Freitag, 26. Februar 2010

Nachricht von Kerstin Gier



von Kerstin Gier » Fr 26. Feb 2010, 11:34
So, hier bin ich mal wieder und versuche eure vielen Fragen so gut wie möglich zu beantworten ... :-)

@Raphael @lizzie @Mary @Schokoblatt
Ich glaube, der Beruf Schriftsteller ist für jeden Schriftsteller anders! Manche können sich ganz tolle Sachen einfach ausdenken, aber dann ist da ja auch noch das Leben, das bekanntlich auch Geschichten erzählt! Da muss wahrscheinlich jeder seinen Weg finden…
Es ist ganz unterschiedlich, wie viele Seiten am Tag fertig werden – erstmal muss eine Geschichte skizziert werden, sodass man die grobe Handlung plant – während man das macht, wird gar keine Seite fertig :) Und dann ist eine Seite auch nicht unbedingt fertig, sobald sie geschrieben ist, vieles wird auch noch mal überarbeitet. Allein zum Schreiben eines etwas dickeren Buches braucht man ungefähr ein halbes Jahr. Wenn man die Zeit dazurechnet, die man plant und recherchiert, wird es länger. Und Mary: Was ein Autor verdient, hängt natürlich davon ab, ob die Leser sein Buch mögen und wie viele Leute es kaufen ;)
@Schokoblatt: Bücheragenten sind Leute, die oft vorher in einem Verlag gearbeitet haben und sich dann als Agent selbstständig gemacht haben. Ja, die meisten haben studiert.

@LucyPadusy @conne
Leia hat recht – Gwendolyn sollte ursprünglich der Saphir sein …
Tja, und bei Pauls Reisen … da sehen die Lichtverhältnisse sicher ganz lustig aus :shock:

@Sternchen
Bei dieser Frage wirst du dich überraschen lassen müssen :)
Und meine Frage: Wenn Gideon auf Cythias Party kommt, mit wem denn, Gwen oder Charlotte, oder kommt er alleine? Und wenn er alleine kommt, versöhnt er sich dort wieder mit Gwen?


@SimbaTheCat
Hihi … das gehört leider zum Berufsgeheimnis! :D
Ich wollte mal fragen ob Sie uns verraten wie weit Sie mit dem Schreiben von Smaragdgrün sind? Falls Sie es verraten möchten / dürfen. :-)


@Leonie – bereit wenn du es bist… ich dachte, ich wäre die erste, die sich das ausgedacht hat :) Wo hast du das denn schon mal gehört?

@luisa @Stephie
Momentan sind keine Lesungen in Basel oder Berlin geplant. Die Lesungstermine stehen immer unter „Extras“ auf saphirblau.de. Aber, Stephie, vielleicht möchtest du ja nach Leipzig zur Buchmesse kommen! Das ist aus Basel allerdings etwas weit … :cry:

@luisa Wann die Leseprobe herauskommt, kann ich wirklich noch nicht abschätzen, aber ihr könnt sicher sein, dass ihr es hier auf den Forumsseiten und auf der Saphirblau-Seite SOFORT erfahren werdet, wenn es eine gibt :lesen:

@lea @Lilli7 @jenny_angel @ Natalie @alle
ich freue mich natürlich, dass ihr so sehnsüchtig auf Smaragdgrün wartet :<3: Ich glaube aber, dass es wirklich nicht vor September fertig wird …

@LucyPadusy @Cinderella
Ich finde es ganz toll, dass ihr meine Geschichten zum Anlass nehmt, um eigene Geschichten zu schreiben. Im Moment schaffe ich es aber wirklich nicht, so viel zu lesen … sonst wird Smaragdgrün NIE fertig!

@Cinderella
jaja, Mütter müssen eben auch so ihre Tricks haben :prost: 
 
Ich glaube, dass war auf Gemüse-pürieren-und-als-Soße-verkaufen bezogen

@Sternschnuppe
Ich bin selber total gespannt, wie der Film wird und wer die Schauspieler sein werden. Das macht die Produktionsgesellschaft aber ganz selbständig, ich weiß wirklich gar nichts darüber. Drücke dir aber die Daumen!

@Bella – danke für den Link zu der Seite mit den Film-Infos! Hier ist er noch mal: http://rubinrot-der-film.de/

@antje @caro @leia @conne
Ihr glaubt, dass Gideon Gedanken lesen kann und dass es einen dritten Chronografen gibt? Super, das erhöht die Spannung! :lol: (Aber nein, er kann keine Gedanken lesen, das wäre ja schrecklich!!) (Und das mit den Chronografen ist weiter vorne schon erklärt. Aber es ist wirklich kompliziert.)

