Donnerstag, 21. April 2011

Outtake 16

Heute gibt es ein verfrühtes Ostergeschenk. Wir dürfen euch mit Stolz ein Outtake aus Rubinrot präsentieren. Was noch so besonders daran ist? Die Erzählperson ist Gideon! Ja, richtig! Gideon lädt uns ein, seinen Gedanken zu lauschen. Viel Spaß!


Outtake 16 aus Rubinrot

-Beginn-
Die kleine Kratzbürste sagte immer noch kein Wort. Sie war noch blasser als ohnehin schon und kaute geistesabwesend auf ihrer Unterlippe herum. Bis hierhin  hatte sie sich eigentlich ganz gut geschlagen, aber jetzt wirkte sie auf einmal kolossal  überfordert. Kein Wunder.
"Alles in Ordnung mit dir? Du siehst aus, als ob du einen Geist getroffen hättest." Ich legte den Mantel neben mich. Ein fürchterliches Teil mit drei riesigen Rüschenkrägen, die Madame Rossini "Pelerinen" nannte, ein absolutes Must-have für den modischen Rokoko-Mann, wenn man ihr glauben wollte. Gwendolyn sah kurz zu mir hoch, dann starrte sie wieder auf ihre Hände.
"Ganz schön heiß für September", sagte ich. Übers Wetter reden ist im Zweifel immer beruhigend, und bestimmt hätte die kleine Kratzbürste allergisch auf einen tröstenden Satz wie "Es ist okay, Angst zu haben" reagiert.
"Kein Geist", murmelte sie und ihre Stimme zitterte ein wenig. "Nur den Grafen von Saint Germain und eines seiner Kunststücke."
Ich erinnerte mich noch gut an meine erste Begegnung mit dem Grafen und daran, wie sehr er mich beeindruckt hatte.  Zu mir war er allerdings sehr viel freundlicher gewesen als zu ihr - na ja ich konnte ihn durchaus verstehen: Dass die Wächter das falsche Mädchen ausgebildet hatten,  war wirklich ärgerlich. Und wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich dem Grafen die Botschaft erst einmal unter vier Augen und schonender beigebracht. Und Gwendolyn- .... nun, es war ziemlich rücksichtslos von den Wächtern, die kleine Kratzbürste gleich ins kalte Wasser zu werfen.  Sie tat mir leid. "Er war nicht besonders höflich zu dir. Aber das war ja zu erwarten. Offenbar hatte er eine andere Vorstellung davon, wie du zu sein hast."
Jetzt hatte ich ihre volle Aufmerksamkeit, sie hob den Kopf und sah mich abwartend an. Die babyblauen Augen bildeten einen eigenartigen Kontrast zu den dunklen Haaren. Ich räusperte mich. "In den Prophezeiungen wird der zwölfte Zeitreisende immer als etwas Besonderes geschildert. Begabt mit der Magie des Raben. Was immer das auch heißen mag. Der Graf schien jedenfalls nicht gewillt zu sein, mir zu glauben, dass du nur eine gewöhnliche Schülerin bist."
Unglaublich, wie diese Worte ihren Gesichtsausdruck veränderten. In einem Moment hatte sie hilflos und ängstlich ausgesehen, jetzt sprühten ihre Augen vor Zorn und ihre Wangen röteten sich, während sie auf ihrer Unterlippe herumkaute. Offenbar mochte sie es nicht, als gewöhnlich bezeichnet zu werden.
"Gwendolyn?"
"Was?", fauchte sie.
Lieber Himmel! Mädchen! Ständig waren sie wegen irgendwas beleidigt, mit ihnen zu sprechen, war in etwa so, wie durch ein Minenfeld zu robben. "Das sollte keine Beleidigung sein. Ich meine gewöhnlich nicht im Sinn von ordinär, eher im Sinn von durchschnittlich, weißt du?" Das machte es nur noch schlimmer. Wenn Blicke töten könnten, wäre ich jetzt auf der Stelle tot umgefallen.
