Sonntag, 7. November 2010

Outtake 11 hat uns erreicht!

Es ist da! Es ist da! Das 11. Outtake hat uns gefunden! Höchstpersönlich von Kerstin Gier geschrieben und verschickt. Diesmal wird es spannend! Viel Spaß beim Lesen!

Outtake 11

-Beginn-
Bitteschön", sagte sie und ließ mir den Vortritt. Wir traten hinaus in die kühle Nachtluft. Es handelte sich um einen kleinen, ummauerten Garten, in etwa an der Stelle, an der sich in meiner Zeit die Fahrradständer und die Müllcontainer der Schule befinden mussten, wenn mich mein Orientierungssinn nicht trog. Im Mondlicht konnte man kurzgeschnittenes Gras erkennen, niedrige Büsche und eine Hecke. Die Beete waren mit Kräutern bepflanzt, denn es lag der Duft von Lavendel und Pfefferminze in der Luft. Dort, wo der Garten nicht an andere Gebäudeteile grenzte, waren die Mauern mindestens zweieinhalb Meter hoch, und der einzige Weg hinaus war der selbe, der auch hinein geführt hatte, durch die schwere Tür, die Lady Lavinia immer noch aufhielt. Aus dem Schatten der Hecke löste sich eine Gestalt, und beim Näherkommen erkannte ich Lord Alastair, dessen bestickter Rock im Mondlicht funkelte. Hinter ihm erschien, wie ein zweiter Schatten, der Geist des Conte di Madrone.
    "Der Dämon mit den Saphiraugen!", keuchte er. 
-Schluss-


Wow! Einfach nur wow! Dieses Outtake ist sowas von genial! Lady Lavinia spielt ein falsches Spiel! Das hätte ich nicht gedacht! Also, dass sie was mit der florentinischen Allianz zu tun hat. Und Lord Alastair und Gwenny und wow! Ui, es wird spannend! 
Ich freu mich! ; D


Vielen lieben Dank an Kerstin Gier! 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

einfach nur WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOW
warum haben die das den nicht drinnen gelassen? Und lavinia ist böse? hä? gemein, ja, fies, ja aber so richtig böse???? hätt ich nicht gedacht

Anonym hat gesagt…

wieso ist das nicht mehr drin?? das kann man doch nicht einfach so rausschmeißen!!!! das ist doch so cool und spannend!!!!ich will wissen wie es weiter geht!! *verrückt werd*

Anonym hat gesagt…

Wer zum Teufel ist Lavinia??????

Lese♥Jenny hat gesagt…

Oh cool *fragezeichen im Kopf*

Lina hat gesagt…

"Lavinia Rutland. Londons schönste Witwe."

Lady Lavinia befummelt Gideon auf der Soiree. Saphirblau, Seite 290.

Maria. hat gesagt…

hey aber der graf muss des doch gewusst haben wenn er gideon zu der lavinia schickte. stecken jetz lord alastair und der Graf unter einer decke??? oder hat der graf des net gewusst? oder hat er es gewusst und hofft das lavinia gwenny tötet (gruselige vorstellung)????? Ich versteh des net. Versteht des irgendjemand?

Toni.smiley hat gesagt…

Dis Outtake ist einfach super! Wieso nehmen die so viel gute sachen aus dem Buch raus? Echt schade...

Irgendwie blick ich jetzt aber gar nicht mehr durch. Wer ist denn jetzt gut und wer böse??? Ich bin sooooo neugierig! :)

Brittschön hat gesagt…

DIE LEUCHTRAKETE IST GEZÜNDEEEETTT!!!!

Toni.smiley hat gesagt…

Jaaa!! Juchuuu! :)

Anonym hat gesagt…

Die Outtakes werden immer besser <3. Aber wieso zur Hölle ist das nicht drinnen gebliben >.<?!

Array hat gesagt…

dass lavinia ne falsche schlange is, das dachte ich mir schon von anfang an! :S

Anonym hat gesagt…

lavinia ist echt ne schlange... aber vl is das ja endlich die stelle, die gwen im ersten band bei ihrem 3.sprung beobachtet!! :) ich will endlich das buch!!!!!

Anonym hat gesagt…

Das versteh ich net.????
Wird Gwen nicht angegriffen von Lord Alastair als sie drinnen ist, in dem Raum in dem jetzt der eine Schulsaal ist?