Sonntag, 20. Februar 2011

Rouge Rubis ist Franz Ösisch...

...und heißt nichts anderes als Rubinrot, also das Buch von äääh na, wie heißt sie nochmal... was?... Was hast du gesagt? Stephenie Meyer? Ne, nicht Stephenie Meyer. Ich glaub es war.... Kerstin Gier? Ne, es war ... Kerstin Gier! Uff, sag ich doch... v.v 

 Das offizielle französisch Rubinrot Cover ist äh nun offiziell. 
Wir kennen es aber schon alle...




So ich hülle mich jetzt einfach mal in Schweigen -wusch- *hüll hüll*

Kommentare:

Cherry hat gesagt…

Furchtbares Cover!
Da würd ich eher an irgendeine Vampirstory denken als an "Rubinrot". Mit dem deutschen Cover kann halt kein anderes mithalten und das schon gar nicht.

Franzi :D hat gesagt…

Ja, das deutsche Cover ist einfach das beste xD

Reni hat gesagt…

Das Cover mag mir auch nicht gefallen, unseres passt eindeutig besser. Ist mir schon oft aufgefallen, so einen schlechten Geschmack haben wir deutschen gar nicht. Das hier erinnert mich irgendwie an das Buch "Engelnacht"/"Fallen", wo es um gefallene Engel geht.

Anonym hat gesagt…

ich find das cover eigentlich ganz cool...ich find nur es passt überhaupt nicht zum buch...außerdem sieht es dem cover von "engelsnacht" ähnlich, das find ich irgendwie nicht richtig...

Amelie hat gesagt…

Ja, ich find auch nicht, dass es passt... Aber was soll man machen? Das mit den vielen kleinen Herzchen und Schlüsselchen und so, das passt noch ganz gut, wie ich finde. Das amerikanische ist mir auch ein bisschen zu... Na ich weiß ja nicht... Zu unlustig xD

Anonym hat gesagt…

Irgentwie macht das cover garkein sinn ?! Wieso ist sie an so einem Tor? Ich finde die deutsche version viel besser :'D

Anonym hat gesagt…

Also das deutsche Cover ist eindeutig schöner!
Das hier ist viel zu düster. Und so Vampir-Story-mäßig....naja mir gefällt unseres besser.

Anonym hat gesagt…

Ich finde das deutsche Cover auh viel besser. Mit den ganze blumenranken, Tieren und so... (appropos Cover: mir ist vor kurzem aufgefallen, dass bei Smaragdgrün vorne, oben rechts ein Pfau ist, auf dessen SCHWANZfedern 4 süße kleine Totenköpfe sind ^^)

P.S. Geiler Blog! Weiter so! :)

Anonym hat gesagt…

rubinrot ist doch kein vampirmüll! (sorry wegen dem müll, aber ich bin leicht genervt wegen den ganzen vampir-romanen etc.)
das cover ist wirklich voll am thema vorbei!

Anonym hat gesagt…

das ist doch das gleiche wie bei italien ?!?!

Franzi :D hat gesagt…

Jap, deshalb kennen wir es ja schon xD
Also mir gefallen eindeutig die deutschen & spanischen Cover am besten.

Anonym hat gesagt…

das sieht so mystisch aus. mit dem schwarzen kleid mit dem tor vorm wald und das spinnennetz. sollte runbinrot nicht eher ein sympathische over haben ? eins, wo man direkt denkt: das buch ist lustig und gut lesbar. ich würde mir dieses buch nicht kaufen, egal wie der inhalt ist. ich meine, die gestaltung zählt auch bei der bücherwahl, gerade bei eine buch, dessen thema mich allgemein gar nicht interessieren würde, aber einfach brilliant geschrieben und ausgeführt ist !!!

Anonym hat gesagt…

Also, ich find das eigentlich nicht sooooo schlimm. Trifft zwar nicht ganz auf "unser" Rubinrot zu,aber egal...:-)

Array hat gesagt…

Persönlich finde ich das Cover, wie zwei meiner Vorposter, dem von Engelsnacht oder auch dem von Hush Hush, vielleicht sogar dem von Halo sehr ähnlich. Das Spinnennetz ist letztendlich, so finde ich, das einzige, was halbwegs zu der Geschichte passt. Außerdem, als in Frankreich lebende, muss ich sagen: keine Französin würde das in die Hand nehmen - oh mon dieu! encore du Twilight?? - naja, nicht wirklich sooo arg, aber so ähnlich, obwohl Twilight unglaublich gut angekommen ist. Allerdings bin ich noch niemandem hier begegnet, der in seiner Freizeit gerne liest - vorallem nichts mit solch einem Cover. Außerdem: wenn man nicht weißt, dass das Nomen "Rouge" ist und nicht "Rubis", fragt sich sicher jeder Franzose, wer das denn übersetzt habe... Also, tschuldigung, aber das Cover ist langweilig und gruselig und unpassend.

Nessie hat gesagt…

Ich finde, dass das Cover viel besser aussieht, wenn es nicht so "real" ist. Also gezeichnet, mein ich.

Anonym hat gesagt…

Warum ist das so dunkel? War es 1867 so dunkel? ..

Anonym hat gesagt…

horror(so sieht zumindest das cover aus)! ne aber das will doch keiner kaufen .. . gwen wird zwar im dritten teil "ermordet"(ihr wisst sicher wie ich das meine?:O)
aber doch nicht im ersten???

Mel' hat gesagt…

*bin franzos* Also ich hab nicht an Twilight gedacht als ich das cover gesehen hab ! Ich hab es direkt geholt und gekauft ! <3 Auch wenn ich das zweite cover lieber hab. (: Ich denke einfach das wir Franzosen nicht den gleichen gesmack als ihr Deutschen. (: Uns passt das so. x) Ich mag ja auch gar nicht das deutsche cover ! xD

Cassie hat gesagt…

deutschland und altes spanien war am besten! wie auch das polnische (tribute von panem - irgendwie) erinnert mich das an ein buch.......

Anonym hat gesagt…

Dieses Cover schaut zwar schön aus, aber ist viel zu düster! Ich meine, das Buch ist so locker und lustig geschrieben, aber wenn ich es nicht kennen würde und das Buch mit diesem Cover im Geschäft sehen würde, würde ich glauben, es handle sich um einen Thriller!