Mittwoch, 8. September 2010

Ruby Red auf Amazon!

Die englische Ausgabe von Rubinrot kann ab sofort auf Amazon vorbestellt werden!

Guckst du Beweis:











Gwyneth Shepherd's sophisticated, beautiful cousin Charlotte has been prepared her entire life for traveling through time. But unexpectedly, it is Gwyneth, who in the middle of class takes a sudden spin to a different era!

Gwyneth must now unearth the mystery of why her mother would lie about her birth date to ward off suspicion about her ability, brush up on her history, and work with Gideon--the time traveler from a similarly gifted family that passes the gene through its male line, and whose presence becomes, in time, less insufferable and more essential. Together, Gwyneth and Gideon journey through time to discover who, in the 18th century and in contemporary London, they can trust.

Kerstin Gier is the bestselling author of the Ruby Red trilogy, as well as several popular novels for adults.
Anthea Bell is the foremost translator of German literature in the world. And she thinks Ruby Red is just "charming"!

Das Buch soll am 10. Mai 2011 erscheinen.

Danke für den Hinweis, Amelie!

Da ist die englische Ausgabe doch tatsächlich billiger...skandalös...

Zu Amazon gehts hier entlang!




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist ja mal voll unfair!!

Aber naja... dafür haben wir das Orginal..

Lina hat gesagt…

Gwyneth Shepherd!!!!!!!!!!!

Keine Gwendolyn...

Anonym hat gesagt…

die aus england würden des warsch. dann so aussprechen: gwen-do-lein. haha, da würd ich mich schlapp lachen ;S

Sneak hat gesagt…

nja der englische buchmarkt hat ja auch keine buchpreisbindung, da sind bücher eigentlich immer billiger^^

Lola hat gesagt…

GWYNETH!!!! OMG...that's sounds so retarded...sorry o.O
Naja...wenn man Gwendolyn gewohnt ist...Mal sehen vielleicht kauf ich es mir. Wenn ich nicht an Geld knapp bin ;D

Anonym hat gesagt…

Wird Gwen wirklich "Gwyneth" heißen?
ICh wollte mir das Buh eigentlich kaufen, aber so...

Lina hat gesagt…

Ja, Gwyneth bleibt. Wenigstens kommt der Name Gwyneth nah an Gwendolyn ran, obwohl ich finde, dass Gwendolyn viel süßer klingt^^

Amelie hat gesagt…

Ich check auch nicht so ganz, warum sie den Namen geändert haben... immerhin IST das ja ein englischer Name! Wenn der jetzt deutsch wär, ok, aber ist er ja nicht... ?.? Großes Rätsel.

Und sie würden den genauso aussprechen wie wir. Gwen do lin
nur eben mit dieser seltsamen tonlage, die das Englisch hat ^^

Melissa hat gesagt…

So wie ich das verstanden habe, ist Gwendolyn dort eben ein sehr altmodischer Name...oder so ähnlich...

Lola hat gesagt…

aber gwyneth ist nicht altmodisch? ;D
Oh mann...das wird so einen aufstand im Forum geben wenn die das erfahren ;D *lol*
aber ich denke man kann sich an alles gewöhnen auch wenn ich Gwendolyn immer lieber haben werde als gwyneth. Passt einfach besser :D