Donnerstag, 30. September 2010

ich wollte mal fragen, wird es castings zu rubinrot geben? wir das nicht von sag ich mal berühmteren Schauspielern gespielt?

Es ist nicht sicher, ob es ein öffentliches Casting geben wird.
Kerstin Gier hat mal gesagt, dass sie gerne neue Gesichter für den Film hätte, aber wie das die Film-Firmen-Partner mem-Film Berlin und schlichtundergreifend sehen, wissen wir noch nicht. Hier mal ein paar FAQ-Auszüge aus der Rubinrot-Film Seite:


Sind die Rollen schon besetzt?
Nein. Wir haben zwar für einige Rollen schon Schauspieler im Kopf , aber da kann sich noch vieles ändern. Im Moment diskutieren wir zum Beispiel, ob wir RUBINROT mit deutschen oder englischen Schauspielern besetzen werden.


Vielleicht gibt es ja wirklich irgendwann ein öffentliches Casting, zu dem jeder kommen kann.

... Die Auswahl wird viel Zeit kosten, schließlich wollen wir ja nicht irgendjemanden besetzen - wir wollen unsere perfekte Gwendolyn, Charlotte und natürlich den umwerfenden Gideon finden . Dabei ist hauptsächlich das schauspielerische Talent ausschlaggebend, aber natürlich muss es auch optisch passen. Dreherfahrung ist natürlich von Vorteil.
Auf jeden Fall wird es für Fans auch die Möglichkeit geben, eine Komparsenrollen zu ergattern.




Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir sofort davon berichten!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also ich fänd des absolut gut, wenn ich zum beispiel als fan mitspielen dürfte... das wäre echt unbeschreiblich geil wenn ich die blöde cynthia dale spielen dürfte... allerdings muss mr whitman wirklich gut aussehen sonst geht da nix...^^aber auf englisch drehen ist ehrlich gesagt eine sch...schlechte idee!!! obwohl wenn johnny depp mitspielt bin ich vielleicht doch einverstanden...^^ (I LOVE JOHNNY DEPP - das erklärt alles...
bis bald...

Anonym hat gesagt…

Ich würde es wirklich schön finden, wenn der Film in Deutschland gedreht werden würde und man keine bekannen Schauspieler, sondern neue Talente die Rollen im Film spielen lassen würde.Da ich finde, dass es viel toller wäre eine Person die man vorher noch nicht gesehen hat in der Rolle von z.B. Gwendolyn sehen würde, weil man sie dann immer mit Gwendolyn identifizieren würde. Damit meine ich, dass es nicht so toll wäre wenn jetzt wieder als Beispiel Megan Fox Gwendolyn spielen würde, da man da sofort an ihre früheren Rollen ( Transformers u.s.w.) denken würde. Ich hoffe, dass es in Deutschland verfilmt wird, da es ja als Original aus Deutschland kommt und dass sollte man während man den Film sieht auch in Erinnerung behalten .

Lina hat gesagt…

Auf der RUBINROT-Der Film Homepage kann man nachlesen, wo die Film-Leutchen drehen wollen.

Wo wird denn der Film gedreht?

Da RUBINROT in London spielt, werden wir einen Teil des Films sicher in London drehen, den anderen Teil in Deutschland oder in einem anderen Land. So wird man wahrscheinlich den Drachensaal der Wächter im Studio bauen, während man andere Originalmotive in England findet.
http://www.rubinrot-der-film.de/Rubinrot_-_der_Film/FAQ.html


Bei den Schauspielern geben ich dir Recht. Wer denk nicht an Edward, wenn er Robert Pattinson sieht oder bei Daniel Radcliff an Harry Potter...

LG Lina

Anonym hat gesagt…

ich fände es gut wenn auch fans die hauptrollen bekommen könnten und nicht nur eine komparsenrolle...
außerdem bin ich auch dafür das der film auf deutsch gedreht wird, es sein denn ( wie oben schon einmal gesagt) johnny depp spielt mit ich bin nämlich auch ein riesiger johnny depp fan =)