"Schon gut! Es ist mir egal, was du von mir denkst."
"Du kannst ja nichts dafür", sagte ich so freundlich wie möglich.
"Du kennst mich doch überhaupt nicht!"
Da hatte sie allerdings recht. "Mag sein", sagte ich, während die Kutsche über einen Stein rumpelte und uns durcheinander schüttelte. "Aber ich kenne haufenweise Mädchen wie dich. Ihr seid alle gleich."  Das war natürlich Unsinn, aber aus irgendeinem Grund machte es mir Spaß, die kleine Kratzbürste auf die Palme zu treiben.  Und zu meiner Verteidigung: es hatte tatsächlich mal eine Zeit gegeben, da war ich fest davon überzeugt gewesen, dass es diese verwöhnten Privatschulprinzessinnen zwar in verschiedenen Ausführungen gab- klein, groß, blond, brünett, zierlich oder üppig - aber dass sie innerlich sie alle gleich waren.
Jetzt hatte Gwendolyn sich kerzengerade aufgerichtet und das Kinn kämpferisch nach vorne gereckt. "Haufenweise Mädchen? Ha!", rief sie aus und versuchte, möglichst viel Verachtung in das Wörtchen "Ha!" zu legen. Es gelang ihr ganz gut.
Ich rief mir Charlottes Beschreibung von Gwendolyns Charakter in Erinnerung und sagte: "Mädchen wie du interessieren sich nur für Frisuren, Klamotten, Filme und Popstars. Und ständig kichert ihr und geht gruppenweise aufs Klo. Und lästert über Lisa, weil sie sich ein Fünf-Pfund-T-Shirt bei Marks und Spencer gekauft hat."
Ganz kurz riss Gwendolyn ungläubig ihre Augen auf, dann brach sie zu meiner Überraschung in helles Gelächter aus. "Willst du sagen, alle Mädchen, die du kennst, lästern über Lisa, die sich ein T-Shirt bei Marks und Spencer gekauft hat?"
Ich fühlte mich ein wenig in die Enge getrieben. "Du weißt schon, wie ich das meine."
"Ja, ich weiß schon. Du denkst, alle Mädchen, die nicht so sind wie Charlotte, sind oberflächlich und dumm. Nur weil wir eine normale Kindheit hatten und nicht pausenlos Fecht- und Mysterienunterricht. In Wahrheit hattest du keine Zeit, jemals ein normales Mädchen kennenzulernen, deshalb hast du dir diese traurigen Vorurteile zurechtgelegt."
Verdammt! Das war gar nicht mal so weit weg von der Wahrheit. Die kleine Kratzbürste hatte den Spieß kurzerhand umgedreht.  "Na, hör mal! Ich war genauso auf der Schule wie du!"
"Ja, klar!" Sie schnaubte verächtlich. "Wenn du nur so halb so gründlich auf dein Leben als Zeitreisender vorbereitet worden bist wie Charlotte, dann hast du weder männliche noch weibliche Freunde und deine Meinung über sogenannte durchschnittliche Mädchen beruht auf Beobachtungen, die du angestellt hast, wenn du einsam auf dem Schulhof herumstandest. Oder willst du mir erzählen, dass deine Mitschüler im Internat deine Hobbys - Latein, Gavottetanzen und Pferdekutschen fahren - wahnsinnig cool fanden?"
Ich unterdrückte mit Mühe ein Grinsen. Sie war wirklich witzig, wenn sie so in Fahrt kam. "Violinespielen hast du noch vergessen", sagte ich, lehnte mich zurück und verschränkte die Arme, während ich darauf wartete, was sie mir nun an den Kopf werfen würde. Aber aus irgendeinem Grund wollte sie die Steilvorlage nicht nutzen. Sie sah nicht mal mehr wütend aus. Stattdessen meinte ich, so etwas wie Mitleid in ihren blauen Augen zu lesen.
"Violine? Wirklich?"
-Schluss-

