Sonntag, 17. Oktober 2010

Outtake 6 und 7

Es ist wieder soweit! Gleich zwei neue Outtakes haben den Weg zu uns gefunden. Sie gehören zusammen und müssen sich auch hier nicht trennen. Viel Spaß!


Outtake 6

-Beginn-
"Jetzt ist es weg. Aber ich habe es ganz genau gesehen. Bitte schau nach, was es war, Charles, ich kann sonst kein Auge zutun!"
"Verdammt noch mal!" Die Männerstimme war jetzt sehr laut. "Machst du das mit Absicht? Gestern Nacht hast du mich auf die Jagd nach einer Stechmücke geschickt - im Januar! Und vorgestern hast du mich mit deinen eisigen Füßen gefoltert! Im Gegensatz zu dir habe ich nicht den ganzen Tag mit Shopping und Kaffeeklatsch verbracht - ich gehe einer Arbeit nach, einer anstrengenden Arbeit. Und daher verspüre ich nachts das Bedürfnis nach Schlaf."
"Ja, allerdings!", sagte Tante Glenda. "Dein Bedürfnis nach Schlaf ist in der Tat deutlich stärker ausgeprägt als dein Bedürfnis nach deiner Frau."
"Oh, bitte!" Der Mann - offensichtlich mein Ex-Onkel Charles - stöhnte. "Wenn jetzt eine Grundsatzdiskussion stattfinden soll - ohne mich! Ich schlafe dann im Nähzimmer auf dem Sofa."
-Schluss-

Outtake 7

-Beginn-
An ihrer Stelle hätte ich auf keinen Fall friedlich daneben liegen können, ich hätte in der Dunkelheit Rachepläne geschmiedet. Wahrscheinlich hätte ich gewartet bis er schlief und ihn dann gekniffen und mich selber schlafend gestellt. 
-Schluss-

Hm...mir fällt gerade auf, dass wir dieses mal keine Erklärung für den Rausschmiss der beiden Textstellen haben. Wahrscheinlich einfach zu lang? Doch die viel interessantere Frage: was um alles in der Welt macht Gwen in der Vergangenheit in Glendas und Charles Schlafzimmer?? Ich bin...verwirrt...

Kommentare:

lauracavicchioli hat gesagt…

cool woher bekommt ihr die immer

Lina hat gesagt…

direkt von der Quelle!!!, also Kerstin Gier...

Gwennyfan ;) hat gesagt…

Bei Tante Glenda zu Hause... vielleicht will sie irgendwetwas aus der Zeit in Erfahrung bringen und reist deshalb dort in die Zeit zurück. Hm vielleicht probiert sie aber auch nur den Chronographen aus

oh oder sie geht nciht mehr zurück zum Haupthaus (weil da ja Gideon ist oder zumindest sein könnte) und springt deshalb wieder unkontroliert durch die Zeit!

Aber ich glaube doch eher die oberen beiden Ideen sind glaubhafter.

Anonym hat gesagt…

warum war tante glenda verheiratet ?
wer will die heiraten ??? x). aber im buch wird ja auch angedeutet, dass des aus anderen gründen waar... x)

Rieke d. hat gesagt…

Na, Gwenny ist da, weil ihr Tante Maddy gesagt hat, das Gästezimmer stände leer, woraufhin Gwenny mit dem gerade gefundenen Chronografen in den Wandschrank springt, um Lukas zu treffen und dann vom "leeren" Schlafzimmer überrascht wird....

Anonym hat gesagt…

oh gott der arme charles... na ja aber iwie auch sein pech er hat sich die frau ja schließlich ausgesucht oder? xD