Freitag, 26. Februar 2010

Spoiler...Infos....Spoiler....Infos

So, Kerstin Gier hat ja schonmal im Arena Forum von einer Leserunde mit Saphirblau auf www.buechereule.de gesprochen. Ich hab mal den Link rausgesucht mit allen Leserunden und den Link speziell die Leserunde über Saphirblau. Kerstin Gier ("Birnbaum") beantwortet auch Fragen.... mit, wie ich finde, mehr Erklärung, als im Arena Forum. Also es lohnt sich.


Link zu allen Leserunden


Link zur Saphirblau Leserunde



 Zum Beispiel hier Spoiler: Übrigens an alle die fertig sind und sich vielleicht gewundert haben: Als die Florentinische Allianz das erste Mal erwähnt wird, nämlich von Lucas, steht im Buch "Rakoczy-Allianz". Das ist mehr als ein Druckfehler, denn die Allianz hieß zu keiner Zeit im Manuskript so, noch schlimmer, sie hat mit Rakoczy überhaupt nichts zu tun.

und hier Spoiler: Den Vorfahren, Lancelot de Villiers, hat der Graf übrigens nach London gelockt und umgebracht, weil der mit der Ansicht der florentinischen Allianz konform ging, dass Zeitreisen und alles, was damit zusammenhing, Teufelswerk seien und vorhatte, die geheimen Dokumente und den Chronografen zu zerstören.

 und ganz TOLL!!! hier Spoiler: Noch ein bisschen langweiliger Hintergrundkontest...
Es gibt ja vielerlei Schriften in diesem Buch, da sind die Annalen der Wächter (die ich übrigens immer hartnäckig mit einem N schreiben will), die einfach Protokolle und Tagebücher darstellen (dass sie öfter mal falsche Informationen enthalten bzw die Wahrheit unterschlagen, wissen wir ja), die Chroniken der Wächter, die sozusagen die gesammelten Informationen zu Regeln und Gesetzen verarbeiten und außerdem alles über die Geheimgesellschaft enthalten, dann die Geheimschriften des Grafen von Saint Germain, die er den Wächtern nur teilweise zur Verfügung gestellt hat (jaja, der ist ja nicht dumm), und schließlich die sogenannten Prophezeiungen, die bereits so alt sind wie die Chronografen (woher sie stammen, äh, man weiß es nicht... uralte Kulturen lange vor unserer Zeitrechnung? Außerirdische?) Auch die Prophezeiungen liegen den Wächtern nicht vollständig vor.
Die Unterlagen, die Gideon von Paul erhalten hat und der wiederum von Lord Alastair erhalten hat, schließen daher die Lücken und enthüllen, was der Graf wirklich weiß. Und will.

(Ich brauche Wein. Wenn ich das durchlese, wird mir bisschen schwindelig.)


 Vielleicht ein bisschen viel, aber ich fand es interessant ; )

Das hat KG auch noch geschrieben ^^ *freu*  
ja, das wird ein sehr, sehr dickes Buch.Hilfe 
Also Smaragdgrün ; ) Irgdendwo hat KG gemeint, dass es vermutlich 500 Seiten werden! Mehr Mehr!!!

das noch Spoiler: Doch  Cynthias Party kommt auf jeden Fall vor. Und alle werden da sein... unter welchen Umständen auch immer. Und auf jeden Fall in grünen (smaragdgrünen) Klamotten!!!
(Im Zweifel wäre es auch eine hübsche Location für den Epilog.)


und das HÖCHST INTERESSANT!! Spoiler: @Fynn und jayjay - Genau, ein Panther ist ein schwarzer Leopard. Und außerdem kann Tante Maddy ja auch in so einer Vision die eine Katze vielleicht nicht unbedingt von der anderen unterscheiden.
Lucas Montrose ist tatsächlich umgebracht worden.
Ein Auftragsmord? Hach, ich bin mal gespannt, ob ihr am Ende von Smaragdgrün alle sagt: Ja, das hatten wir uns beinahe gedacht...

@ mulle - nö, Tante Maddy ist nicht die Hebamme. Die Hebamme ist wirklich eine richtige Hebamme.



Noch ein Beitrag von KG

Wie wird man Mitglied bei den Wächtern?

Es ist wohl eine Mischung aus Familientradition (wenn schon der Großvater in der Loge war, kann es gut sein, dass auch der Enkel Mitglied werden möchte) und einer Art Tutorsystem: Ein verdientes Mitglied der Wächter kann einen jungen Menschen vorschlagen, der entsprechende Voraussetzungen mitbringt (in der Loge ist man immer schon besonders scharf auf Natur- und Geisteswissenschaftler gewesen, je brillanter, desto besser). Ausnahmslos jeder muss alle Stadien der Mitgliedschaft durchlaufen, vom Novizen bis zum Adepten 3. Grades ist es ein steiniger Weg voller Prüfungen und Rituale.


Noch'n Spoiler
Ich muss doch noch mal kurz was dazu schreiben. Das ist ein Missverständnis: Die Fähigkeit, Geister zu sehen, IST die Magie des Raben, nur sie hat eben nichts mit dieser Zeitreise-Gen(daskeinGenist)-Geschichte zu tun, sondern auch andere Menschen können sie besitzen.



Puh... Ich denke, dass ist ziemlich viel und vllt auch ein bisschen unübersichtlich?! Ist es das? Ich hoffe man kann es verstehen.... es ist spät....

Hier noch ein Link zu allen Beiträgen von KG im Arena Forum

Quelle: Hier?!o0

Keine Kommentare: