Freitag, 23. April 2010

Für mehr Toleranz gegenüber Psychopathen!

So. Hier traditionell die Ergebnisse unserer letzten Umfrage:

Die Top "Bösewichte" aus Rubinrot & Saphirblau - hier das Ranking:

Der Graf: 65 %
Tante Glenda: 26 %
Lord Alastair: 22 %
Charlotte: 21 %
Gideon: 16 %

75 Stimmen. Ein Ergebnis.

Also ich weiß nicht...irgendwie...irgendwie tut mir Charlotte leid. Ich meine, dieser Lord Alastair versucht immerhin Leute abzumurksen und ist trotzdem nur um ein Prozent weiter oben auf der Schurkenskala. Ich verspühre plötzlich das dringende Bedürfnis mich für Charlotte einzusetzten. (Wahrscheinlich denkt sich jetzt die Hälfte der Leser, dass ich wohl ernste psychische Schäden haben muss - die andere Hälfte weiß das schon lange.)

Hier meine persönlichen fünf Gründe, warum Charlotte zu bemitleiden ist:

1. Sie wurde 16 Jahre lang auf ein Leben vorbereitet, das sie jetzt niemals führen wird. Was soviel heißt wie: keine Freunde, keine Freizeit - und das völlig umsonst. Wer wäre da nicht verbittert.
2. Ihre Mutter.
3. Gideon.Ist.Weg. - Und verbringt nun seine Zeit mit Gwendolyn, statt wie zuvor mit ihr.
4. Keine Abenteuer in der Vergangenheit.
5. Ihre Mutter. Also echt. Es wundert mich, dass keine kettensägenschwingende Amokläuferin aus ihr geworden ist...

Puh, okay, jetzt ist es raus. Oh, da kommen schon die netten Menschen mit den Hab-mich-lieb-Jacken...

Kommentare:

Lina.Nadine hat gesagt…

Ui yeaaah!! Ich mag die Menschen auch!!! Das mit der Kettensäge erinnert mich irgendwie an Scary Movie 3 http://www.youtube.com/watch?v=Rww9RpQ_7HU Naja...

nina1212 hat gesagt…

haha duu bist irgendwie lustig xD

Anonym hat gesagt…

Was'n für Hab-mich-lieb Jacken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????