Sonntag, 2. Januar 2011

Was will Gideon Gwen auf Seite 251 (oben) in Smaragdgrün sagen?

Tja, was nur? Vielleicht:

"Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr etwas vorschreiben. Die Wächter können mich mal am A****"

Also wirklich Gideon *empört bin*

oder

"Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr sagen, was ich tun und lassen soll, denn ich liebe dich wirklich. Und ich habe keine Lust mehr dich zu verletzten!"

oder

"Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr sagen, dass meine Haare doof aussehen, sie sind nämlich echt cool...."

oder oder oder.....


LG Lina

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bisjetzt hat aber nur Xemerius gesagt, dass er mal wieder zum Frisör gehen sollte.Da Gideon den aber nicht hören kann,wieso meint er, dass seine Haare scheiße aussehen?Ich finde sie -ehrlichgesagt- nach Gwens beschreibungen und den selbst gezeichneten Bildern und meiner eigenen Fantasie nun ja äh schöon,sexy.

Lina hat gesagt…

Das war einfach nur ein Witz... ; )

Lucy. hat gesagt…

Wie wärs mit: "Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr den Kopf verdrehen, denn du bist die einzige die ich lieben kann?"

Uuuuh kitsch. *-*

Anonym hat gesagt…

"Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr dazwischen reden. Ich liebe dich.

*Hach*

Ganz liebe Grüße

die Anonyme Caro ;)

angie hat gesagt…

Ich würde es interessant finden, wenn Kerstin Gier ein passendes Pendant zu der Edelstein-Trilogie in Gideons Perspektive schreiben würde ;)

Anonym hat gesagt…

Uiii, mein Vorposter hat ne richtig gute Idee abgeliefert *_*

*sich anschliess*

Zu dem Post:
"Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr sagen wen und wann ich jemanden verliebt machen soll. Lassen wir das Theater. Ich liebe dich."

...Hach, wärs bloss so schön ^^

Anonym hat gesagt…

die idee das kerstin gier noch mal ein passendes buch aus gideons sicht schreiben soll, finde ich auch richtig gut...
ich glaube die idee werde ich mal kerstin gier schreiben...

Anonym hat gesagt…

also ich frind möglichkeit zwei is perfekt
aber wär doch auch cool wenn er sagen würde
gwen ich lasse mir von niemanden mehr sagen ich sei eingebildet ich bin toll!oder?
XO

Anonym hat gesagt…

Ich glaub das erste passt nicht gaanz zu Gideon, er ist eher der wohlerzogene Junge, den Mütter lieben *grins*
Das 2. würde wirklich gut passen, oder halt so was ähnliches.
Das 3. ist doch das allerbeste!!! :D *zwinker-zwinker*
Nein Spaß beiseite, das 2. hört sich nach ihm an. Ein Buch aus Gideons Sicht, würde, glaub ich, noch schneller weg sein, als die drei anderen und es würde uns bestimmt erleuchten(mit so Halbensätzen kommt man(n) echt nicht weiter....)

Anonym hat gesagt…

ja da is was dran mit dem buch auc gideons sicht ;-)
das 2. passt wirklich gut zu ihm aber junge den mütter lieben?! naja gut er raucht nicht, er hat keine tatoos, gut ab und zu trinkt er mal aba ansonsten ;-)

in nem buch aus gideons sicht, ein stoßgebet alla gideon: ;-)
"amor gib mir den Pfeil, ich mach den Scheiß jetz selbst!" ;-)
die anonyme amore ;-)

Anonym hat gesagt…

ihr glaubt ja gar nicht, wie oft ich mir diese Frage schon gestellt hab! ;D
"Was zum Teufel willst du sagen, Gideon. Spuck es aus verdammt!"
.. aber ich würde sagen das zweite ist da sehr passend.^^
obwohl das dritte wirklich das genialste ist. :D

liebe grüße, die anonyme Pauli.

madlen hat gesagt…

Ich glaube Kerstin Gier hat extra einen Halbsatz gemacht, denn so kann jeder es sich selber denken. Manche stehen vielleicht nicht so auf Kitsch ;) Also ich muss sagen.. ich schon :D
Also ich würde mir auch das 2. denken!