Liebe Grüße an alle!
 
Quelle: Hier

Spoiler...Infos....Spoiler....Infos

So, Kerstin Gier hat ja schonmal im Arena Forum von einer Leserunde mit Saphirblau auf www.buechereule.de gesprochen. Ich hab mal den Link rausgesucht mit allen Leserunden und den Link speziell die Leserunde über Saphirblau. Kerstin Gier ("Birnbaum") beantwortet auch Fragen.... mit, wie ich finde, mehr Erklärung, als im Arena Forum. Also es lohnt sich.


Link zu allen Leserunden


Link zur Saphirblau Leserunde



 Zum Beispiel hier Spoiler: Übrigens an alle die fertig sind und sich vielleicht gewundert haben: Als die Florentinische Allianz das erste Mal erwähnt wird, nämlich von Lucas, steht im Buch "Rakoczy-Allianz". Das ist mehr als ein Druckfehler, denn die Allianz hieß zu keiner Zeit im Manuskript so, noch schlimmer, sie hat mit Rakoczy überhaupt nichts zu tun.

und hier Spoiler: Den Vorfahren, Lancelot de Villiers, hat der Graf übrigens nach London gelockt und umgebracht, weil der mit der Ansicht der florentinischen Allianz konform ging, dass Zeitreisen und alles, was damit zusammenhing, Teufelswerk seien und vorhatte, die geheimen Dokumente und den Chronografen zu zerstören.

 und ganz TOLL!!! hier Spoiler: Noch ein bisschen langweiliger Hintergrundkontest...
Es gibt ja vielerlei Schriften in diesem Buch, da sind die Annalen der Wächter (die ich übrigens immer hartnäckig mit einem N schreiben will), die einfach Protokolle und Tagebücher darstellen (dass sie öfter mal falsche Informationen enthalten bzw die Wahrheit unterschlagen, wissen wir ja), die Chroniken der Wächter, die sozusagen die gesammelten Informationen zu Regeln und Gesetzen verarbeiten und außerdem alles über die Geheimgesellschaft enthalten, dann die Geheimschriften des Grafen von Saint Germain, die er den Wächtern nur teilweise zur Verfügung gestellt hat (jaja, der ist ja nicht dumm), und schließlich die sogenannten Prophezeiungen, die bereits so alt sind wie die Chronografen (woher sie stammen, äh, man weiß es nicht... uralte Kulturen lange vor unserer Zeitrechnung? Außerirdische?) Auch die Prophezeiungen liegen den Wächtern nicht vollständig vor.
Die Unterlagen, die Gideon von Paul erhalten hat und der wiederum von Lord Alastair erhalten hat, schließen daher die Lücken und enthüllen, was der Graf wirklich weiß. Und will.

(Ich brauche Wein. Wenn ich das durchlese, wird mir bisschen schwindelig.)


 Vielleicht ein bisschen viel, aber ich fand es interessant ; )

Das hat KG auch noch geschrieben ^^ *freu*  
ja, das wird ein sehr, sehr dickes Buch.Hilfe 
Also Smaragdgrün ; ) Irgdendwo hat KG gemeint, dass es vermutlich 500 Seiten werden! Mehr Mehr!!!

das noch Spoiler: Doch  Cynthias Party kommt auf jeden Fall vor. Und alle werden da sein... unter welchen Umständen auch immer. Und auf jeden Fall in grünen (smaragdgrünen) Klamotten!!!
(Im Zweifel wäre es auch eine hübsche Location für den Epilog.)


und das HÖCHST INTERESSANT!! Spoiler: @Fynn und jayjay - Genau, ein Panther ist ein schwarzer Leopard. Und außerdem kann Tante Maddy ja auch in so einer Vision die eine Katze vielleicht nicht unbedingt von der anderen unterscheiden.
Lucas Montrose ist tatsächlich umgebracht worden.
Ein Auftragsmord? Hach, ich bin mal gespannt, ob ihr am Ende von Smaragdgrün alle sagt: Ja, das hatten wir uns beinahe gedacht...

@ mulle - nö, Tante Maddy ist nicht die Hebamme. Die Hebamme ist wirklich eine richtige Hebamme.



Noch ein Beitrag von KG

Wie wird man Mitglied bei den Wächtern?

