Samstag, 30. April 2011

Unbezwingbare Gwen

Ein Fancasting Video für Rubinrot-der Film wurde auch von online gestellt. In der ersten Szene spielt sie Gwenny. Und die Bewerbung gilt auch nur für Gwendolyn, so wie es aussieht.

  
 Hach, so ein gemütlicher Laden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also...
ich finds gar nicht so schlecht, aber ich finds auch nicht gut.also gwen spricht mir einfach viel zu schnell und bringt den text so rüber,als ob sie total glücklich gewesen wäre,gesprungen zu sein, und eigentlich sollte sie verwirrt sein, denn wer wäre es nicht,wenn ihm sowas passieren würde?Dennoch ist der Film gut beabeitet und Gwen ist ungefähr so,wie ich sie mir vorgestellt habe.Und man sieht,dass ihr euch Mühe gemacht habt :)

Anonym hat gesagt…

Gwen redet viel zu schnell, rasselt das total runter. Leslie ist dagegen echt gut und sie passt auch vom Aussehen.

Anonym hat gesagt…

Ähem.
Damit bin ich ja überhaupt nicht einverstanden. leslie war TOTAL runtergerasselt (ohne punkt und komma): "das glaubst du doch wohl selbst nicht okay ein chronograf scheint eine...."!
wenn man sich mal vorstellt, dass sie sich ordentlich mit gwen unterhält, gleichzeitig aber noch im internet rumstöbert (und man findet ja auch nicht immer alles gleich und muss sich deshalb auch mal ein bisschen umsehen), kam das von ihr total runtergerasselt, künstlich und einfach nicht glaubhaft rüber. das ist alles nichgt böse gemeint (nur verbesserungsvorschläge von einem amateurschauspieler!).

liebe grüße

Anonym hat gesagt…

gwen eindeutig zu schnell gesprochen

Anonym hat gesagt…

Nicht passend...

Anonym hat gesagt…

Beide reden viiel zu schnell, einfach nur runtergeredet, ohne Betonung und Punkt.
Finde ich nicht gut. Beide.