Mittwoch, 13. April 2011

Charlotte ist da

Soooo, also liebe Edelstein-Trilogie Fans. Nun posten wir ein sehr interessantes Castingvideo für die Rolle der Charlotte in der 2. Szene. Gespielt hat sie (cooler Name, übrigens^^) aka Tamara.



Nun, die Haarfarbe stimmt ja schon mal! Sehr schön! Und sie hat sich gut mit der Rolle auseinander gesetzt, da es ziemlich realistisch rüber kommt. Was meint ihr?
  

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

sie passt äußerlich echt gut zu charlotte ^^ aber schauspielerisch finde ich das nicht so gut

Anonym hat gesagt…

ich find die nicht so gut ... hat zwar tolle haare aber irgendwie passt die irgendwie nichtnvom gesicht her... und schauspielerisch ist auch nicht so viel dirn..

Anonym hat gesagt…

Also ich fands eigentlich ganz gut! Für mich war sie bis jetzt auf jeden fall die beste Charlotte. Ich denke sie hatte ziemlich gute Ansätze, aber sie sollte alles noch etwas besser ausspielen. Mehr Pausen machenund so. Vom Äußerlichen passte es aber eigentlcih wirklich gut.

Anonym hat gesagt…

nicht so mein fall
außerdem rollt si manchmal das rrrrrrr so
lg Sophie

Anonym hat gesagt…

ich fand das mit dem Vorstellen toll
aber schauspielerisch war sie leider nicht so gut
und meiner Charlotte sieht sie nicht ähnlich...

Anonym hat gesagt…

Ich find die toll! Sie spielt richtig gut.

Anonym hat gesagt…

der abgang ist gut XD

gwenny hat gesagt…

Wow! super geschauspielt! und sie sieht haargenauso aus, wie ich mir die "wunderschöne charlotte" vorgestellt habe.

aber natürlich habe ich auch was zu meckern (sonst wäre ich ja kaum ich):
das keyboardvorspiel fand ich äußerst irritierend (wenn sie damit ausdrücken wollte, dass sie klavier spielen kann, dann hätte sie es wenigstens ohne diesen ähm komischen geige- oder electro-tönen (oder wie auch immer man das nennt) spielen können. außerdem sollte sie dringend ihren schwäbischen/bayrischen/österreichischen (sorry, ich weiß nicht so ganz genau was das ist) dialekt weglassen. und der beleidigte abgang war auch unpassend (im buch kommen dann doch lady arista und glenda dazu, da kann sie doch wohl kaum ein solches theater veranstalten!).

aber schauspielerisch und ausseherisch wars sonst perfekt!

Lili hat gesagt…

Also ich fand sie eigentlich ganz gut
@gwenny kempten liegt in Bayern also bayrischer Dialekt mich persönlich stört er jetzt nicht aber egal
ich find sie an manchen stellen nur ein bisschen zu nett für charlotte

gwenny hat gesagt…

ja, mich stört das eigentlich ja auch nicht (der dialekt). aber eine charlotte, die im film dann bayrisch spricht? nee... ;)

Cherry hat gesagt…

Nur mal so nebenbei: Ach du ****** war das am Anfang auf dem Keyboard wirklich dieses schreckliche "Just the way you are" ....????

Rein Äußerlich passt sie auch nicht zu meiner Charlotte. Sie sieht mir leider zu jung aus und ihr fehlt das Feine im Gesicht. Wenn ihr versteht was ich meine. Das zarte Weibliche... dieses Elfengleiche. Das hat sie einfach nicht.

Anonym hat gesagt…

Finde ich auch... Sie war auch einfacht zu nett ;D

Nessie hat gesagt…

Danke Cherry, bin genau deiner Meinung.

Anonym hat gesagt…

@cherry
ja das war "just the way you are",
aber ich persönlich liebe das lied :D

Anonym hat gesagt…

Ich achte eigentlich gar nichts aufs äusere, weil ich denke, das niemand von hier eine Hauptrolle bekommt. Dafür sind die meisten(oder alle) zu untalentiert und unerwahren.
Also dieses video ist vom schauspielerischen her auf jeden Fall besser als so manch anderes Video, aber auch nicht überragend oder ausreichend ...

