Donnerstag, 17. März 2011

hi, ich hab da mal eine Frage...Mr Whitman wusste doch, dass Gwendolyn der Rubin ist. Warum hat er den Wächtern dann nicht vorgeschlagen auch Gwendolyn auszubilden? Er wollte doch selbst am meisten, dass der Kreis geschlossen wird...Lg Jasmin

SPOILER

Hallöle Jasmin! : )

Da Mr Whitman wusste, dass er das Pulver in der Vergangenheit bekommen würde, also, dass sein Plan aufgehen wird, hat er es nicht für nötig gehalten, etwas daran zu ändern. Es den Wächtern zu sagen. Er wollte das Pulver - bekam es - und musste nur noch Gwenny "umbringen". Er konnte sich quasi entspannt zurücklehnen und warten, bis alles bereit war.
Außerdem, wie würde er es denn anstellen? Wie sollte er beweisen, dass Gwenny der Rubin ist. Dann hätte er seine wahre Identität preisgeben müssen, um einen plausiblen Grund zu liefern. Und dann wäre auch rausgekommen, was mit dem Pulver vom 2.ten Chronografen geschehen wird. Dass nur ein Pulver rauskommt, dieses dem Grafen dienen wird und nicht der Menschheit. Da hätten die Wächter nicht mitgemacht.

LG ; )
Lina

Frag uns!

Kommentare:

Poppy hat gesagt…

hmmmm... ich weiß nicht... ich finde das überhaupt merkwürdig...
ich meine, gwenny hat doch nicht nur den grafen in der vergangenheit getroffen, z.B.: auch lord lucas. deswegen verstehe ich nicht, wieso der nicht gesagt hat, dass sie die falsche ausbilden...

Lina hat gesagt…

Lucas wollte es Gwenny noch sagen, aber dann wurde er *kkrrrk*

Franzi :D hat gesagt…

Und den Wächtern konnte er es ja schlecht sagen, sonst wäre sie so aufgewachsen wie Charlotte und hätte die Absichten der Wächter/des Grafen nicht mal in Frage gestellt.

Lili hat gesagt…

un daußerdem glaub ich wollte der graf den rubin doch im unwissenden halten kommt doch in smaragdgrün in den analen den je weniger der rubin weiß destzo weninger kann er anstellen dachte sich der graf
tj aer dachte falsch den sonst hätten wir ja auch kein happy end

Jasmin hat gesagt…

Danke...bin ich blöd! Da hätte ich wirklich selbst drauf kommen können...Eure Seite ist echt toll...