Sonntag, 3. Juli 2011

Kommt mit!

Nun entführen wir euch in die fantastische Garderobe von Gwendolyn. Die Schneiderin, der wundervoll gestalteten Kleider, war nicht Madame Rossini, sondern die ebenso talentierte Juliane. Lasst euch beim Tanz durch die Reihen der Kleiderständer verzaubern!


*klicken um zu vergrößern*




Atemberaubend! Eine fabelhafte Führung! 
Der Applause geht an dich, Juliane, danke! ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Totaaal schön!!! Auch wenn ich mir die Kleider anders vorgestellt habe...das Soiréekleid ist am schönsten..:D

Anonym hat gesagt…

die sind richtig klasse!

Leyla hat gesagt…

Omg ich LIEBE das Soireekleid!!! Wow!!!! Diese Details, wunderschön!!!! Du kannst so schön zeichnen Juliane!!! *Luft schnapp*

Anonym hat gesagt…

WOW!
Echt klasse!
Kannst du mir bitte ein bisschen von deinem Talent schicken-ich wäre dir sehr dankbar^^

Anonym hat gesagt…

Vielen, vielen Dank für die tollen kommentare!!!
Ich freue mich echt total das die kleider euch so gut gefallen!
L.G. Juliane

Anonym hat gesagt…

suuuper schön :)
nicht ganz meiner vorstellung entsprechend aber trotzdem ;)