Freitag, 28. Mai 2010

Schaun ma mal mit wem oder was wir es zu tun haben, ne wa?

Was ich meine? Den Film. Was wissen wir bisher?

Die Adaption vom Roman zum Drehbuch übernimmt Katharina Schöde, Felix Fuchssteiner wird Regie führen. Philipp Budweg hatte beide Filmemacher bei ihren Abschlussfilmen an der HFF München kennengelernt und möchte nun mit RUBINROT die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen.

Ok, dann schaun ma mal:

Katharina Schöde (Drehbuch):


Geboren (5.7.1974) und aufgewachsen in Köln. Studium der Publizistik und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Arbeit als Continuity/Script bei Kino- und TV-Produktionen.

[...]

Viele, viele beeindruckende Wörter später...

Heute Produzentin bei mem-film in Berlin. Realisierung des Kinofilms Draußen am See. Der Film feierte auf dem Filmfest München 2009 Premiere und wurde als Beste Produktion und für die Beste Nachwuchsschauspielerin (Elisa Schlott) mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet. Die internationale Premiere fand Ende August 2009 auf dem Montreal World Film Festival statt. Im Rahmen der Biberacher Filmfestspiele wurde Draußen am See als Bester Debütfilm ausgezeichnet und von der Schülerjury als Bester Film ausgewählt.

Felix Fuchssteiner (Regie):

Geboren am 22. August 1975 in Paderborn. Fuchsteiner ist in Deutschland und den USA aufgewachsen. [...]
Ab 1995 absolvierte er ein Regie-Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, das er 2003 mit dem Kurzfilm „Die Kurve“ abschloss. Die Ko-Produktion mit dem Bayerischen Rundfunk und arte gewann Preise und wurde für weitere nominiert.
1997 gründete er die Firma mind’s eye media GmbH & Co KG (mem-film). Ab 2004 arbeitet er als Regisseur bei „Verbotene Liebe“.
2008 drehte er den Film „Draußen am See“, der 2009 auf dem Filmfest München als Premiere gezeigt wurde.

Und weil dieser Post sonst noch länger wird, als ohnehin schon, lasse ich die restlichen Herrschaften mal hier und hier warten!

So, bei den Personen können wir schon mal ein Häkchen machen...

Und hier der Trailer des hoch gelobten Films Draußen am See:




Ich finde das macht doch einen ganz guten Eindruck, oder? Ja? Nein?

Und zu Rubinrot:
Der Stand des Films laut Hompage: Drehbuchentwicklung!
Also ist das Drehbuch, entgegen einiger Gerüchte, noch nicht fertig. Sie haben ja auch noch Zeit...

*puh* Ok. Mal sehen ob ich die Quellen noch zusammen bekomme...

schlichtundergreifend-film ; mem-film ; Trailer ; Bild 1 ; Bild 2 ; Wiki

PS: Bin ich ein Stalker?

Kommentare:

Lisa O hat gesagt…

Sind wir nicht alle irgendwie Stalker? :D

Melissa hat gesagt…

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung... :-D

Lina hat gesagt…

Schritt?

biene hat gesagt…

toller film übrigens:

www.draussen-am-see.de

Anonym hat gesagt…

ich finde den trailer i.wie totaaal gruslig, würd den film aber trotzdem gern sehn
weiß jemand obs den auf dvd gibt???
ach ja: ich liiiiiiiiiebe eure seite, wenn ich einen tag nicht reinschaue krieg ich entzugserscheinungen xD
also: immer nur weiter so

Melissa hat gesagt…

Der Film kommt erst am 4. November 2010 in die Kinos. Wir müssen uns also noch gedulden...

PS: Danke! Freut uns :-)

Anonym hat gesagt…

Sieht doch super aus... gefällt mir ^^

Anonym hat gesagt…

Jaaaaaa ich freu mich schon soo auf den Film!Hoffentlich finden Sie gute Schauspieler...
Momolein