Mittwoch, 17. August 2011

Rote Haare

Neue Fankunstpost von Maria und Kevin hat uns erreicht. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an dieses Bildchen. Gemalt hat nun wieder Maria und diesmal ist daraus Charlotte entstanden.



Wunderlich, dass Charlotte doch so oft gezeichnet wird. 
Mögen wir Charlotte letztendlich?



Dankeschön, Maria und auch Kevin!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nein wir mögen Charlotte nicht, sie tut uns bloß leid! :-)

Anonym hat gesagt…

Genau^^ Deshalb zeichnen wir sie wenigstens, damit sie sich in ihrer komplexen Art bewundert fühlen kann ;)
Aber das bild ist hübsch!

Anonym hat gesagt…

charlotte tut mir persönlich echt n bisschen leid aba ob ich sie mag... naja vielleicht n bisschen...

Anonym hat gesagt…

man kann sie eben super zeichnen, und ja, ich muss zugeben, ein ganz kleines bisschen, ganz weit hinten, ganz tief in mir, mag ich sie doch, ..., oder nein, wartet, ich glaub ich hatte nur hunger ;)

Anonym hat gesagt…

Schön gemalt!
ich kann mich den Meinungen der oberen nur anschließen: Arme Charlotte!
Zur Umfrage: Wenn Xemi das Wort"Geist" als Bezeichnung von ihm hören würde, kähme garantiert der Spruch:"ich bin ein Dämon!!!!"

Lina hat gesagt…

jach, das würde er hundertprozentig sagen ^^, aber leider ist er einer...

Anonym hat gesagt…

ich finde charlotte hat eine starke persöhnlichkeit, eiskalt und perfekt wie so ein racheengel. das bewundere ich an ihr. ich meine es gehört viel selbstbeherrschung dazu, seinen schwarm in den armen seiner verhassten cousine zu sehen, die einem gerade sein ganzen lebensinhalt weggenommen hat. da gehört viel dazu, sich da nix anmerken zu lassen und ich glaube nicht dass ich das könnte. ich glaube sie würde das mitleid gar nicht wollen, sondern jeden wegstosssen der mit mitleid daherkommt. was sie brauchen üwrde wäre eine freundin, eine richtige die ihr immer beisteht und hilft so wie leslie gwen.

Anonym hat gesagt…

Stimmt, ich glaub dann wär sie auch nicht ganz so fies.