Mittwoch, 19. Oktober 2011

Es war einmal...

im März 2011. Zu dieser Zeit hatten die Fans der Edelsteintrilogie die Chance an einem offiziellen Fancasting für die Verfilmung von Rubinrot teilzunehmen. Über 1000 kreative Fans haben damals mehr als 750 Video online gestellt. Und nun ist es an der Zeit, die Rollen und die Gewinner vom Endcasting in Berlin bekannt zugeben!





Rubinrot-Newsletter-Auszüge:


Im April wurden 7 Kandidaten zur Casting-Endrunde nach Berlin eingeladen und dort neben anderen Schauspielern die Chance bekamen, vor Regisseur, Produzentin und Casting-Agentin ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Jury war begeistert vom Talent und Einfallsreichtum der Kandidaten. Schnell war allen klar, das es mehr als ein Fan schaffen würde eine Rolle in den Film zu bekommen. Und so war es dann auch,  die Rollen von CYNTHIA DALE und SAHRA BLOOMBERG (beides Klassenkameradinnen von unserer Heldin Gwendolyn und ihrer  Cousine Charlotte) werden von Fan-Casting Gewinnerinnen gespielt werden.

"Ich freue mich auf die Arbeit mit den Beiden. Die Fans können stolz auf sich sein, und wir sind es auch."
Felix Fuchssteiner (Regisseur / Produzent)
 
"Es ist uns sehr wichtig, dass die Fans der Edelsteintrilogie bei der Verfilmung von Anfang an einbezogen werden. Sie lieben dieses Buch genauso wie wir und wir freuen uns über ihr Vertrauen."
Katharina Schöde (Produzentin / Drehbuchautorin)




Die Gewinner:
(Klick auf den Namen Fancasting Videos) 


Sarah (Friederike Rhein)
Cynthia (Oxana Salzmann)



Und zum Schluss gibt es noch ein Interview der beiden Gewinner:


Hallo Friederike, Hallo Oxana, ihr habt am RUBINROT-Fancasting teilgenommen, wurdet unter die besten gewählt und dürft nun tatsächlich die Rollen von Sarah und Cynthia im Kinofilm spielen. Wie fühlt ihr euch?   

Friederike Rhein: Überwältigt ;-)) Ich bin wahnsinnig glücklich darüber, dass ich die Chance habe, bei der Verfilmung eines so tollen Romans dabei zu sein. Als ich mein Video hochgeladen habe, hätte ich nie gedacht, dass ich es schaffe, eine Rolle zu bekommen!
Oxana Salzmann: Ich bin sehr aufgeregt und freue mich, dass ich ein Teil dieses großartigen Filmprojekts bin. Mein Dank gilt dabei natürlich vor allem der Filmproduktion, die dieses Casting für uns Fans überhaupt erst ermöglicht hat.
 

Welche Beziehung habt ihr zu der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, wie kam es dazu, dass ihr am Fancasting teilgenommen habt?
 
Oxana: Kerstin Gier versteht mit ihrer Geschichte die Leser nach nur wenigen Seiten in ihren Bann zu ziehen. So erging es auch mir und nach unzähligen Lachkrämpfen und viel Herzschmerz bin ich dann im Internet auf das Fan-Casting gestoßen. Hierin sah ich eine einzigartige Möglichkeit, meinem großen Traum - der Schauspielerei - einen Schritt näher zu kommen.   
Friederike: Ich habe das Buch Ende 2009 gelesen, da ich es leider nicht früher entdeckt habe. Danach war das Edelsteinfeuer in mir entfacht ;-) Ich habe auf alle anderen Bände sehnsüchtig gewartet und mein großer Wunsch war es – sollte Rubinrot verfilmt werden - einmal als Statist im Hintergrund dabei zu sein. Die Rolle der Sarah übertrifft natürlich alle Erwartungen ;-))
 

Wie war denn das Casting in Berlin? Ihr wart sicher aufgeregt? Wie ist das so abgelaufen?
 
