Samstag, 16. April 2011

Good Book: Melodie der Finsternis + Verlosung






So, jetzt kommt eine Good Book-Buchvorstellung und zwar von der Autorin selbst. Jennifer Jäger. Sie ist 18 Jahre alt. Ihr Debüt-Roman Melodie der Finsternis würde am 10. Oktober 2010 veröffentlicht. Nun geben wir weiter an die Autorin:

Mein Roman-Debüt "Melodie der Finsternis" erschien im Oktober 2010 und weißt quasi alle Leidenschaft auf, die ich als Jungautorin zu bieten habe. Eine komplizierte Geschichte steckt hinter den Worten und ich freue mich darauf, (fast) alle Geheimnisse im zweiten Teil der Lilith-Saga zu lüften.
Im ersten werden jedoch Intrigen und Lügen zu einem verwirrenden Netz gesponnen, dessen Struktur die Hauptprotagonistin (und somit auch der Leser) nicht entwirren kann.

Ein kleiner Einblick bietet der Klapptext:

Irgendwann beschlossen wir, dass die Menschen ihre Geschichte erst erfahren sollten, wenn sie dafür bereit waren. Also erzählten wir die Wahrheit als Märchen, damit die Menschen sie nicht als solche begriffen. Legenden und Geschichten sind Möglichkeiten, die Wahrheit zu offenbaren, ohne sie als solche preiszugeben. Das muss die junge Frau Lilith begreifen, als sie sich plötzlich in einem ungeahnten Abenteuer wieder findet. Eigentlich will sie nach dem Tod ihres Vaters nur das Leben ihrer Mutter erleichtern, indem sie eine Schiffsreise antritt, um so etwas Geld zu verdienen. Doch als das Schiff in den Bann der Sirenen gerät und so untergeht, kommt alles anders als erwartet. Alle an Bord sterben, nur sie und Viktor werden von den Sirenen gerettet und schon bald wird ihr klar, dass in dem sonst so ruhigen Meer ungeahnte Kämpfe toben. Und ihre Rettung war kein Zufall ...
 
An alle, die den Roman schon gelesen haben:
Nicht verzweifeln, die Verwirrung ist beabsichtigt. Spätestens im zweiten Teil werdet ihr eine grobe Struktur erkennen können, wenn nicht sogar die feinsten Linien, die sich durch die Geschichte ziehen und sie zu einem einzigarten, komplizierten Roman machen, der mit dem Schicksal spielt.
 
~*~

Na, das hört sich doch richtig interessant und spannend an! Und deshalb verlosen wir auch ein signiertes Exemplar Melodie der Finsternis von Jennifer Jäger.
Schickt uns eure Antwort zu der Frage Wie alt war Jennifer Jäger, als sie anfing, Melodie der Finsternis zuschreiben? mit dem Betreff  MelodieDF an wir.lieben.xemerius@freenet.de. Bitte die Anschrift nicht vergessen ; ) Unter allen richtigen Einsendungen wird das Los entscheiden. Nach dem Ablauf der Verlosung werden alle E-Mails aus Datenschutzgründen gelöscht.

Einsendeschluss ist der 27. April 2011 um 16:00 Uhr. 
Viel Spaß beim Mitmachen!


Danke an Jennifer Jäger! 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hey
die autorin ist super nett :) cool dass ihr das gewinnspiel auf eurer seite bringt...:) mein buch kommt auch bald raus *grins*
glg marie-luis

Anonym hat gesagt…

klar,weil es ja auch nebenprotagonisten gibt;-)...

Jennifer Jäger hat gesagt…

Ich bin mal gespannt, wer gewinnt :D