Mittwoch, 26. Mai 2010

Was macht ein gutes Kinder- und Jugendbuch aus?


"Jugendliche lesen nicht gerne? Von wegen! Die 24 Mitglieder der Moerser Jugendbuch-Jury schmökern sich jährlich auf der Frankfurter Buchmesse durch unzählige Neuerscheinungen und Verlagsprospekte, um dann ihre "Top 20" für junge Leseratten zu erstellen."

Eine Reporterin hat Ende des vergangenen Jahres für WDR 2 Westzeit einige Mitglieder der Mörser Jugendbuch-Jury gefragt, was ihrer Meinung nach ein gutes Kinder- und Jugendbuch ausmacht.

Wer sich den Radiobeitrag anhören möchte, der klickt genau hier!
Dort ist auserdem die Top 20-Liste, auf der unter anderen Titel wie Lucian, Die Tribute von Panem und natürlich auch Rubinrot zu finden sind.

Lieblingszitat: "In dem Buch kommt alles mögliche drin vor. Es kommt Gewalt drin vor, Fantasy und auch Liebe [...]." :-D

Und welches Buch ist damit gemeint? Nein, ich meine nicht Rubinrot! *kopfschüttel*

Schaut bzw. hört es euch selbst an!

Hompage der Jury

Quelle

Kommentare:

CMFanxD hat gesagt…

Ja, ist ja wohl logisch, dass Die Tribute von Panem gemeint ist xD

Aber mhh... So gewaltsam find ich das nicht. Und ich würd das auch nicht als KINDERbuch bezeichnen. Jugendbuch ok, aber kein Kinderbuch. Aber mit 18 bin ich ja schon erwachsen und das ist eins meiner Lieblingsbücher ;P

Melissa hat gesagt…

Alle schwärmen von dem Buch...
hm, ich glaube das kommt auf meine imaginäre Leseliste :-)

Aber ich finde der Inhalt des Buches hört sich schon so grußelig an...

Es werden von der Jury ja Kinder-UND Jugendbücher ausgezeichnet, oder? Ich würde "Die Tribute von Panem" auch nicht als Kinderbuch bezeichnen...

CMFanxD hat gesagt…

Oi.
ich hab neuerdings sogar eine REALE Wunschbuchliste. Weil ich immer sage: Oh, das will ich haben! und wenn ich dann Geld hab, weiß ich nicht mehr alle Bücher, die ich kaufen wollte... damn it! stupid bloody... äääää ja. xD


Ja. Musst du lesen. Muss. musss musss muss.
Du siehst? Du musst. Und das Buch ist null "gruselig" Sind ja keine Gespenster oder so und du bist nach dem Lesen auch kein totales Nervenwrack. Es ist eben spannend. ;P

Lina hat gesagt…

"Oi, was für ein Pudel ist das?" XD

Melissa hat gesagt…

Ich muss? XD Wenn das so ist, dann werde ich das Buch wohl lesen... :-D

Ja, ich muss mir dann wohl auch mal eine "reale" Wunschleseliste erstellen - in meinem Kopf geht so viel verlohren...