Es ist wohl eine Mischung aus Familientradition (wenn schon der Großvater in der Loge war, kann es gut sein, dass auch der Enkel Mitglied werden möchte) und einer Art Tutorsystem: Ein verdientes Mitglied der Wächter kann einen jungen Menschen vorschlagen, der entsprechende Voraussetzungen mitbringt (in der Loge ist man immer schon besonders scharf auf Natur- und Geisteswissenschaftler gewesen, je brillanter, desto besser). Ausnahmslos jeder muss alle Stadien der Mitgliedschaft durchlaufen, vom Novizen bis zum Adepten 3. Grades ist es ein steiniger Weg voller Prüfungen und Rituale.


Noch'n Spoiler
Ich muss doch noch mal kurz was dazu schreiben. Das ist ein Missverständnis: Die Fähigkeit, Geister zu sehen, IST die Magie des Raben, nur sie hat eben nichts mit dieser Zeitreise-Gen(daskeinGenist)-Geschichte zu tun, sondern auch andere Menschen können sie besitzen.



Puh... Ich denke, dass ist ziemlich viel und vllt auch ein bisschen unübersichtlich?! Ist es das? Ich hoffe man kann es verstehen.... es ist spät....

Hier noch ein Link zu allen Beiträgen von KG im Arena Forum

Quelle: Hier?!o0

Mittwoch, 24. Februar 2010

Wie absolut wundervoll !!!

...

YES! Der Schrei der Erleichterung  also nicht diese... sondern diese (unten lesen!)

Wow! Das Wow ist nicht (Natürlich auch ) auf den Post hier bezogen den...  ich versuche seit über zwei Stunden verzweifelt endlich endlich diesen POST hier zu posten!! Argh...!!! Warum es nicht ging? Keine Ahnung... aber nach ca. einer Minute war diese "Sanduhr" in dem Fenster, wo ich doch schreiben wollte, mir nicht mehr so sympathisch. Kurz gesagt, ich konnte einfach nichts schreiben... Diese doofe Sanduhr blieb einfach ganz penetrant wo sie war! Doch jetzt! Ja, jetzt! Geht! Es! Endlich! Wieder! War ich erleichtert *puh* Bin ich erleichert! Ok, nun da ich ja wieder posten kann, muss ich mich zuerst bei Susanne K. entschuldigen! Es tut mir leid. Ich kann deine schöne Neuigkeit erst jetzt posten. Den die liebe Susanne K. aus dem StudiVZ hat in die Gruppe "Rubinrot-Saphirblau-Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten" einen Beitrag aus dem Arena Forum reingestellt. Also die URL davon. Ich red gar nicht mehr lange so rum und sag vielen Dank an Susanne K. aus dem StudiVZ!!!Und...


Hier Hier endlich endlich!!!

Liebe Rubinrot-Fans,

zunächst möchten wir uns ganz herzlich für euer großes Interesse an unserer RUBINROT-Verfilmung bedanken. Wir freuen uns auch schon sehr auf die Dreharbeiten! Seit dem Erscheinen von SAPHIRBLAU haben wir die Diskussionen hier im Forum besonders aufmerksam verfolgt - die Meinung der Fans ist uns schließlich sehr wichtig! Momentan sind wir allerdings noch dabei, das Drehbuch zu schreiben und können euch daher noch keine genaueren Infos über eventuelle Castings geben. Über die Seite http://www.rubinrot-der-film.de  könnt ihr euch aber für unseren Newsletter anmelden, damit ihr immer auf dem neuesten Stand seid!

Liebe Grüße,

euer mem-film Team



Quelle: Hier

Dienstag, 23. Februar 2010

GEWINNER GESUCHT!!!!

...
COOL COOL COOL




Die Mail an kossi@kossis-welt.de

Ui!!!! Saphirring, Rubinrot Buch oder Saphirblau Buch???  Ich find ja Xemerius is extrem klasse!!! Der kann mit seinem Aussehen wirklich Karriere machen ; ) JEDER WILL EINEN XEMERIUS!!!




Quelle: Hier

Montag, 22. Februar 2010

"Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst. "

....


hm vllt sollte ich diesen Post nicht machen, da dann eine Flut von Bilder das Postfach des Arena Verlags überschwemmt, aber wenn jemand sein Kunstwerk mit anderen Leuten teilen will, kann man doch nicht nein sagen, oder? Seine kreative Leidenschaft, die ein Künstler in Form von Bilder zum Ausdruck bringen will! Ich meine, die Kunst muss man doch unterstützen!!! Und so natürlich auch die Künstler! Bitte, nicht wundern ; )  Es ist alles normal. Bald kommen die netten Männer mit meiner allzeit geliebten Hab-mich-lieb Jacke! Ow.. wie ich diese Jacke liebe wuhahhaha..... XD


Um das geht es eigentlich:

Schokoblatt hat geschrieben:Frau Gier, wie ist eigentlich die Adresse an die man Bilder schicken kann?
Falls du Bilder hierfür http://www.rubinrotlesen.de/index.php?id=330 meinst, dann ist das hier die Addresse: presse@arena-verlag.de



Jeden Tag eine gute Tat!

