Samstag, 2. April 2011

Girl about Time von Kerstin Gier

Girl about Time ist der englische Titel zu Rubinrot. Im August erscheint Girl about Time im Vereinigten Königreich ... oder auch United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland oder einfach UK ... Hier könnt ihr euch schon mal das Cover ansehen:


Also. Das Rote ist ja ein bisschen geblieben... Dann könnten die Fetzen rechts oben im Hintergrund wohl Fledermäuse sein? Oder auch komische Vögel. Aber der Big Ben ist wieder drauf. Jach....

Kommentare:

Cherry hat gesagt…

Sieht aus wie das Cover einer schlechten Disneyserie über Magie. Das Mädchen darauf übermittelt jedenfalls genau dieses Bild. Schade... wirkt billig.

Anonym hat gesagt…

Der Titel...ist ein wenig verändert oder??? Hab nich immer in Englisch aufgepasst....
Mit dem Bild von 'Gwenny' wird dem leser total die eigene Fantasie weggenommen, find ich nich so schön, da sin schatten viel coooler ;-)
Aber sonst gehts, einiger maßen....

Amelie hat gesagt…

Ich find, das Covermädchen wöre eine super Gwendolyn ^^ Oder Gwyneth? Wurde da denn auch der Name geändert...

Aber mal sone andere Frage... Girl ABOUT Time??? Was soll das denn bitte heißen?

Melissa hat gesagt…

@Amelie: Oh, gut, ich bin also nicht die Einzige die in diesem Titel keinen Sinn erkennt ^^

Mädchen über die Zeit? Der Google-Übersetzer lügt NIE! XD

Lina hat gesagt…

@Amelie Hier steht Gwen: http://www.doublecluck.com/books/girl-about-time hmmmm...

Finde ich schade, Gwendolyn ist ein schöner Name! Muh!

Anonym hat gesagt…

Davon mal abgesehen, dass ich den Sinn vom Titel auch irgendwie nicht verstehe ( Mädchen über die Zeit 0o) find ich das Cover ziemlich kitschig & das Mädchen sieht absolut nicht so aus wie die Gwenny in meine Kopf. ^^

es geht einfach nichts über die deutschen Cover. :D

Liebste Grüße, Pauli. :) ♥

Poppy hat gesagt…

also auf den google-übersetzer ist wirklich nicht immer verlass. es müsste "Mädchen über DER Zeit" heißen, aber so richtig wortwörtlich kann man das nicht übersetzen...
ich frag mich nur, warum die im UK einen anderen titel nehmen als in den USA... da heißt es doch "Ruby Red" oder? und im UK heißt sie doch Gwendolyn???

lg Poppy

Anonym hat gesagt…

ich fahre nächst woche nach irland...ich kuck mal in einer bibliothek nach ob das buch schon raus ist und vl kauf ich es ja......picks werde ich auf jeden fall mitbringen!!
lg iich

wurzeltroll hat gesagt…

Hm. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Das Rot liebe ich & auch den Big Ben im Hintergrund ist toll. Aber das Mädchen sieht einfach doof aus & es macht das Cover kaputt. Erinnert mich an Bücher über Hexen, keine Ahnung warum.
Auch der Titel ist jetzt nicht so der Brüller. Aber nunja. Man kann es einfach nicht jedem recht machen :]

Ach übrigens, mein Blog ist jetzt auf einem anderen link, bin auf blogspot gewechselt, aber das Design ist noch nicht fertig :/

Melissa hat gesagt…

@iich^^: Irland? Bibliothek? Nimm mich mit! Nimm mich mit!!

Anonym hat gesagt…

@melissa: wenn du in einen koffer mit 10 kg passt klar! ansonsten mach ich viele fotos oder kauf mir das buch....ich informier mich mal wie die iren das buch so finden....
wünscht mir glück..
eure iich..

Melissa hat gesagt…

@iich: Hm...10 kg? Könnte schwer werden... (*lach* schwer)...äh, ok...dann verlass ich mich auf deine Fotos *seufz*
Viel Glück! Und viele Grüße an die Iren ;-)

Anonym hat gesagt…

ich mag es einfach nicht, wenn schon eine Person auf dem Cover zu sehen ist! Wo bleibt da das Vertrauen in unsere Fantasie? Aber den Namen finde ich ganz hübsch:)

Anonym hat gesagt…

also...irgentwie ist das cover ziemlich kitschig.wenn das buch so auch hier bei uns ausgesehen hätte, hätte ich es mir NIEMALS gekauft!ich glaube auch nicht, dass es im(/in ?)UK sooft gekauft wird, weil es halt so komisch kitschig aussieht...schade eig.,denn die geschichte ist soooooooooo toll

wurzeltroll hat gesagt…

@anonym da mag ich dir in gewisser Weise recht geben, aber eventuell sind die geschmäcker unterschiedlich. vielleicht lieben das die menschen dort und wirkt dort ansprechender und kommt besser an?! Wer weiß das schon ...

