Montag, 10. Mai 2010

Mein Beitrag

Ich habe auch mal versucht etwas kreativ zu sein und bei unserer
OmbSdensldmijskw-Aktion meinen Beitrag zu leisten.


Meine Kreativität brachte schließlich diesen schönen Gideon hervor. 
Ich finde, seine Augen haben einen treuen Hundeblick. Er sieht vielleicht etwas traurig, deprimiert und verloren aus, aber ich dachte so müsste er wahrscheinlich aussehen, als er Gwen, am Ende von Saphirblau, "verloren" hatte...



Ich hoffe, ich werde Gideon gerecht, Frau Gier.



Kommentare:

GwenGirl hat gesagt…

Interessantes Bild.
Nur sind die Haare so struwwelig und so lang... Hüstel...
:D

Lina hat gesagt…

die sind doch schulterlang!? Ich würde mir auch nach der Szene nicht die Haare kämmen XD

Suse hat gesagt…

Ich find ihn gut!
Allein schon, weil ich künsterlich nicht so begabt bin.

Melissa hat gesagt…

Ich finde die Zeichnung auch gut! Und das mit den langen Haaren sieht bei weitem besser aus, als ich es mir vorgestellt hatte *zwinker*
Aber es hat ja ohnehin jeder seinen ganz "eigenen" Gideon... ;-)

GwenGirl hat gesagt…

stimmt! melissa!