Freitag, 8. April 2011

Szene 2 - Charlotte

Ein Video von Juju6fully, die sogar einen Gideon-Partner aufgetrieben hat (also so nen Echten, ne)!



Süüüß...^^

Kommentare:

Cherry hat gesagt…

Also ich muss wirklich sagen, dass ich es nicht schlecht fand. Aber irgendwas hat mir gefehlt... ich glaub Charlotte war mir noch zu ruhig. Aber sie haben es echt gut gelöst, statt hibbelig in der Gegend herumstehen, einfach hinsetzen ;)
Äußerlich kann ich jetzt nicht sagen ob sie passt, aber er fällt wohl eher flach. Hat er sich eigentlich auch mit dem Video beworben?

Melissa hat gesagt…

Nein, er dient nur als Unterstützung ;-)

Anonym hat gesagt…

hm ehrlich gesagt, gideon hat besser geschauspielt als charlotte.
schade, dass man ihn nicht mal von vorne gesehen hat.

Anonym hat gesagt…

Nein, das mit dem hinsetzen fand ich gar nicht gut. Das wirkt zu ruhig und zu wenig nervös und verzweifelt, und Charlotte war auch nicht fies genug!

Anonym hat gesagt…

ich find sie gut als Charlotte eigentlich (:

Anonym hat gesagt…

Nein, das war nicht so mein Fall. Ich finde, Charlotte sollte einen irgendwie mehr vom Stuhl hauen.... Ich bin ganz ruhig sitzen geblieben.

Anonym hat gesagt…

Ich finde sie sollte noch fieser werden!!

blackcat hat gesagt…

hm, also ich fand sie gar nicht so schlecht! Auch wenn es ein bisschen Schade ist, dass sie sich nicht erst vorgestellt hat und man sie so dann auch nicht richtig in augenschein nehmen konnte :(

respekt vor dem Jungen, das er sich dazu hat überreden lassen ;)

Cherry hat gesagt…

@Anonym Numer 2: Natürlich hat das Hinsetzen nicht zur Szene gepasst, aber ich fand es besser als zwei stocksteife Schauspieler, die nicht wissen, wie sie sich bewegen sollen.

muratovic.irma hat gesagt…

also erstmal:

EEENDLICH!!!! hat mal jemand nicht! die erste szene gemacht. die nervt iwie langsam^^
und ich finde das charlotte in der situation eher total aufgebracht sein müsste und sich nicht von gideon beschwichtigen lassen sollte...

lg irma

Anonym hat gesagt…

Ja, meine Meinung

Anonym hat gesagt…

@muratovic.irma: ja, endlich!!!

also, sie war jetzt nicht schlecht, aber ich muss mich meinen vorgängern anschließen: gideon war besser.

Anonym hat gesagt…

sie muss arrogamnter sein . . . gut sieht sie aus und endlcih mal jemand der sich für charlotte bewirbt;)

Anonym hat gesagt…

ich bin auch dankbar für eine charlotte und nicht nur lauter leslies die eh nicht so rüberkommen wie leslie im buch beschrieben wird :D aber leider zu wenig arrogant und zu traurig ruhig

Anonym hat gesagt…

Also ich fand sie super !:) Man konnte sie zwar nicht gut sehen, aber ich könnte sie mir schon als Charlotte vorstellen, mit nem richtigen Gideon :D Die Szene kam auf jeden Fall echt rüber !!

Anonym hat gesagt…

Ich fand sie war zu wehleidig. Charlotte ist arroganter und obwohl sie traurig ist nicht jammernd sondern wütend

Anonym hat gesagt…

ich finds gut C:

Anonym hat gesagt…

Ich fin sie schauspielert gar nicht schlecht und Hut ab für "Gideon" (schauspielerisch meine ich jetzt)
Der hat echt Mut...
Aber ich finde auch sie hätte zickiger und eigensinniger wirken müssen. Schließlich wurde ihr gerade eine Art Privileg weggeraubt. Sie ist eine Figur, die man von Anfang an niocht wirklich leiden kann... (naja, zugegeben... ich hatte später, also im dritten Band echt Mitleid mit ihr- aber im ersten ist sie unausstehlich).
Vielleicht wäre ja Gwen ehr was für sie???

LG C

Anonym hat gesagt…

Die Wandlampe ist cool, ganz Temple.
Aber ansonsten...

Anonym hat gesagt…

ich finds witzig ;)
vlt ein bisschen arroganter
aber als charlotte ... nicht schlecht

flowerfairy hat gesagt…

ich finds gut... dieses leicht jammernde passt voll gut rein, muss ja nicht alles wie im Buch sein und man muss ja auch dran denken dass Charlotte in Gideon verliebt ist, dann passt das erst Recht

Anonym hat gesagt…

och, da wurde doch kein stück geschauspielert, nur aufgesagt.
Aber sie scheint hübsch zu sein , um was gutes zu sagen :D

Anonym hat gesagt…

Ja, aber leider eher untalentiert