Lili hat gesagt…

ich fahr in den sommerferien nach london hoffe das es da schon da ist
Zum cover: ich finde das es ausieht wie ein krimi oder ein trihller auch der titel ist bisschen komisch

Lili hat gesagt…

ich fahr in den sommerferien nach london hoffe das es da schon da ist
Zum cover: ich finde das es ausieht wie ein krimi oder ein trihller auch der titel ist bisschen komisch

Anonym hat gesagt…

@melissa: ihr könnt euch 100 pro auf mich verlassen....also ich fahr am samstag falls es noch mehr bücher zum entdecken gibt bitte bescheid sagen...wenn ich irgendwo internet finde melde ich mich vorher
lg eure undercover/rrsbsg/österreicherin/schnüfflern iich

Melissa hat gesagt…

@iich: Coool, jetzt haben wir schon unsere eigenen Agenten XD Der Weltherrschaft steht nichts mehr im Wege^^ Ich wünsche dir ganz viel Spass beim spionieren und freue mich auf deinen "Bericht" ;-)

Gwennylane O'Britain hat gesagt…

ich finde dass die ausländischen cover dass buch i-wie nur so auf mystery aufziehen,es ist ja auch total lustig,genau das mag ich auch bi unserem cover,dass es nicht so ernst wirkt,ich finde den titel dumm,weil sie ja nicht über zeit erzählt oder so,und ausserdem sieht das mädchen total jung aus(!!!)und ich mag überhaupt nicht wenn auf büchern solche merkwürdigen fotos von irgendwelchen mädchen sind...

Anonym hat gesagt…

Ich finde das Cover und der Titel wirken wie ein billiges Kinderbuch ..

minh_trang_t hat gesagt…

Man das Cover ist echt das aller hässlichste -.- Egal ob es ein Cover für eine andere Reihe ist... Es ist so LIEBLOS und das Mädchen ist so einfach draufgeklatscht.. da fehlt noch ein Fotofilter.. und ein bisschen mehr mit dem Typo (Schrift) arbeiten... XD Ja da spricht mal wieder die Grafikdesignerin aber das COVER GEHT MAL GARNICHT! =(

Anonym hat gesagt…

Ich finde es ganz in Ordnung. Nur:
wie werden dort dann Saphirblau und Smaragdgrün heißen?

Anonym hat gesagt…

@Anonym: Girl about Time 2 :D

Anonym hat gesagt…

Ähhh...ich weiß gar nicht, was hier alle haben, das Cover ist doch eigntlich total schön! Das Mädchen entspricht ziemlich genau meinen Vorstellungen von Gwen...und der Hintergrund mit dem Big Ben und den Vögeln ist ja wohl traumhaft!

Anonym hat gesagt…

naja das cover ist nicht grade schön. . . es wirkt billig
*sorry*

Lili hat gesagt…

Bin aus London zurück und die Frau in der Buchhandlung sagte mir das es erst nächstes Jahr im april raus kommt:(

Anonym hat gesagt…

Ich finde das mädchen auf dem cover sicht aus wie 12.
etwas entschend das das cover für Uk (wo die geschcihte spielt) so bescheiden ist.
und der tittel ist ja auch schon blöd.
es heist doch EDELSTEN-Treologie.
Das fand ich sehr kreativ von kiersten Gier dem buch so einen namen zu geben (bin in titel geben eine flasche.meine ganzen aufsätzte heisen arbeitstitel).Doch girl about the time klingt wie jedes exbilibiges jungendbuch

Anonym hat gesagt…

und hier noch einmal: photo-shop in einer nacht! echt scheiße!
und ich glaub SO sieht gwen für niemanden aus

Anonym hat gesagt…

Oh. Mein. Gott!
Dieses Cover ist ja schrecklich! Der Hintergrund schaut echt komisch aus, mit diesem verschwommenem Big Ben und den komischen schwarzen Flecken. Und das Mädchen? Wie eine Neunjährige! Diese Coverversion finde ich eindeutig am schlimmsten.