Friederike: Und wie ich aufgeregt war ;-) Samstagmorgens bin ich nach Berlin gefahren. Im Hotel habe ich mich dann mit Katharina aus Österreich (eine andere Fan-Casting-Gewinnerin) getroffen. Gemeinsam sind wir dann nachmittags mit der U-Bahn zum Casting gefahren. Dort haben wir im Vorraum schon die anderen vom Fan-Casting und ein paar professionelle Schauspieler getroffen, die vor uns ihr Casting hatten. Die Atmosphäre, die geherrscht hat, ist schwer zu beschreiben, wir waren alle super aufgeregt, haben noch mal die Texte durchgelesen, die wir zuvor geschickt bekommen hatten und wollten gleichzeitig uns gegenseitig kennen lernen. Als erstes mussten wir uns alle einzeln vorstellen, danach haben wir die Szenen in Vierer-Gruppen gespielt. Dabei haben wir immer wieder die Rolle gewechselt. Obwohl die Anspannung groß war hat es einen Riesenspaß gemacht!! Ein Teil von uns ist abends noch zusammen Pizza essen gegangen und am nächsten Morgen stand noch eine von Anne (mem-film) organisierte Spreerundfahrt als gemeinsamer Abschluss an. Toll war auch, mit den anderen Fan-Casting-Mädchen so viel Spaß gehabt zu haben. Anstatt sich als Konkurrentinnen zu sehen, hatten wir eine super Zeit und sind weiter in Kontakt.   
Oxana: Am Tag des Castings war ich selbstverständlich sehr aufgeregt, aber das Gefühl der Freude überwog. Ich war äußerst gespannt darauf, das mem-film Team und die anderen Casting Gewinnerinnen zu treffen. Durch die freundschaftliche und lockere Atmosphäre verflog jedoch auch das letzte bisschen Aufregung sehr schnell. Wir haben uns alle auf Anhieb gut verstanden und hatten beim Vorspielen und auch danach noch eine Menge Spaß.
 

Cynthia ist in RUBINROT eine Klassenkameradin von Gwendolyn und Charlotte - gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Dir und Deiner Rolle, Oxana?
 
Oxana: Um ehrlich zu sein denke ich nicht, dass die Romanfigur Cynthia und ich viele Gemeinsamkeiten haben. Aber ich freue mich schon sehr darauf, diese Herausforderung anzunehmen und in ihre Rolle zu schlüpfen, um einmal "das Mädchen mit dem erhöhten Östrogenspiegel" zu sein, wie Gwendolyn es so schön sagt.   

Und Friederike, wie ist das mit Dir und Sarah?
Friederike: Sarah ist Cynthias Verbündete und verhält sich so, dass sie Cynthia gefällt. Deswegen ist sie auch zickig und ein bisschen gemein zu Gwendolyn. Natürlich kann ich auch mal sticheln aber eigentlich bin ich eher der harmoniebedürftige und friedliche Typ. Ich streite mich nicht gerne und bin immer bemüht, ein gutes Klima zu schaffen. Was mich von Sarah außerdem unterscheidet ist, dass ich immer meine eigene Meinung habe und nicht jemandem nach dem Mund rede um ihm zu gefallen. Ich freue mich aber diese Rolle ist zu spielen und mich hinein zu denken, gerade weil Sarah eine so andere Persönlichkeit ist als ich...

 
Was erwartet ihr von der Verfilmung?
 
Oxana: Ich bin schon sehr gespannt darauf Gwendolyns Abenteuer auf der Leinwand zu sehen und denke, dass es den Fans genauso ergeht. Der Film wird bestimmt großartig! Bis es soweit ist, müssen wir uns alle zwar noch ein wenig gedulden, aber ich bin mir sicher, dass sich das Warten lohnt und hoffe, dass die Fans vom Film ebenso in den Bann gezogen werden wie von den Büchern.   
Friederike: Neben den Schauspielern und der Filmcrew sind die Fans, ihre Unterstützung und ihre Begeisterung das Wichtigste ;-) Ich weiß ja, dass viele enttäuscht waren, aber ich bin mir sicher, das wird ein klasse Film!
Danke Friederike, danke Oxana, und danke an alle Teilnehmer des Fancastings - uns es hat es großen Spass gemacht!



Bravo! Das ist wirklich eine vortreffliche Wahl! Herzlichen Glückwunsch auch von uns! Wir sind sehr gespannt, wie ihr eure Rolle meistern werdet und wünschen euch sehr viel Spaß : ) Macht uns stolz!



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Whoa, wie toll *.* Ich hätte nicht gedacht, dass jemand so weit kommt und jetzt sind es sogar zwei Fancasting-Gewinner :p
Ich freu mich für euch und wünsche euch ganz viel Glück :)

Anonym hat gesagt…

hiiiii . . . endlich sind ein paar mehr schauspieler bekannt!!!!!!!
enttäuascht uns bitte nicht!
viel glück!!!!!!!!!!!!!!
und wer waren denn die andern schauspieler???:P

Anonym hat gesagt…

Das ist echt cool ;) und die beiden gehörten auch zu meinen Favouriten! Ich freu mich für sie :)

Anonym hat gesagt…

da ist immer eine eror seite wenn ich auf dei bilder klicke?? :O

Lina hat gesagt…

@Anonym
Klicke auf den Namen, der steht unter den Bildern : )

LG Lina

Anonym hat gesagt…

schade die blonde die leslie gespielt hat ist nicht dabei =(

Anonym hat gesagt…

Ich finds toll, dass die zwei es geschafft haben! ;) Aber findet ihr nicht irgendwie, dass sie ihre Rollen tauschen sollten? Friederike sieht nämlich genauso aus, wie ich mir immer Cyn vorgestellt habe, und Oxana wie Sarah...:D

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!
Und viel Spaß beim Dreh. Bitte macht gaaaaanz viele Fotos:)

Anonym hat gesagt…

Cool, dass es doch zwei von dem Fancasting geschafft haben. Aber war irgendwie schon klar, dass sie keine großen Rollen bekommen, obwohl ich es für sie gehofft hatte ...

