Donnerstag, 29. September 2011

Gwen, Xemerius und Geistertaube (in Xemerius)

Lucy hat nicht nur den passenden Namen - nein! - sie hat auch noch wunderschöne Zeichnungen für die anstehende Buchvorstellung einer uns nicht unbekannten Trilogie gezaubert! Das nenne ich Schul...moral(?), die ein bewunderndes Ooohh! und Aaahh! verdient hat.

Ooohh!


Aaahh!

Das muss ja eine gigantisch fette äh korpulente Geistertaube gewesen sein ^^
R.I.P.

Vielen Dank für diese tollen Bilder, Lucy!

***
PS: Falls der eine oder andere diesen Post in "unvollständig" gesehen haben sollte, hier eine kurze Erklärung: Der Laptop ist heute wieder besonders feindlich gesinnt und hat den Post einfach ohne Erlaubnis veröffentlicht. Der Text (bestehend aus dem Wort "miau") diente lediglich als vorübergehender Fülltext. Solltet ihr diesen kurzzeitig sichtbaren, unvollständigen Post gar nicht bemerkt haben: dann...vergesst was hier steht...nichts ist passiert...der Post wurde VOLLKOMMEN professionell verfasst und das Wort "Fehler" ist uns unbekannt XD

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Xemerius ist voll süüüüüß!! ♥

Lucy hat gesagt…

wuhuuu, das war ICH :D
;)

Lina hat gesagt…

XD Tauben sind genial!

Kennt jemand die Tauben von Bolt? ^^

Anonym hat gesagt…

Die arme Taube*schnief*
Möge sie in Frieden Ruhen(in Xemerius' Bauch)^^

Echt gut gezeichnet

Anonym hat gesagt…

xemerius ist und bleibt einfach der beste!!! genauso hab ich ihn mir beim lesen immer vorgestellt :)

Lucy hat gesagt…

*tüdeldü* (Kommt komisch rüber, wenn ich die ganze Zeit meine eigenen Bilder kommentiere...^^)

Die Taube hatte ein seeliges Ende - sie war ja eigentlich schon tot ;)
Und schön, dass ich die Vorstellung von dem/ der anderen Anonym getroffen habe <:D