

Frieda hat gesagt…

sagt mal in england / amerika
heißt gwennny ( übrigens mein großes vorbild ) gwyneth, ich habs so verstanden dass sie so heißt,mag ,den namen aber lieber :)

Frieda hat gesagt…

sagt mal in england / amerika
heißt gwennny ( übrigens mein großes vorbild ) gwyneth, ich habs so verstanden dass sie so heißt,mag ,den namen aber lieber :)

Anonym hat gesagt…

Ich hab diese Version selber daheim stehen, kann sie also aus nächster Nähe betrachten und ich muss sagen: Wow! Echt schönes Cover! Am Anfang hab ich mich gar nicht sattsehen können.
Trotzdem: Die deutschen Cover bleiben die Schönsten!