Montag, 4. Oktober 2010

Outtake 3 und 4

Da diese Mal Outtake Numero 3 nur aus einem Satz besteht, gibt es noch ein viertes Outtake! Toll, oder!!? Wieder weisen wir darauf hin, dass es sich dabei um Textausschnitte handelt, die es nicht in das Smaragdgrün-Manuskript geschafft haben. Alle Szenen sind von Kerstin Gier geschrieben. Viel Spass!

Outtake Nr. 3

-Beginn-
Fehlte nur noch, dass wir uns eigene Siegelringe anfertigen ließen - am besten mit einem Häkelschwein-Motiv. 
-Schluss-

Outtake Nr. 4

-Beginn-
    „Mit Zweitnamen heiße ich Adrian“, erklärte er mir treuherzig. „Das wiederum fand mein Großvater so schrecklich, dass er geweigert hat, zu meiner Taufe zu kommen. Er war ein ziemlich strenger Mann, mein Großvater, sehr traditionsbewusst. Er hat meinem Vater nicht verziehen, dass er nicht Mitglied bei den Wächtern werden wollte, nicht mal, als mein Vater im Sterben lag, war er bereit, mit ihm zu reden, sagt meine Mutter. Er starb, als ich zwei Jahre alt war, mein Vater meine ich, mein Großvater starb erst vor fünf Jahren. Ich mochte ihn eigentlich ganz gern, deshalb bin ich froh, dass ich die Familientradition aufrecht erhalten konnte ...“ Er holte tief Luft. Erst dabei schien ihm bewusst zu werden, dass er ohne Punkt und Komma geredet hatte, und mit einem Mal sah er aus, als wolle er am liebsten im Boden versinken.
    „Ich finde das hochinteressant“, beeilte ich mich zu sagen.
-Schluss-

So. Jetzt darf gemunkelt werden! Was hat es mit dem Häkelschwein-Motiv auf sich? Wer heißt mit Zweitnamen Adrian? Wieso ist der Name denn so schrecklich? Und, und und... !!!

Kommentare:

Amelie hat gesagt…

Ich würd auf den rothaarigen Mr. Irgendwas tippen ^^
Mit dem Häkelschweinmotiv, das ist bestimmt, weil Gwenny gegen die Wächter rebelliert und sich mit irgendjemand anderem zusammentut ^^ (Tippe auf Gideon, ihren Großvater und Leslie... Mhh, Raphael auch) So genug gemunkelt. Jetzt hätte ich bitte gerne mal erklärt, warum der tolle Häkelschwein-Satz rausgeschmissen wurde!!! xD

Anonym hat gesagt…

ha, wie wär´s mit: Gideon ADRIAN de Villiers??? ;)

Gwennyfan ;) hat gesagt…

hm muss ja aber auf jeden fall jemand sein dem Gwenny zuhören will und auch nicht möchte dass er aufhört zu reden, sonst würde sie sich bei der antwort (outtake 4) nicht beeilen.
Gideon könnte schon sein denk ich.... vorallem wenn man vorher den klappentext gelesen hat und weiß, dass gideon und grenny zusammen in die vergangenheit reisen. da wäre das durchaus möglich.
was ich mir aber auhc vorstellen könnte ist, das gwenny mit gordon zu der party von cyntia gegenagen ist und nur nicht möchte das er aufhört zu reden weil sie beobachter werden (und vielleicht denjenigen eifersüchtig stimmen möchte).
oder was meint ihr??

Anonym hat gesagt…

ich glaub in Outtake 4 ist Dr.White gemeint.und was meint ihr???

Anonym hat gesagt…

Warum Dr.White?? Ich glaube die Überlegung mit Gordon ist gut, aber von Gidion wissen wir, dass sein Vater nicht mehr lebt... Und, dass er zumindest einen etwas ungewöhnlicheren ersten Vornamen hat.. Ich denke Gidion ist gar keine so schlechte Idee..
Aber der rothaarige passt ganz gut auf die Beschreibungen.. So treuherzig und so. Vielleicht geht sie ja mit de auf Cynthias Party :'D

Anonym hat gesagt…

Also ich glaub es ist Mr. Marlie oder wie der heißt und Gwen will nur nicht das er aufhörrt zu reden weil sie ihn ablengt.

Anonym hat gesagt…

Hmm, jetzt wo ich das Buch gelesen habe würde ich auch Mr. Marley sagen.
Auf seute 84 und 85 wo die über seinen Vornamen reden. Da gehts dann auch irgendwann kurz um den Großvater.Und er erzählt ja das seine mutter Leopold schrecklich fand. Und in dem Outtake steht dann das sein großvater adrian WIEDERUM schrecklich fand. Passt irgendwie...

Anonym hat gesagt…

naa klar mr. marley. :)
und das mit dem häkelschwein ist ja voll lustig... na das ist doch der geheimorden von tannte maddy und co ? :)
warum sind diese schönen stellen nicht in den bücher ? doof.

Anonym hat gesagt…

Das mit dem Häkelschwein lässt sich ja auf Margret Tilney zurück führen, und ich denke, dass es um die Gemeinschaft zwischen Gwen, Tante Maddy, Leslie, Nick und vielleicht auch Raphael geht, die ja den Chronografen suchen [ wenn ich mich da nicht im Teil irre ;D ]

Anonym hat gesagt…

Ich würde eher sagen das es Gideon ADRIAN de Villers heißt. Könnte passen finde ich.:)

Anonym hat gesagt…

ich will auch ein häkelschwein haben!!!!!

Anonym hat gesagt…

Ich denke es ist mr.marley, dem ist doch immer alles so peinlich und gwendolyn ist höflich und deshalb tut sie so als würde sie es interessant finden. gideon kann das nicht sein, weil er doch automatisch in der loge ist als zeitreisender. Der großvater von mr.marley ist doch der, der gwens opa getötet hat, oder?