Quelle: Arena Verlag
...

Sonntag, 21. Februar 2010

Nachricht von Kerstin Gier!!!! *vom Stuhl fall*

Achtung Spoiler dabei!!!!

hm... find ich aber auch schade, dass keine Kussszene auf dem Cover von Smaragdgrün kommt..Naja, egal. Wird bestimmt auch so schön ; )  Ui  LESEZEICHEN COOOOL XD ich hab nur welche die irgendwie hässlich sind und doof und die Trilogie hat doch son Lesezeichenfaden?! Naja trotzdem cool ; )


 Guten Mor... äh Mittag!

Das wird eine furchtbar lange Antwort - ich musste mich ja erst mal stundenlang durch eure Postings lesen (ja, ich finde auch, dass Antje ein schöner Name ist :D ), daher müsst ihr das jetzt genauso mit meinem Posting machen, ha.

@ Mary Eine Lesung dauert in der Regel mit Erzählen und Signieren anderthalb bis zwei Stunden.

@ Kathi, Moeze, Marieki, Louiloui etc. - ich würde sehr gern überall lesen, auch in eurer Stadt, aber das geht nun mal leider nicht, schließlich muss ich ja auch irgendwann noch mal schreiben. Alle Lesetermine stehen immer auf der Homepage unter Extras.

@ LucyPadusy - "Bereit, wenn du es bist" ist auch immer meine Lieblingsstelle :) Ich habe hübsche Lesezeichen gebastelt, auf denen das steht... (die gibt es auf den Lesungen dann geschenkt)

Du hast einen Haufen Fragen gestellt, ein paar davon beantworte ich gerne.

Lucy ist mit Paul und dem Chronografen abgehauen, bevor ihr Babybauch so dick wurde, dass alle erkennen mussten, dass sie schwanger ist. Sie hat es wirklich geschafft, ihre Schwangerschaft vor den Wächtern geheim zu halten.

Der Graf ist als junger Mann dunkelhaarig mit schönen braunen Augen. Er sieht ziemlich gut aus, bis auf seine Hakennase. Aber er trägt immer eine Perücke, wie die vornehmen Männer seiner Zeit das eben taten, daher ist er weißhaarig.

Die alchemistischen Entsprechungen von Elaine Burgley bezeichnen, obwohl es zwei Begriffe sind, einen einzigen Vorgang der 12 Schritte des chemischen Prozesses zur Herstellung des Steins der Weisen. Bei diesen zwölf Schritten ist die Reihenfolge nicht austauschbar.

Genau: Wenn Gwens und Gideons Blut in den (gestohlenen) Chronografen eingelesen werden würde, würde etwas passieren... aber was???


Muss nicht Gwen vorher tot sein?? ui wie spannend *freu*
@ Mel - DANKE!! :<3:

@ Bella: Das Cover ist bestimmt im März fertig. Es sollte ja eigentlich eine Kussszene drauf, aber Eva Schöffmann-Davidov meinte, als Schattenriss sähe das aus wie ein dicker schwarzer Fleck. :D Also lassen wir uns jetzt überraschen.

Von Antje Babenderde sind alle Bücher schön, Libellensommer ist toll, aber am Allerbesten fand ich INDIGOSOMMER - hach, schmelz! Soooo schön.

So, gleich mache ich weiter.



@ LucyPadusy - weiter geht´s (ich hoffe, deiner Lucy geht es wieder gut..)

Die Magie des Raben bezeichnet sehr wohl Gwendolyns Faähigkeit, Geister zu sehen und mit ihnen zu kommunizieren, nur hat sie nichts mit dem Zeitreisegen zu tun. Auch andere Menschen können die Magie des Raben besitzen, Madame Thussaud besaß sie zum Beispiel und in Ansätzen sogar Tante Maddy.

Die den Wächtern und Gideon bisher unbekannten Geheimschriften enthalten noch sehr viel genauere und leichter zu interpretierende Informationen als die Prophezeiungen und so weiter, die sie alle kennen - wer sie liest, weiß genau, was passieren wird, wenn der Kreis geschlossen wird. Und noch einiges mehr.