Ach, Gideon. Wir vermissen dich auch!


Weitere Outtakes wird es leider nicht mehr geben


Danke, Kerstin Gier! Ja, für ALLES

Kommentare:

Chrissi hat gesagt…

oh gott..ich wollte schon immer mal irgendetwas aus gideons perspektive lesen *freu*

ich dachte, es gibt keine outtakes aus rubinrot oder saphirblau mehr...

Lina hat gesagt…

Hm, ja dachten wir auch^^ Sind aber doch froh, dass es noch eins gab!

Chrissi hat gesagt…

ich freu mich auch riesig...wisst ihr, ob es dann auch noch ein outtake aus saphirblau gibt??

Anonym hat gesagt…

Oh mein Gott! Wie toll! Und das "kleine Kratzbürste" finde ich irgendwie total süß.
Freut mich was von Gideon zu lesen.
Es wäre ja sowas von cool, wenn es die Bücher auch komplett in Gideons Sicht geben würden, aber das ist nur Wunschdenken.
Wäre aber schön...

Lina hat gesagt…

@Chrissi Hm, mal sehen...

Lena hat gesagt…

ach war das schööön zu lesen...natürlich viel zu kurz ;-) aber ich will ja nicht meckern - meeeeeeeeeeeeeeehr davon büdde

Lena

ginaakacheese hat gesagt…

Oh mein Gott. <3 Ich bin gerade mehrere Male gestorben. *-*
Das war soo~ toll :3
Und Gideon... Ich will noch ein Outtake aus seiner Sicht *_*
Das ist seeehr ge*l *O*
Naja, ich geh jetzt sterben, weil ich mir das ausdrucke und einrahmen werde. <3

Leyla hat gesagt…

W-O-W erstmal.
Also das heißt: Theoretisch hätten wir die Edelstein-Trilogie aus Gwennys UND Gideons sicht bekommen; hab ich das richtig verstanden? Wenn ja: Mist!Das wär echt supercool gewesen, oda?Vielleicht hätt ich mich dann manch einmal nciht so über "den kleinen Rebell" aufgeregt. Schon schade. Irgendwie.Hm...

Anonym hat gesagt…

AAaaaaaaahhhh (nein Mam,alles okay) Omg das is ja cool, nehm davon auch gerne mehr(ich glaube viele andere auch)
'Kleine Kratzbürste' niedlich..*grins**doppel-grins*
Sagt ma gibt es jetzt nur dieses eine oda die ganzen Bücher auch aus Gideons Sicht???

Anonym hat gesagt…

cool cool cooooooooooooool coooool coooooooool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

sorry, ich bin grad beim ausrasten!!!

des is voll cool!!! (ja, ich weiss, dass ich mich wiederhole, aba des is einfach obermegahammergeil!!! seht ihr, ich kann auch anders ;))

Anonym hat gesagt…

meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr!

Anonym hat gesagt…

OMG OMG OMG!!!!!

Ich finde das sooooooooo toll!!!!!
Meeeeeeeeeeeeeehr!

Ist wirklich cool das mal aus seiner sicht zu lesen!!!!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Hihi Durch ein Minenfeld robben, schöner Vergleich *robb-robb*

Achso: das is ja so hammermäßig toll, meeehhhr....!!!!!!!!

Anni hat gesagt…

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DAS IST SOOOOOOOOOOO KRASS COOL!!!!!!!!!!!

Ich tick aus!
sprachunfähig!
AAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH !!!!!!!


SOOOOOOOOOOOOOO TOOOOOOOLL!! :D

LG, Anni

Anonym hat gesagt…

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Oh! ich brauche mehr davon!BITTE!!!!
Kerstin Gier könnte doch die Bücher nocheinmal aus Gideons sicht schreiben;)

"die kleine Kratzbürste" is irgendwie total süß

mehr kann ich nicht schreiben, weil ich sonst das gane Dorf zusammenschreie*O*
DANKE! für das Outake! ich brauch mehr!!!!!!!!

VivianePHeese hat gesagt…

boah hammer o___O

bin wieder voll im edelstein fieber ...
das ist nicht guut :D:D

DreamCatcher hat gesagt…

Gibt es eigentlich noch ander Outtakes aus Rubinrot und Saphirblau außer diesem hier (die restlichen die ich bisher gefunden habe, waren ja alle aus Smaragdgrün)? Wenn ja, wo find ich die?

Nessie hat gesagt…

Was meint Leyla mir theoretisch hätten wir...?????????????

Lina hat gesagt…

@Nessie Nein, dieses Outtake war nur eine Übung für Kerstin Gier ; ) Mehr nicht.

