Samstag, 10. September 2011

Welche Wörter...

... fallen einem zur Edelsteintrilogie ein? Wie wäre es mit: schaurig, düster, gruselig, angsteinflößend, böse, dämonisch etc. ein typischer Vampirroman eben. Halt, aber nein! Vampire kommen doch nicht darin vor! Eben. Das nun gezeigte Cover des Taschenbuchs (Chicken House Verlag) der englischen Ausgabe von Rubinrot nämlich girl about time lässt aber kaum etwas anderes dahinter vermuten. 



Chicken House Verlag 
(Tochtergesellschaft von Scholastic Corporation)

Okay, ein Umhang mit Kapuze kam eigentlich nicht in den Büchern vor, oder haben wir etwas verpasst? Soll eher das geheimnisvolle der geheimen Loge der Wächter verkörpern, wahrscheinlich. Trotzdem hat Gwen auf diesem Cover etwas vamphaftes an sich, aber wieso immer?!



Und hier nochmal das Cover direkt (?) vom Scholastic Verlag.




Vielen Dank für die Info, Anonym!
Quelle: Hier

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das sieht ja wirklich etwas merkwürdig aus.....
mhm, aber das rot könnte ja den Rubin symbolisieren...
troztdem merkwürdig :)

Anonym hat gesagt…

Das zweite Cover ist toll :)

Anonym hat gesagt…

http://de.dawanda.com/product/22542493-Ohrringe-Zeit-?partnerid=add_this&utm_source=add_this&utm_medium=facebook schaut mal was ich hier gefudnen hab ;)

Seher hat gesagt…

Die deutschen Covers sind die aller schönsten :)

Christina hat gesagt…

seh ich genauso wie Seher, diese englischen Cover passen garnicht zu den Büchern

Cherry hat gesagt…

Am schlimmsten finde ich, dass man glauben könnte, dass Gwen ein supercooles Mädchen wäre und ihr lustiger und liebenswerter Charakter auf dem Cover absolut nicht zur Geltung kommt.
Aber die Stimmung ist auch mal wieder sehr misslungen.

Anonym hat gesagt…

das taschenbuchcover ist einfach nur noch hässlich das erste geht noch finde ich da lächelt gwen noch nett in die kamera aber das zeite erinnert einen iwie an eine biss nachmache

Anonym hat gesagt…

ich habe mal ne frage.
wenn man ein bild gemalt hat,wie bekommt man das dann eingescannt?
oder kann man das auch fotografieren und das bild dann abschicken?
und an welche email adresse??

liebe grüße ♥

Anonym hat gesagt…

bäh:( hä . . . . . . .cover! wirklich das erste war besser:)

das passt mal gar nicht! Ich meine gwen sieht ehrer aus wie"darth vader" in weiblicher gestalt!

*schüttel* das buch hat DAS nicht verdient!!!!!!!!!!

*heul*

es geht doch um zeitreisen und nicht um vampire!

*schnief*

bye!:(

Anonym hat gesagt…

ich stimme anonym über mir und cherry zu

Lina hat gesagt…

@Anonym

Das Bild kannst du auch fotografieren und dann an unsere E-Mail Adresse schicken:

wir.lieben.xemerius@freenet.de

LG
Lina

Larissa hat gesagt…

Hey ihr zwei :)

ich habe was für euch:
http://laris-buecherkiste.blogspot.com/2011/09/mein-dritter-award.html
Und zum Cover: Das erste sieht echt wie ein Vampirroman aus, das geht ja in der Masse total unter. da sind unsere deutschen Cover doch tausend mal schöner :) und einzigartiger!

Liebe Grüße,
Lari

crinwell hat gesagt…

hey. ich find ja, das zweite (alte) sieht aus wie eine werbung für "simsalabim sabrina" XD
passt jedenfalls garnicht
da ist das neu etwas besser, jedenfalls genauso strange...

Anonym hat gesagt…

Ach. Du. Scheiße!

Anonym hat gesagt…

photo-shop in einer nacht
und ich glaube SO sieht gwen für niemanden aus
und stimmung WIEDER EINMAL verfehlt

Anonym hat gesagt…

das gezeichnete ist viel besser

Anonym hat gesagt…

Wie alt ist die Gwenny auf dem zweiten Cover??? Zwölf???? Ausserdem habe ich mir Gwenny immer mit längeren, schwarzen (!!!) Haaren vorgestellt.