Zu dem Vorschlag mit einem Buch aus Gideons Sicht..
ICH FINDE DEN VORSCHLAG SPITZE !!
Das Buch würde ich sofort kaufen!!
Ich liebe die Bücher :)
liebe grüße madlen

angie hat gesagt…

@madlen: ich stimme dir voll zu - was den Teil mit den Halbsätzen angeht. Den Teil mit dem Kitsch überlasse ich getrost den Leuten, die Kitsch auch mögen ;)

Starten wir doch einen Fan-Aufruf bezüglich den Büchern (ein Buch würde garantiert nicht reichen, um alles zusammen zu fassen!) in Gideons Perspektive. Natürlich ist Gwendolyn die weibliche Hauptprotagonistin der Geschichte, aber was ist mit Gideon? Über den (haha) Torfkopf weiss man ja nicht gerade viel. Mal davon abgesehen, dass er einen Bruder hat, sein Vater tot und seine Mutter mit Monsieur nenn-mich-doch-Papa Bertelin verheiratet ist.

Mich würde es interessieren was bei seinem ersten Zeitsprung passiert ist und alles weitere natürlich auch (unter anderem auch die Beziehung zu Charlotte).

liebe Grüsse
angie

Anonym hat gesagt…

neuer Spruch was der torkopf ;) sagen könnte: gwendolyn manchmal baust du richtig mist aber ...vergiss es ich will sagen : ich liebe dich!!!!!!

Nela hat gesagt…

Ja finde ich auch so ganz klar ist das nicht also ich meine seine Beziehung zu Charlotte...

madlen hat gesagt…

ja finde ich auch :)

Anonym hat gesagt…

x) bittee.... SATZ 2 :)
(3 ist auch keine schlechte alternative (: )

Anonym hat gesagt…

UIII Das das wär richtig toll wenn es die Bücher aus Gideons sicht geschrieben werden ich glaube ja wieso das alle Fans die man fragen würde das ganz tooooooll fänden *hehehe* ich hoffe Kerstin Gier nimmt sich das zu herzen die Frau ist soooo genial sie hatt drei Bestseller geschrieben ich könnte das nicht ich lese sie nur soooooooo gerne :) Zu der Post oben nr.1 passt nicht zu ihm er würde doch nicht A**** sagen nene das ist einfach nicht seine art
nr.3 Ist perfect so geil (hab mich tod gelacht) nein spaß bei seite so eingebildet ist er auch nicht
Ich glaube das nummer 2 sagen wollte <3
Eure: Rubi :D

Anonym hat gesagt…

ich glaube nicht, dass die sicht von gideon soooooo toll sein würde denn es ist ja schon alles verraten worden und dann ist die ganze spannung weg .....

Anonym hat gesagt…

Also ich bin dafür dass sie eben nur den 3. Teil, also smaragdgrün aus gideons sicht schreibt, weil er da ja unsterblich wird ;D ♡
Und hier noch ein vorschlag was er sagen könnte: "Gwendolyn, ich lasse mir von niemandem mehr sagen, was ich tun und was lassen soll. Ich habe dich wirklich wirklich gern und ich will dass wir Freunde sind..." In dem Moment müsste Gwenny ihn dann mit etwas wie "Gideon, das hast du mir schon gesagt und du kennst meine Reaktion darauf..." unterbrechen, aber nur damit Gideon dann sagen kann: "Ich will mit dir befreundet sein, aber du machst es mir eigentlich unmöglich. Ich meine damit nicht dass ich dich hasse, nein; immer wenn ich dich ansehe will ich dich berühren und küssen. Es wäre besser für dich wenn du mich hasst, glaub mir, aber ich kann nicht anders: Ich liebe dich, Gwendolyn Shepherd!"
So leute, das war mein beitrag dazu und wenn es euch gefällt dann schreibt doch bitte einen kommentar ;)
Ich möchte Autorin werden und bräuchte dazu mal die Meinung von anderen...also kritik kann ich auch vertragen...
Und nochmal was zum buch aus gideons sicht: ich wäre unter den ersten 10 Sponsoren ;P
LG, eure anonyme Annika