Montag, 22. November 2010

Neues von der Münchner Bücherschau / Leseprobe

Gestern war Kerstin Gier in München, der Stadt der Dirndl, von Philipp Lahm und automatischen Toilettenspülungen, um aus Saphirblau und Smaragdgrün vorzulesen. Wie wir bereits berichteten, wurde die Lesung aufgezeichnet und kann hier angeguckt werden.

Äh ja, wir haben uns ebenfalls auf den Weg nach Münchenland gemacht und waren ganz begeistert von den Toilettenspülungen :-D Aber die Lesung und alles Nachfolgende haben diese dann doch noch getoppt...

Die Lesung war amüsant wie eh und je und Schlange stehen hat noch nie so viel Spaß gemacht *kicher* War schön, mal ein paar Edelstein-Trilogie-Fanseite-Leser (laaanges Wort) kennen zu lernen :-) Es war auch interessant, einmal bei den Interviews mit Kerstin Gier über die Schulter schauen zu dürfen…und mit etwas Glück findet sich ja noch der ein oder andere Beitrag im Internet…

Es wird eine Leseprobe geben, aber nicht in gedruckter Form. Und zwar ab jetzt hier zu finden.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen bedanken!

Kommentare:

Lola hat gesagt…

Die Lesung war spitze!!! Ich war auch da ;D So toll!! Ich will endlich Smaragdgrün...am Besten waren die Marzipanherzen! Auch wenn ich kein Marzipan mag..bin trotzdem ein Marzipanherzenmädchen ;D

*Lol* ganz schön viel Marzipan!!! Aber arme Gwenny..gideon hat da sicherlich ein RIESEn Stück abgebissen ;D

Anonym hat gesagt…

ja, schlangestehen war eeeecht lustig ^^
ich mit meinem coolen plakat handsigniert !!!!
lg, leo

Anonym hat gesagt…

war zwar nicht direkt vor Ort, aber die livestream Lesung war auch klasse! ...und dafür war ich in Bergheim und hab sogar noch ein paar mehr Leseproben von Smaragdgrün mitbekommen :D
Ich will jetzt unbedingt das Buch haben, ich und alle Marzipanmädchen dieser Welt warten sehnsüchtig!
:)

Anonym hat gesagt…

Hey! Ich war auch in Bergheim!!!

Anonym hat gesagt…

die übertragung war klasse vorallem des mit den marzipanherzen und des mit dem hammer und meisel oder des mit berti aus smaragdgrün oder die lesung aus saphirblau mit dem grapscher war voll geil
ich hatt voll angst als ich an anfang nix gehört hab weils mikro aus war:D

Lou hat gesagt…

Also das mit der Leseprobe kann nicht so ganz stimmen:



Smaragdgrün-Leseprobe

Beitragvon Arena » Di 23. Nov 2010, 18:55
Ab morgen früh gibt es eine Leseprobe auf http://www.smaragdgruenlesen.de ... und die Leseprobe wird täglich bis zum Verkaufsstart (wird auch morgen früh bekanntgegeben) um ein Stückchen erweitert ... als Countdown, sozusagen. Also nur noch eine Nacht schlafen, bis ihr das erste Stück Smaragdgrün lesen könnt! Das schafft ihr!
Liebe Grüße :lesen:
Arena