@ Danke an conne und Bella und LooB :thx: :thx: :thx: , dass ihr immer wieder Fragen beantwortet, die schon Millionen mal gestellt worden sind. Das ist sehr lieb von euch.

@ Katahrina :<3:

@LooB Als Gideon k.o. geschlagen wird, weiß er ja noch nicht, warum und von wem - er weiß nur, dass er von Gwendolyn in eine Art Falle gelockt wurde. An seiner Stelle wäre ich da auch sauer beziehungsweise unheimlich misstrauisch. 


hm aber Gideon muss doch wissen, dass Gwen keine Ahnung hat...Also jetzt zumindest noch nicht... und es keinen Sinn ergibt, wenn er sie so anschreit und ...

Und guck mal: Ich habe jetzt eine Signatur :D Einen Avartar schaffe ich mir auch noch an...

@ frauantje Danke! Übrigens geht bald ein Blog von Constanze Bauer online unter http://www.kerstingier.com

Lesungen sind eigentlich nie überfüllt, aber sicherheitshalber (und weil man nie weiß, wie groß die Räumlichkeiten sind) sollte man vorher beim Veranstalter anrufen und im Zweifel Karten vorbestellen.



Ich denke, dass wird sich ändern XD

@ Leyley :D Sooooooo falsch liegt dein Paps da gar nicht.
Mein Paps ist fest davon überzeugt, dass man wenn das Blut aller Zeitreisenden zusammen ist (und Gwendolin ermordet wurde) damit in die Zukunft reisen kann *grins* Also ich weis ja nich ob er damit mal recht behält (glaub eher nich)


@ Anna Der Graf von Saint Germain ist eine faszinierende historische Persönlichkeit, den fand ich schon immer toll. Und ich bin nicht die erste, die den in einen Roman einbaut.
Xemerius wird auch im dritten Band wieder eine tragende Rolle spielen, allerdings kann er ja nicht in der Zeit reisen und ist Gwendolyn daher nur in der Gegenwart behilflich.

Die Antworten auf den Rest deiner Fragen sind noch top secret.
 

Von anna:
1. Wann kommt Smaragdgrün raus?
2. Wie sind sie auf die Idee gekommen den Graf von Saint Germain miteinzubauen, man vermutet ja wirklich das er in der Zeit reisen konnte?
3. Wenn sich der Kreis schließt und Gwen tot ist wird dann der Graf unsterblich?
4. Spielt Xemerius dabei eine große Rolle ?
5. Kommt Gideon wirklich auf Cynthias Party vorbei?
6. Kommen Leslie und Raphael zusammen?
 
@Leonie2010 (Auf jeden Fall eine Leonie) Gwen hat schwarze Haare. Für Madame Rossini (und manchmal auch für mich, ups) ist das vielleicht dasselbe wie brünett.
Und was den Chronografen angeht: Du hast so recht!!! Genauso ist das nämlich.

@dia Ja, die de Villiers und die Montroses sind adelige Familien

@ Leonie 133f Nein, im 18. Jahrhundert gibt es den Drachensaal bereits und die Gebäude in Temple stehen im Wesentlichen genauso da wie heute.

@Antje: Da Grace möglichst wenig Aufsehen mit ihrer (vorgetäuschten) Schwangerschaft erregen wollte, hat sie als errechneten Geburtstermin ein Datum im Dezember angegeben, schön weit weg vom errechneten Geburtstermin für den nächsten Genträger der weiblichen Linie. So hatten die Wächter keinerlei Interesse an ihrem Kind. Als es dann geboren wurde (und sie behaupteten ja, es sei einen Tag NACH dem errechneten Termin auf die Welt gekommen), mussten Grace und Nicolas und die Hebamme nur noch so tun, als sei es eine Frühgeburt, sprich zwei Monate vor dem errechneten Termin gekommen. Dafür war Gwendolyn allerdings ganz schön schwer und groß(siehe Geburtsanzeige in Rubinrot)

@ Schokoblatt Leonie 133f (oder eine andere Leonie) hat das mit dem Chronografen sehr gut erklärt.
und jemand anderes hatte gefragt wie Lucy und Paul den chonografen da verstecken konnten. Die beiden muessen doch nur am Ende ihres Lebens dahin gehen und den dahinlegen. Und vielleicht noch ne Nachricht schreiben. Der chongraf bleibt dann solange dort liegen bis gendolyn ihn findet.


@Isalein - wie viele Seiten????? Ich habe noch keine Ahnung, wirklich nicht.

So, jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag! Hier scheint die Sonne, und bei euch?

Liebe Grüße

Kerstin Gier



Quelle: Arena Forum