Anonym hat gesagt…

Und wieder einmal muss ich cherry Recht geben... sol langsam frage ich mich, wer hinter "cherry" steckt.:-)))

Ihr fehlt das Feine, dass ihrem Gesicht einerseits das Arrogante und andererseits das Hübsche verleiht.
Sie hat sich in der Schauspielerei viel Mühe gegeben und sie war mit Abstand die beste Charlotte bis jetzt.
Sie müsste einfach noch hochnässiger wirken. Ich würde sie auf jden Fall casten...

Das mit dem Keybord hab ich auch nicht kapiert... egal...:-)))

LG C

Tamii hat gesagt…

Hey
Danke für Anregungen und Kritik, die nehm ich gerne an ;D
Wegen Keyboard, ich wollt einfach mein Hobby zum Ausdruck bringen und mich damit vorstellen, ich dachte es wäre ein schöner Einstieg und mal was anderes.
Also ich wollt jetz nicht damit sagen "haha ich kann Keyboard spielen und ihr nicht, ich bin was besseres" oder so ;D

Anonym hat gesagt…

Also bedenkt mal, dass Charlotte in dieser Szene zutiefst getroffen ist. Außerdem vertraut sie Gideon. Ich glaube nicht, dass sie nur rumzickt. Nettigkeit stört mich also nicht. Und mal zur schauspielerischen Leistung: Keiner hier kann ein Profivideo machen. Alle Schauspieler im Film bekommen Anweisungen vom Regisseur, elfenhafte Züge werden in der Maske stark verstärkt, Haare werden im Zweifelsfall einfach gefärbt, es gibt modernste Technik und Kulissen, jede Szene wird geprobt... Das macht viel mehr aus, als man denkt! denkt mal an "Schloss Einstein". Die können auch alle nicht sooo gut schauspielern, aber trotzdem wirkt es echt. Wenn jemand in so einem Video halbwegs realistisch rüberkommt ist er doch eigentlich schon recht gut.

Cherry hat gesagt…

@Anonym (die letzte die geschrieben hat): Sorry, aber ich fand "Schloss Einstein" niemals echt o.ô und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man aus dem Mädchen eine Elfe machen kann. Sie hat einfach nicht das Gesicht für Charlotte.

Kugelfisch hat gesagt…

Ich finde schon, dass sie was elfenhaftes hat.
Mir gefällt sie sehr gut als Charlotte (und sie spricht den Namen englisch aus, das gibt ihr 1000 Pluspunkte; mich stört das irgendwie, wenn man's deutsch ausspricht, das hört sich viel netter an und passt meiner Meinung nach nicht xD)

Anonym hat gesagt…

Cherry hat mal wieder recht. XD

Ja..und schauspielerisch fand ich sie auch nicht so toll.
Das mit dem Keyboard auch nicht..obwohl...da konnte ihr wunderschönen Haare gut gesehen.

Anonym hat gesagt…

Naja, irgendwie hat mich das nicht überzeugt.

Anonym hat gesagt…

also ich fand sie eigentlich ziemlich gut. auch vom Aussehen her.
&der Abgang ist super. haahaa ^^


Kupferdaechle, wie süß.:D

needlessly hat gesagt…

Ich verstehe das mit dem Keybord nicht:D...
Schauspielerisch.. naja, ich finds n bisschen zu weinerlich, es kommt nicht so arrogant, sondern eher kindisch-beleidigt rüber.
Der Akzent ist cool :D
lg

Tamii hat gesagt…

Hab ich wirklich so ein Dialekt?
Mir fällt das gar nicht auf, ich bin es eben nicht anders gewohnt. Das ist ganz interessant zu sehen, wie vielen das auffällt, hät ich nie gedacht :D