Anonym hat gesagt…

OMG OMG OMG!!
ich hätte grade fast nen herzinfakt gekriegt so sehr hab ich mich gefreut ( =
und ich wollte auch shcon immer mal was aus gideons sicht lesn : Yeah!!
mein wunsch ist wahr geworden ^^

Anonym hat gesagt…

Das war soooo cool!! ich wünschte es gäbe alle Bücher der Trilogie in seiner sicht!!!!!!
:)
Ich kann nur eines sagen:
Ich brauche meeeeeeeeeeehr davon!!
xx

muratovic.irma hat gesagt…

kurze frage an lina oder auch melissa eig egal ^^

also wenn das schon outtake 16 ist wo sind dann die vorigen? also wo kann ich die finden?

lg irma

Anonym hat gesagt…

ich bin beim ausrasten!!!!
ich brauche meeeeeeeeehr!!

bitte!!
das war soo toll!!
xx

Anonym hat gesagt…

juchuuuuu!!! jetzt ist der tag WIRKLICH perfekt!!!!
AAAAHHHHh!!!! es ist echt soooo toll!! und "Kleine Kratzbürste" -> gideon, bist du süüüß!! xD

es wäre einfach genial, wenn es noch mehr aus gideons sicht gäbe!! (an den verlag: es würde sich bestimmt lohnen!!! jeder - wirklich JEDER - wird es kaufen!! bestimmt!!)

Danke Kerstin Gier!!
LG

blackcat hat gesagt…

Boah!

*vom stuhl fall, wieder raufkletter und noch mal vom stuhl fall*

Das ist ja soooo Genial!!! MEHR davon! Unbedingt! Besser kann der Tag ja nicht mehr werden!

Oh Gott ... manchmal komm ich mir vor wie in einer Enzugsklinik...
Ich hoffe wirklich, das noch viele tausend mehr Outtakes aus Gideons Sicht nachfolgen! Das wäre das Größte!

Melissa hat gesagt…

@muratovic.irma:

Die anderen Outtakes (von Smaragdgrün) findest du links oben unter dem Smaragdgrün-Buchcover. Einfach auf das Bildchen klicken und schon bist du da ;-)

Liebe Grüße,
Melissa

Anonym hat gesagt…

omg. omg. ich bin gerade tausend tode gestorben. ich finde das unglaublich-witzig. das is soo cool zum lesen..manoo..ich wünsch' mir (ganau wie ihr :D ) das die Bücher..oder wenigstens eine teil aus gideons sicht geschrieben wird...
wießt ihr vielleicht ob so etwas noch zu stande kommt?..
glg.

Anonym hat gesagt…

Ooooooh. *_* Wie geil! ich dachte es gibt keine Outtakes mehr & dann gibt's doch noch eins! Und auch noch so ein geniales! Unglaublich.
ich wollte auch schon immer mal was aus Gideons Perspektive lesen!

& das "kleine Kratzbürste" ist sowas von süß.*_*


hach Gideon, wir liebe dich.

Lena hat gesagt…

hach, ja, so ein Stückchen aus Gideons Sicht ist schon was feines :)

Aber interessant, dass es gerade das Stück geworden ist, gäb auch noch einige andere Szenen, bei denen ich wirklich gerne mal wissen möchte, was Gideon eigentlich dabei dachte.

Bitte noch unzählige weitere Outtakes, davon kann ich wirklich nie genug kriegen ;)

Anonym hat gesagt…

ja wir alle lieben diese trilogie
ich muss immer daran denken...

Anonym hat gesagt…

ja wir alle lieben diese trilogie
ich muss immer daran denken...

Anonym hat gesagt…

das is ja so was von cool ich will mehr
weis jemand ob es noch mehre Outtakes von Rubinrot/Saphirblau/Smaradgrün gibt oder geben wird und wenn ja wann?(hald außer die wo wir kennen) des wer so was von cool!!! SCHREI!!!!!

Anonym hat gesagt…

Das ist so unglaublich schön *.* ich liebe die bücher sowieso, aber aus gideons sicht ist es noch viel, viel, viel schöner.
Traunhaft,Bitteeee, noch mehr ! ;)

Anonym hat gesagt…

wow es ist echt schön mal was aus Gideons sicht zu lesen....
da würde es so einige stellen geben wo man gerne wissen will was er denkt=)
kurze frage noch an lina oder melissa:
gibt es auch outtakes von rubinrot und saphirblau?? weil die sind ja alle von smaragdgrün bis auf nummer 16??