Anonym hat gesagt…

sind doch große rollen. ich hatte eher an sowas wie im hintergrund rumstehen gedacht... WOW WOW WOW

Friederike hat gesagt…

Danke für eure Glückwünsche ihr Lieben ;-)

LG Friederike

Celi hat gesagt…

@Friederike:
Hat es eigentlich lange gedauert, bis euch gesagt wurde, welche Rollen ihr kriegt? :)

Friederike hat gesagt…

@ Celi: schätzungsweise 8 Wochen ;-)) natürlich zu lange für uns "hibbelig wartende"

Anonym hat gesagt…

ganz herzlichen glückwunsch ihr beiden!!! ich freu mich für euch :)))

Anonym hat gesagt…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!
Viel Spaß euch beiden beim Dreh:)

Celi hat gesagt…

@Friederike: Ja, das kann ich mir vorstellen :D
Wo genau waren eigentlich die Castings? Und welche Szenen musstet ihr spielen?
Liebe Grüße :)

Christina hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich freu mich so für euch!
Ich finde es einfach total toll, dass welche vom Fancasting genommen wurden :)

Livie hat gesagt…

Ja ich finde auch sie sollten die Rollen tauschen ^^ so in der Art hab ich mir Cynthia nämlich auch immer vorgestellt! :)

Friederike hat gesagt…

@ Celi: in Berlin ;-)

Anonym hat gesagt…

ich find es tool dass es für euch geklappt hat, Glückwunsch! Ich hätte nie gedacht dass sie wirklich solche Rollen bekommen könnten, das ist sooo toll! Viel Spaß euch,
Mona

Rubyfan hat gesagt…

haha voll cool :D

Anonym hat gesagt…

Ein großes Dankeschön an ALLE :) Liebe Grüße, Oxana

Anonym hat gesagt…

alles gute und viel glück ihr zwei

und macht viele fotos vom dreh wenn ihr dürft. auch wenn wir sie erst sehen dürfen wenn der film herausgekommen ist.

Anonym hat gesagt…

Supa Wahl!
Ich wünsche den beiden Ganz viel Glück, Spaß und Erfolg!
Ich hätte nie gedacht das zwei aus dem Fancasting mit in die Besetzung kommen. Aber siehe da: es gibt noch Wunder auf der Welt!!!!!

chrissi hat gesagt…

Oh Gott. das ist ja der Wahnsinn. Ich hätte nie gedacht, dass jemand vom FanCasting wirklich für den Film genommen wird. Freu mich für euch beiden :D

Anonym hat gesagt…

Ist Cynthia nicht blond??

Anonym hat gesagt…

wer ist sarah nochmal ?

Anonym hat gesagt…

ich find auch, die beiden sollten tauschen

Schwanen´älschen hat gesagt…

@Anonymos
Sarah ist das Mädchen dass immer hinter Cynthia herläuft (oder auf der Party eine Paprika falls dir das was sagt xD ..der kaplan klebt pappplakate an...)
Und ich finde nicht dass die beiden Rolle tauschen sollten, was macht die Haarfarbe bitte aus?! Es kommt ja schließlich auf das schauspielen drauf an...
Viel Glück euch beiden!!!

Friederike hat gesagt…

*derkaplanklebtpappplakatean* ich fang schonmal an zu üben -.- xD

Vielen Dank für eure Unterstützung :*

LG
Friederike

Anonym hat gesagt…

Ich glaub nicht, dass ich das schaffen würde....
Der Kaplan klebt Pappplakate an..... Grodon hats einfacher, der is eh betrunken :D

Freu mich für euch beide :)

Anonym hat gesagt…

Jaja, der Kaplan... Ich habe es damals schon versucht, als ich die Stelle gelesen hab ^^ nicht gut -.-

Anonym hat gesagt…

Ich freue mich für euch und wünsch euch vom ganzen Herzen viel Glück.

Anonym hat gesagt…

umgekehrt fände ich sie besser!

Anonym hat gesagt…

wer war denn nochmal sarah????
oxana kam in dem video ziemlich schüchtern rüber,oder?