Mittwoch, 11. Mai 2011

Cousin Sofa?

Die geschockte Gwen und die euphorische Leslie sitzen auf der Couch. Na ja, eigentlich handelt es sich hierbei um Judith und Ines. Die beiden spielen die erste Szene, die Telefon-Szene, nach. *Chips hol*



...und Chronograf und Blut. Und? Null Treffer ^^

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die leslie hätte etwas aufgewühlter sein können, wenn man bedenkt, dass ihre beste freundin grade in der zeit gesprungen ist!!! Gwen war ganz okay :)

Anonym hat gesagt…

Ich finde ihr Gerede über ihre Filmerfahrung und so etwas nervend.
Hätte nicht sein müssen.

So finde ich sie auch nicht soo toll.
Den Akzent hört man schon immer noch...

Anonym hat gesagt…

Nein. also die beiden wirken auf mich sowas von unsympatisch...
die eine ist viel zu zickig für leslie.

Anonym hat gesagt…

Übrigends haben wir schauspielerfahrung!!!!!!!!!!!!! Angeberei.........
Außerdem..., außerdem...., darüber hinaus...
Amen

Anonym hat gesagt…

Man kann es auch übertreiben... mit dem selbstlob... und dann noch nicht mal sonderlich gut.. vorallem gwen nicht

Anonym hat gesagt…

Ja, da gehts mir echt genauso!
Dieses Filmgerede macht sie nur noch unympatischer. DAs hat nix mit Neid oder so zu tun ich mag nur einfach keine Menschen die so einem etwas penetrant auf die Nase binden müssen... aber gut, ist ja ihr bewerbungsvideo!!

Das schauspielern war echt nicht der brüller und diese Leslie-Darstellerin kommt für mcih überhaupt nciht infrage. sorry, es gibt bessere.

Anonym hat gesagt…

Ob es nun sinnvoll war, zu sagen dass sie schon so viele Erfahrungen haben...gut darüber kann man sich ja streiten, ABER ich fand es wirklich nicht gut geschauspielert! Und der Akzent...dafür können sie ja nichts, aber...autsch! Geht garnicht!

Nessie hat gesagt…

Ähh....NÖ!!! Warum labern die die ganze Zeit ( ca. 1:30min !!!9 über ihre Erfahrung und, dass sie so toll Englisch sprechen. Außerdem der Akzent...
Und das Spielen fand ich, ehrlich gesagt, auch nicht sonderlich gut. Tja, da hat die Schauspielerfahrung wohl nicht geholfen...