Lina hat gesagt…

@Anonym Outtakes aus Rubinrot, Saphirblau oder Smaragdgrün wird es zu 99,9% nicht mehr geben. Das waren sehr wahrscheinlich alle :)

Liebe Grüße
Lina

Elena hat gesagt…

Das ist ja so was von cool mal etwas aus Gideons Perspektive zu lesen!
Gibts noch mehr davon?
Und wann? :D

Lina hat gesagt…

Ne, es wird leider keine Outtakes mehr geben.

LG Lina

Elena hat gesagt…

Hey,

ich find es supercool etwas aus Gideons Sicht zu lesen!!!

Wann gibts mehr???

Lina hat gesagt…

Steht über deinem Kommentar ; )

Elena W. hat gesagt…

Hey,
wann gibts mal neue Outtakes???
Ich glaub alle würden sich darüber freuen...

LG

Gideonfan hat gesagt…

WAS ES GIBT KEINE OUTTAKES MEHR ?!
Wie doof ist das den ?!
ES währe wirklich SUPER SUPER TOOLLLL wenn es Rubinrot/Saphirbla/Smaragtgrün auch in GIDEONS sicht geben wird !!!!!!!
BITTE BITTE BITTE

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG, Gideonfan

Edelstein hat gesagt…

Halliihallooo!
Ich mag ja am allerliebsten Gideon und wollte mal Lina fragen ob das denn wirklich gehen würde die edelstein Bücher auch in gideons Sicht geben wird währe verdammt cool !
LG

Lina hat gesagt…

Tagchen Edelstein!

Gehen würde es schon^^ Aber Kerstin Gier schreibt keinen weiteren Band. Gwenny und Gideon sind leider abgeschlossen... ; )

LG Lina

Anonym hat gesagt…

oh sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo geil!!!!!!!!!!!!!

ich will mehr....
oder am besten die selbe triologie aus seiner sicht...oh das wär so cool zu sehen wie er auf alles reagiert oder warum er so handelt....
ich glaub ich sterbe...das licht....ne war nur ne lampe--XDXD

Edelstein hat gesagt…

Könnte man sie nqicht anflehen oder sowas ;) ?
Also anflehen das sie Bücher in gideons Sicht schreibt...
LG

Jasmin hat gesagt…

Ganz ehrlich, ich würde so viel dafür geben, die Bücher aus Gideons Sicht zu lesen! Schade, dass Kerstin Gier das nicht vorhat.. Naja, jedenfalls ist dieses Outtake ist gold wert! ;)

Anonym hat gesagt…

AAAAAh!!!!!! So hammageil!!!!!!!!!!
Ich wünschte das die bücher alle noch aus gideons sicht geschrieben werden. Aber das ist ja leeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiider nur ein traum !

Charlotte Paricia hat gesagt…

Wer weiß vielleicht hat Kerstin Gier vor, in fernerer Zukunft doch die Reihe aus Gideons Sicht zu schreiben. ;)
Ich glaube ich wäre nicht die einzgste die sowas sehr willkommen heißen würde. :D

Anonym hat gesagt…

Man sollte eine Art Unterschriften Sammlung machen und Kerstin Gier auf Knien anflehen, alle Bücher nochmal aus Gideons Sicht zu schreiben!
Ich wäre Dabei.

Und ein kleinen Abschlussband, also wie die Zukunft von den beiden so aussieht, würde mich auch sehr interessieren.

*schmacht*

Anonym hat gesagt…

Ich würde gern was aus Gideons Sicht lesen noch ganz am Anfang, würde gern wissen, wie sein erster Eindruck von Gwendolyn ist und was er alles so denkt, weil nach außen wirkt er immer so unereichbar cool.

Anonym hat gesagt…

Biiitteeee die ganze Trilogie aus Gideons Sicht. Biiitte!^^Kerstin Gier,haben sie erbarmen mit den Edelsteintrilogiesüchtigen.^^
Ganz im ernst,ich fänd das sooo toll!

Anonym hat gesagt…

Ich würde mich auch darüber freuen, die Bücher oder wenigstens Teile daraus aus Gideons Sicht zu lesen.............BBBBIIIIIITTEEEEEEE KEEEERRRRRRRRSSSSSSSTTTTTTTIIIIIIINNNNNNN GGGGIIIIIIIEEEEEEEEERRRRRRRR!!!

Anonym hat gesagt…

warum schreibt Kerstin Gier nicht die Bücher aus Gideons Sicht? Das wäre so toll. LG